23.05.2020 - Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1097
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Samstag 23. Mai 2020, 08:50

Den werden wir heute brauchen, im Norden mehr, als im Süden. Dahingehend der Forecast von Estofex also auch hat Herfried einen Skywarn-Forecast erstellt.
Forecaster: Herfried Eisler
Gültig von:
bis: 23.05.2020 - 24:00 Uhr
Erstellt: 23.05.2020 - 07:55 Uhr

Der Weißwurstexpress fährt heute. Eine markante Kaltfront zieht im Tagesverkauf von West nach Ost durch, entlang der Alpennordseite ist dabei mit Gewittern zu rechnen. Diese werden häufig schwer ausfallen, angezrieben durch starken Wind in mittleren Höhen und mäßige Labilität, bringen schnell ziehende Gewitterlinien, Böenfrontrn, verbreitet Sturmböen, vereinzelt Orkanböen. Vorlaufene Gewitter können aus kurzlebige Mesozyklone und eher kleinen, intensiven Hagelschlag mit sich bringen.
Bild
...A level 2 was issued across the northern Alpine rim mainly for damaging wind gusts and large hail.

A level 1 was issued in a belt from SE France through N Italy, Switzerland, SE Germany, Austria and SW Czech Republic mainly for severe wind gusts, large hail and excessive rainfall...
...
... SE France to SW Czech Republic ...

In conjunction with the approaching deep mid- to upper-tropospheric trough, a strong cold front is forecast to cross the region during the forecast period, providing widespread lift for the development of deep-moist convection. Along and ahead of the cold front, MLCAPE between 200 and 1000 J/kg will develop as the dewpoints reach around 15 deg C. Lack of steep mid-tropospheric lapse rates will preclude large values of buoyancy, as evidenced by skinny CAPE profiles in forecast soundings.

Increasing mid and low-tropospheric flow ahead and along the frontal boundary will increase the 0-6 km bulk shear values to 15 - 25 m/s, while the 0-3 km bulk shear will reach 10 - 20 m/s. Deep-layer shear will increase towards towards the rear side of the boundary. Due to the strongly sheared environment, well organised multi and supercellular convection is forecast to develop that may be capable of large hail and severe wind gusts. Both of these threats will be limited to some degree by the lack of steep lapse rates and low LCLs. The highest chances of hail will exist over NW Italy, where the highest CAPE values are simulated whereas the highest chances of wind gusts will fall to the northern Alpine forelands, where the strongest 0-3 km shear is simulated and where high res models indicate development of line segments.

Overall severe weather threat could be limited by the fast moving nature of the front that will have tendency to "undercut" developing convection and turn it into elevated form. Due to this fact and skinny CAPE profiles, much of the area is kept under a Lvl 1.

A Level 1/2 deliberation was made for the northern Alpine rim, where supercells and line segments are simulated by several convection allowing NWP models in the environment of SBCAPE > 0 J/kg and 0-3 km shear of around 20 m/s. It is also likely that 850 to 700 hPa flow will reach up to 30 m/s as it is channelled along the Alps ahead of the incoming front. Any sustained convective storm would be capable of damaging wind gusts in such environment. That said, there is also a possibility that the forming convective system will lag the surface front with SBCAPE = 0 J/kg and in such case it would not contribute much to the strength of wind gusts at the surface. Nevertheless, decided to issue a Lvl 2 for the corridor of the highest severe wind gust risk.
...
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
SteHo
Beiträge: 1024
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 00:58
Wohnort: Oslo, Norwegen.
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 11:46

Ein schöner Weißwurschtexpress wär mal wieder was. Werde im NÖ Alpenvorland die Stellung halten.
Polar- und Klimaforscher.

------------------------------------------------------------------------------------
[x] University of Oslo.
[ ] Wilhelmsburg a. d. Traisen
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 13:59

wenn das die kaltfront ist, die in bayern aufm radar jetzt schon sichtbar ist, dann wird das aber nicht erst 19 uhr bis die da ist oder täuscht das?
im gegensatz zu der "blitzfront" reicht die "niederschlagsfront bis viel weiter rauf in den norden (bayerischer wald)
Dateianhänge
200523_1356  blitzortung radar.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6522
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 14:51

Zellen in Bayern verstärken sich.
SW von München gibts bereits Hagel mit Belagsbildung. Auch die Zelle mit Zugrichtung Passau ist durchaus vielversprechend..
Liebe Grüße aus
Wien 1020
Schwoza
Beiträge: 1292
Registriert: Freitag 30. November 2012, 09:16
Wohnort: Schwaz

Samstag 23. Mai 2020, 15:52

Außerfern 11 Grad
Innsbruck 30 Grad
Das sollte für ein paar stärkere Böen reichen. Die Gewitter sind derzeit nur am Nordrand Tirols unterwegs.
Standort: Oberhalb von Schwaz in Tirol auf knapp 900m
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 16:02

da hats aufgerissen vor einiger zeit - dazu jetzt leichter ostwind (wie vorhergesagt) und temperaturen um 25°C
takt. 24,6°C
tp. 17,3°C

eigentlich gute voraussetzungen für gewitter - aber schau ma mal was das macht!?
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Schwoza
Beiträge: 1292
Registriert: Freitag 30. November 2012, 09:16
Wohnort: Schwaz

Samstag 23. Mai 2020, 16:13

90er Böe Haiming
Bei uns wehts auch schon ziemlich
Standort: Oberhalb von Schwaz in Tirol auf knapp 900m
Schwoza
Beiträge: 1292
Registriert: Freitag 30. November 2012, 09:16
Wohnort: Schwaz

Samstag 23. Mai 2020, 16:36

Innsbruck Uni 96kmh
Standort: Oberhalb von Schwaz in Tirol auf knapp 900m
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 16:43

die front hat in OÖ den inn schon zum teil überquert - jetzt kommts drauf an, was draus wird....
takt. 25,2°C
tp. 17,3°C
im westen sind die wolken schon sichtbar da wirds schon dunkler bzw. kommen cirren an da!?
Dateianhänge
200523_1630 Satbild Alpen.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Mulvane
Beiträge: 1475
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 16:15
Wohnort: Feldkirchen/Ktn. (580m)

Samstag 23. Mai 2020, 16:47

Was tut sich in der Stadt Salzburg, schaut ja ganz nach einem Volltreffer aus.
Schöne Grüße aus dem Süden.
Hele *wink* Feldkirchen/Ktn. ca.580m
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 17:06

vorlaufend hat sich eine zelle gebildet - leicht südwestlich von wels - die hör ich hier schon ganz leise grummeln
wind dreht jetzt auf west
könnt noch spannend werden hier...
luftdruck steigt wieder ganz leicht

takt. 24,2°C (sonne weg)
tp. 17,2°C
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 17:22

nachtrag - gewitter technisch wird das vermutlich hier eher mau sollt sich nicht noch was ändern, dafür is südlich heftiger und nördlicher auch
mit regen schauts laut radar besser aus...
Dateianhänge
200523_1719  blitzortung radar.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Schwoza
Beiträge: 1292
Registriert: Freitag 30. November 2012, 09:16
Wohnort: Schwaz

Samstag 23. Mai 2020, 17:26

Schon über 50 Einsätze der Feuerwehr in Tirol. Aus Ebbs (bei Kufstein) werden abgedeckte Dächer gemeldet.

Bei uns jetzt erste Tropfen...
Standort: Oberhalb von Schwaz in Tirol auf knapp 900m
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 17:47

erste unwettereinsätze auch bei der OÖ feuerwehr

da kommt was rein aus westen - ob uns das gewitter hier trifft bin ich mir immer noch nicht sicher - regen dürfts aber einiges geben...
gewitter quer durch OÖ vom gosauland bis rauf nach linz
und dann erst wieder bei gmünd/heidenreichstein in NÖ
Dateianhänge
200523_1744  blitzortung radar.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1051
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 14:36
Wohnort: Waltersdorf a.d. March / NÖ / Bez. Gänserndorf

Samstag 23. Mai 2020, 18:03

Das Gewitter im Waldviertel sieht böse aus am Radar - auch die Blitzdichte ist extrem hoch.
Interessant, dass es nicht wie die Front von W nach O zieht, sondern OSO. Wird nicht ohne Schäden bleiben im Waldviertel fürchte ich.
Liebe Grüße
Peter
Wohnort: Waltersdorf a.d. March / NÖ / Bez. Gänserndorf(48,52° N 16,88° E, 160 m)
Arbeit: Wien 22
Benutzeravatar
Weri
Beiträge: 67
Registriert: Samstag 20. Juli 2019, 21:12
Wohnort: Windischgarsten

Samstag 23. Mai 2020, 18:08

der Sturm ist im Windischgarsten angekommen, hat gerade zu regnen begonnen
update 18:10
sehr heftiger Surm mit Regenschauern, so heftig ist es selten bei uns
Zuletzt geändert von Weri am Samstag 23. Mai 2020, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
lg. Weri

Windischgarsten 601 Mü
Berge verhüllen den Rest der Welt
berniemacmac
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 4. Juli 2010, 15:17
Wohnort: Mattighofen

Samstag 23. Mai 2020, 18:08

Die Kaltfront zog relativ unspektakulär über Mattighofen hinweg. Es gab Sturmböen bis 72 km/h und 2 Donner.
Die Temperatur fiel von 25.7°c auf 10.8°C und bis jetzt 8.8 mm Niederschlag.
Schöne Grüße aus Mattighofen, Bezirk Braunau am Inn, 444 Meter, Oberösterreich
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 18:20

das gewitterts leicht und schüttet ordentlich - der reste richtige gewitterregen hier dieses jahr, der den ausdruck verdient hat :-)
wind hält sich echt in grenzen - um die 20km/h - da bin ich froh!

immerhin bis jetzt 7,6 mm
takt. 17,0°C - steil fallend
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18428
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 18:23

nicht vergessen bitte! meldet euer wetter (auch wenns schön sein sollte!)

https://www.skywarn.at/index.php/meldeformular-715.html
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12132
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Samstag 23. Mai 2020, 19:16

Die westl stadtgrenze wurde erreicht

Dunkler wolkenaufzug
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
chris-kapfenberg
Beiträge: 1880
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Samstag 23. Mai 2020, 19:37

Front ist vor der Haustür...

...jetzt heftige Erdblitze, dzt. nur leichter Regen, aber aus Westen sieht`s markant aus...

Temp. schon auf 15 ° gefallen.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6522
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 19:42

Schneeberg wohl in Kürze Durchgang schöne Strukturen schon jetzt ..
Liebe Grüße aus
Wien 1020
Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6522
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 19:46

Ups Anhang ..
Dateianhänge
401E5919-4F19-4C37-A10C-DFC108526931.jpeg
Liebe Grüße aus
Wien 1020
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5308
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Samstag 23. Mai 2020, 19:48

Südlicher Teil der Böenfront / Superzelle über dem Mürztal hat Pernegg voll erwischt. Es gab heftige Strukturen und Rotationen, die mit dem freiem Auge zu erkennen waren. Vorsicht vor Sturm und Starkregen :!:

Bild
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
--------------------------------------------------------------------------
FEUERFROSCH 2020
--------------------------------------------------------------------------
Nikon Z6
Sony FDR-AX53
Speedfreak
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 11:26
Skype: Rocknrollattack
Kontaktdaten:

Samstag 23. Mai 2020, 20:16

Raum Knittelfeld ziemlich blitzreiche Zelle mit Starkregen und kleinem Hagel

LG Andi
Standort: Fohnsdorf 736m
Bez.Judenburg/Oberstmk
(N 47° 12' 30", E 14° 40' 46")
http://www.ff-fohnsdorf.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Antworten