20.06.2019 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12110
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Donnerstag 20. Juni 2019, 17:52

kräftiges Gewitter über weiten Teilen wiens
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Macs
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 09:50
Wohnort: Wr. Neudorf

Donnerstag 20. Juni 2019, 17:53

Von Wr.Neudorf gesehen Richtung Wien vor 20 Min. ...

Bild
Lg Macs
private Wetterstationen Waidhofen/Thaya und Wr. Neudorf - http://macs.co.at
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10719
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Donnerstag 20. Juni 2019, 17:55

neuling hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 17:15
Lage unverändert, seit fast 1,5 h Starkregen, Intensität schwankt zwischen „ziemlich stark“ und „total stark“. Am Gärtnereiparkplatz gegenüber steht das Wasser knöcheltief, das kommt eher selten vor. Flash flood Gefahr.
Update 17:25: Jetzt Nachlassen des Regens, es wird heller.
Das war wohl örtlicher "Silberjodidregen" der stationären Zelle, lt. Thomas sind die Hagelflieger unermüdlich geflogen.
Hier die praktisch stationäre Zelle über dem E / SE von Graz vom nördlichen Leibnitzer Feld aus gesehen, Bilder von 16:00 LT, 16:30 LT und 17:00 LT:

Bild

Bild

Bild

In den meisten Gebiet des SE blieb bzw. bleibt es auch heute trocken.
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Mulvane
Beiträge: 1473
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 16:15
Wohnort: Feldkirchen/Ktn. (580m)

Donnerstag 20. Juni 2019, 17:56

Wasser marsch!

Bild
Schöne Grüße aus dem Süden.
Hele *wink* Feldkirchen/Ktn. ca.580m
Benutzeravatar
Superzelle666
Beiträge: 1196
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 18:12
Skype: S38a2t14n
Wohnort: Wien 13 bzw. Küb (Payerbach, NÖ)
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. Juni 2019, 18:00

Hier in Wien 13 ein bisschen Regen und Dauergrummeln. Mittlerweile hat der Regen wieder aufgehört. Kommt da noch was?
WH = 1130 Wien 13, ca. 300m ü.d.M
KÜB = 2671 Küb, südl. NÖ, ca. 580m ü.d.M

Maximale Schneehöhe Winter 14/15:
KÜB: 6.1.15 - durchschnittlich ca. 50cm, Schneewechten bis ca. 80cm
WH: 9.2. - durchschnittlich ca. 30cm, Schneewechten >1m.
Chris Müller
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Donnerstag 20. Juni 2019, 18:15

Auf der ZAMG-Seite sieht man wie lokal begrenzt der Niederschlag innerstädtisch war. TAWES Innere Stadt mit 20,7 mm, die restlichen Stationen 0 mm bis maximal 0,6 mm (Hohe Warte).

Meine Station beim Rennweg hat insgesamt sogar 27,2 mm gemessen, in Wien Liesing immerhin um die 10 mm.
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
Benutzeravatar
Steff
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:47
Wohnort: Korneuburg - NÖ

Donnerstag 20. Juni 2019, 18:15

Hier in Korneuburg noch ruhig... es gab zwar vorher ab und zu ein Grummeln Richtung Bisamberg aber jetzt ist es wieder ruhig... *nixweiss*
"Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz." Mark Twain
Nikon COOLPIX S203
Dragonborn
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 11. November 2018, 17:48
Wohnort: Kalsdorf bei Graz

Donnerstag 20. Juni 2019, 18:22

Neuentstehung über der Südl. Weststeiermark
Lg Dragonborn!
Stay tuned!
wienerin
Beiträge: 825
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Donnerstag 20. Juni 2019, 18:23

Innerstädtisch war es dieses Mal ein Volltreffer *top* mit 20mm und die Abkühlung auf 22°C ist ebenfalls angenehm. Faszinierend, dass hier alles ganz ohne stärkeren Wind und teilweise bei Sonnenschein vonstatten ging.
Noch immer ab und zu Donnergrollen zu hören.
1060&1230 Wien.
Chris Müller
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Donnerstag 20. Juni 2019, 18:30

wienerin hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 18:23
Innerstädtisch war es dieses Mal ein Volltreffer *top* mit 20mm und die Abkühlung auf 22°C ist ebenfalls angenehm. Faszinierend, dass hier alles ganz ohne stärkeren Wind und teilweise bei Sonnenschein vonstatten ging.
Noch immer ab und zu Donnergrollen zu hören.
Das Donnergrollen kommt aus SW, jetzt ein paar Blitze im Bereich Gaaden/Breitenfurt bzw. Hainfeld. In Liesing beinahe durchgehendes Donnern.
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
neuling
Beiträge: 1152
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 20. Juni 2019, 19:05

Relativ blitzreiche Zelle mit lokal starkem Niederschlag lt. Karten Südweststeiermark, Region Eibiswald.

Update 19:20: … kaum mehr Blitzaktivität, nur mehr starker Niederschlag, wohl am Eingehen.
Zuletzt geändert von neuling am Donnerstag 20. Juni 2019, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18164
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. Juni 2019, 19:14

blitzen bis hierher sichtbar - in kirchdorf an der krems gehts grad rund - zugrichtung zu mir rüber - obs ankommt!? ich weiss nicht?
takt. 25,2°C
windstill
tp. 15,5°C - nicht so viel!?
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
wetterfrosch
Beiträge: 1128
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. Juni 2019, 19:15

Mehrere Male fast 80 km/h Windböen in Lambach, dazu starker Regen, Regenrate zwischen 10 und 20 mm/h, vereinzelte Naheinschläge
Wetterseite: www.wetterlambach.at/
*snowman* *snowman* *snowman*
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12110
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Donnerstag 20. Juni 2019, 19:42

Die Innenstadt hat über 20 mm abbekommen

Manche randbezirke fast nix

Überhaupt hat die Innenstadt und der Osten /Norden der Stadt jetzt schon einige Male profitiert der Westen der Stadt ging leer aus
Wien ist spitze!! - sozial distancing dem gesundheitssystem und dem Leben zu Liebe
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
rudolf
Beiträge: 6322
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Donnerstag 20. Juni 2019, 19:46

Feli hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 19:14
blitzen bis hierher sichtbar - in kirchdorf an der krems gehts grad rund - zugrichtung zu mir rüber - obs ankommt!? ich weiss nicht?
takt. 25,2°C
windstill
tp. 15,5°C - nicht so viel!?
Von meinem Balkon kann ich beobachten, dass die Steyr die Gewitterlinie richtig spaltet. südlich davon starkregen und viele blitze und nördlich auch mehr regen. bei uns wieder alles abgeschwächt. bisher ein paar Regentropfen.Bild

Bild
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Andi.W
Beiträge: 3118
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Donnerstag 20. Juni 2019, 19:52

In Pöchlarn gerade starkes Gewitter, in Krummnussbaum Ortsende Richtung Pöchlarn 1cm Hagel und kräftiger Westwind Böen. Anfangs durch die Trockenheit auch Staubsturm 😮
nadjap
Beiträge: 15338
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Donnerstag 20. Juni 2019, 20:10

Nächste Zelle SW von Wien, ca. Breitenfurt. Hier immer wieder leises Donnergrollen zu hören.

Danach wird interessant, ob es die Linie in OÖ/NÖ/Stmk. bis Wien schafft.
Benutzeravatar
Steff
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:47
Wohnort: Korneuburg - NÖ

Donnerstag 20. Juni 2019, 20:28

In Korneuburg hat es nur bissl abgekühlt.
"Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz." Mark Twain
Nikon COOLPIX S203
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12110
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Donnerstag 20. Juni 2019, 20:33

Beängstigende Zelle im 3ländereck nö, stmk, oö. Sieht extrem gefährlich aus am radar

Regen wieder bis zur westgrenze wiens... Hoff das sommernachtskonzert trifft nicht (zu arg)
Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8986
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. Juni 2019, 21:07


Von meinem Balkon kann ich beobachten, dass die Steyr die Gewitterlinie richtig spaltet. südlich davon starkregen und viele blitze und nördlich auch mehr regen. bei uns wieder alles abgeschwächt. bisher ein paar Regentropfen.Bild

Bild
Um diesem Trugschluss nochmals Einhalt zu gewähren: einem Gewitter ist es völlig egal, ob da drunter die Enns, die Steyr, die Donau oder ein vergleichbares Gewässer fliest. Man könnte es umleiten, zuschütten oder überhaupt verschwinden lassen - das Thema ist rein die Orographie und im konkreten Fall der Sprung vom Berg- und Hügelland ins Flachland.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18164
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. Juni 2019, 21:12

rudolf hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 19:46
Von meinem Balkon kann ich beobachten, dass die Steyr die Gewitterlinie richtig spaltet. südlich davon starkregen und viele blitze und nördlich auch mehr regen. bei uns wieder alles abgeschwächt. bisher ein paar Regentropfen.
tja - alte geschichte ;-) ich hab die selben 4,4 mm wie du (immerhin!)
und hinten nach hats im zwischenstromland wieder aufgehört zu regnen, während sich der großteil jetzt in den süden runter verzogen und dort verstärkt hat
wind war auch nicht so heftig - bis auf eine böe die eine zum tisch gekippte massive sitzbank umgeworfen hat - sonst is nix geflogen
insg. 22,5km/h aus SSW
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Rene H. (Harti)
Beiträge: 1322
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:50
Wohnort: Oberdorf/Tragöß-Sankt Katharein(Stmk)
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. Juni 2019, 21:34

So jetzt tut sich hier auch was! Kleine blitzintensive Zelle aus SW im Anmarsch!

Hat sich ganz schön verstärkt! Hier nun Starkregen und böiger Wind. Hohe Blitzrate!
Zuletzt geändert von Rene H. (Harti) am Donnerstag 20. Juni 2019, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse

aus Oberdorf bei St.Katharein Im Tragößertal,Obersteiermark! (685m) ,15 km nordwestlich von Bruck/Mur.
neuling
Beiträge: 1152
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 20. Juni 2019, 21:35

Starke blitzreiche Zelle mit starkem Niederschlag lt. Karten Murtal – Kraubath bis Leoben. Detto Semmering.
chris-kapfenberg
Beiträge: 1849
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Donnerstag 20. Juni 2019, 21:59

Auch bei uns nun ein starkes Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Naheinschlägen direkt über uns.

Ist sehr rasch aus SW herangezogen.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5212
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Donnerstag 20. Juni 2019, 22:03

Sehr starke Zelle - ev. Superzelle - mit sehr hoher Blitzfrequenz trifft auf Pernegg und Bruck!
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Antworten