Seite 1 von 1

13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Mittwoch 12. Juni 2019, 20:34
von Mortimer
Morgen besteht im Nordosten Unwettergefahr. Sollten die Modellrechnungen halten, sehe ich in Niederösterreich, Wien bis zum Nordburgenland auch ein erhöhtes Tornadopotenzial - vermutlich das größte Potenzial dieses Jahr bisher: Außergewöhnliche Low-Level-Scherung durch rückdrehenden Wind (tw. Ost bis Nordost bodennah, Süd in 925 mit 15-20kn, SW in 850), sehr feuchte Grundschicht, tiefe Wolkenbasen, hohe Labilität, mäßige DLS (starke DLS ist erfahrungsgemäß eher schlecht). Auslösen dürfte es nicht verbreitet, am ehesten im Waldviertel oder am Alpenostrand, aber jede rotierende Einzelzelle, die die LLS nutzen kann, ist tornadogefährlich. Andere Gewittergefahren - speziell Großhagel - sind natürlich ebenso möglich. Größte Unsicherheiten aus jetziger Sicht: Bodennahe Feuchte geriner als gerechnet, zu viele (flache) Quellwolken, fehlende Auslöse. In Summe erinnert mich die Lage an den 10. Juli 2017, aber mal sehen ^^

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Mittwoch 12. Juni 2019, 21:44
von cobra39
Alaro deutet auch etwas im Weinviertel an, moi schaun wie es estofex sieht!?

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 09:08
von Mortimer
Estofex sieht die Lage so - mit Level 2 ganz im Nordosten, aber ohne erwähnte Tornadogefahr:

Bild

Quelle und Text dazu: http://www.estofex.org

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 11:24
von wienerin
Gewitterwarnungen für NÖ und Wien vom ORF:

https://wetter.orf.at/niederoesterreich/prognose

https://wetter.orf.at/wien/prognose

Dort werden auch möglicherweise starke Sturmböen erwähnt.

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 11:48
von Mogli
...der Wolf im Schafspelz!

Tornadogefahr mit den alpinen Konvergenzen, die aufs Flachland rausgehen...
RÜCKDREHEN, so wie es Mortimer schon gesagt hat - Konvergenz mit Wind aus Ost bis Nord - eben nördlich der Konvergenz.

Eigentlich richtig gute Werte für die Soundings.
GROSSHAGEL sehe ich als die größte Gefahr - trockene Schicht drinnen, mäßige Geschwindigkeitsscherung.

DLS sieht man halt im Sounding von VIE und GRZ halt net so gut.

Wr. Neustadt raus is sicher ein heißer Tipp für potentielle Schlauchereien...

Bild

Bild

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 13:05
von Mathias
Erste Auslöse bei Eisenstadt

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 13:56
von Mogli
...scheint sehr stationär zu sein.
Reitet anscheinend an der Konvergenz... a "Konvergenz-Sau"...

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:02
von Mathias
Zugrichtung fast NW
Bin im Kern derzeit neben kleinen Hagel nix besonderes

Aufwind ist schön formiert fracten gehen schön rein aber noch keine Rotation mit dem Auge erkennbar

13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:03
von Mathias
Aufwind aktuell


Gesendet von iPhone mit TapatalkBild

Bild

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:10
von Mogli
...das schaut net so schlecht aus.

Ein Büdl ausm AWÖ-Facebook... schaut GENIAL aus!

Bild

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:13
von Mathias
Schaut jetzt schon anders aus ;)

Bild


Bissi Rotation ist am Video am SLM erkennbar


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:19
von Mogli
...Jetverstärkung aus SW soit jetzt bald ankommen... deswegen 15:00 ba mir im Forecast :D
Mit Tagesgang und Alpinen Pumpen gehts auch mit LLS dahiiiin.

Wird spannend...

"Mittagszelle" oder doch der finale Knall...

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:52
von Mogli
Mogli hat geschrieben:
Donnerstag 13. Juni 2019, 14:19
"Mittagszelle" oder doch der finale Knall...
:D *rofl* woa klao........

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 14:52
von meister_k
ist jetzt eingegangen....
aber da ist schon noch was möglich heute, das wiener 12Z sounding schaut ja ganz brauchbar aus.....
taupunkte im osten ganz ordentlich... um die 20°

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 17:24
von nadjap
Jetzt geht gerade westlich von hier (ca. Gegend Neulengbach) was hoch.

EDIT: Donnert schon leise.

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 17:31
von marcus_wien
Here it is

Bild

Bild


Und vom 22.bezirk aus) (von einem Freund fotografiert)

Bild

Die Absenkung ist spannend

Bild



Auch hinter dem bisamberg quellungen

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 18:13
von Feli
die zelle da südlich von altlengbach war im osten von hier aus so was von schön zu sehen - leider hatte ich keine kamera zur hand - die war sehenswert - der turm und oben der schirm mit overshootingtop.
*super*

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 18:20
von Mathias
Zellen haben alle LP Charakter aber leben meist nur 10-30min

Hier der LP Teller vor Auflösung aus dem Triestingtal aus - also gleiche Zelle wie aus Wien gesehen vom Marcus
Bild

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 18:51
von cobra39
Hallo!

Tmax heute (wie in den letzten Tagen) 31 Grad!

Es gab keinen Tornado und der starke Schauer zog nördlich vorbei, der Wind frischte am NM lebhaft auf!

Die 2 starken Zellen in Tschechien ziehen dzt. auch in die Slowakei!

Am Sonntag und Montag wirds dann wieder gewittrig!

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 23:43
von Mogli
Richtig FETTES Teil im Wald4tel unterwegs.
Zerlegt grad Drosendorf und zieht weiter Richtung GERAS und HARDEGG...

Richtig böse - kugelrund und Echos weit rauf.
4cm Trümmer würden mich nicht wundern

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Freitag 14. Juni 2019, 00:09
von hhkes
Hier im SE gab's nix - nur zeitweise ein paar Cu, gegen Abend wolkenlos.
LG, Harald

Re: 13.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Verfasst: Freitag 14. Juni 2019, 00:17
von Mathias
Mogli hat geschrieben:Richtig FETTES Teil im Wald4tel unterwegs.
Zerlegt grad Drosendorf und zieht weiter Richtung GERAS und HARDEGG...

Richtig böse - kugelrund und Echos weit rauf.
4cm Trümmer würden mich nicht wundern
Einzige Meldung derzeit Waidhofen 3cm würd ich schätzen für eine Neubildung um Mitternacht nicht ohne.

So wie im Tagesverlauf auch schon Zellen leben dafür nicht lange. Dafür dahinter immer wieder Neubildungen mal schauen ob die verclustern.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk