07.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 4143
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 08:54

Werden wir heute brauchen, werke dann mal am Forecast.
Interessant... Gestern waren Gewitter mit stehender Konvergenzlinie, Null Scherung und gutem Cape und durchaus Chance für Landspouts für heute drin... nun schaut es komplett anders aus, und lt. Gfs durchaus aggressiv.
Weißwurstexpress ab Mittag, Gewittertief ander Nordgrenze feuert die Böenfron an. Scherung unten gut, Konvergenz rasch ziehend, könnten Mesos eingelagert sein, Schwerer Sturm, teils großer Hagel, auch irgendwo ein Tornado bei der Dynamik, aber nicht TypII.
Auch im S gut Scherung, aber erst abend Programm, vielleicht.
Das Auftauchen dieser Lage aus dem Prognosenichts irritiert.
Schöne Grüße aus Mühldorf bei und 100 m über Feldbach, Herfried Spät-Schneefrosch 2011
chris-kapfenberg
Beiträge: 1880
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Sonntag 7. Juni 2020, 13:43

Bei uns ist aus dem "Nichts" ein starker Schauer (ohne Gewitter) aufgetaucht (ging sehr schnell, 1/2 Stunde davor war es noch heiter u. warm bei 25°), der 1/4 Stunde angedauert hat. Nunmehr wieder kurz sonnig, es braut sich aber schon der nächste Schauer zusammen, das ganze bei einer Temp. von akt. 20°.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
Mortimer
Beiträge: 491
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 23:10
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 14:12

Der Weißwurst-Express ist wohl abgefahren ^^ Abschattung und Westwind bereits bis Linz, von Wien ostwärts durch lebhaften Südwind dafür trocken, damit ist das "window of opportunity" relativ schmal geworden. Erste (schwache) Zellen aktuell vom südlichen OÖ, Obersteiermark bis ins Mostviertel. Als wahrscheinlichstes Szenario sehe ich heute einen (möglicherweise mesoskaligen) Gewitterkomplex, der sich nach Nordosten verlagert, hier v.a. Gefahr großer Regensummen, kräftigere Einzelzellen mit relevanterem Hagel und Sturm ev. am Alpenostrand.
Mortimer M. Müller
Kreativblog: https://blog.mortimer-mueller.at
Waldbrand-Datenbank Österreich: https://fire.boku.ac.at
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18437
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 14:30

hier gabs jetzt eine kleine aber recht aktive/blitzreiche zelle, die sich im zwischenstromland (steyr/enns) gebildet hat und nord bzw. leicht nordostwärts zieht auf steyr zu.
takt. 21,9°C
tp. 16,4°C
wind ist gar kein thema und niederschlag nicht messbar bislang
dafür is alles nass und sobald die sonne rauskommt, dampft es hier wie verrückt - und danach schauts grad aus, dass da und dort noch lücken sind

beim rudi auf der webcam ab 13:50 uhr sieht man wunderbar die kleine zelle entstehen und nach norden ziehen bevor sie in meiner gegend sich für den anderen "berghang" entscheidet und nach NO zieht


auch beim peter in kronstorf sieht man das gut richtung süden - die zelle biegt bei ihm auch knapp nach osten ab - schön dynamisch der wolkenzug
http://www.wetter-hausruckviertel.at/we ... intern.htm


blitzortung org hat mind. die hälfte der blitze nicht mit drauf - es grummelt dauernd!
Dateianhänge
200607_1430 panocam-stulrich.jpg
200607_1306 wettercam_mitteregg.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10949
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 7. Juni 2020, 14:50

Im Raum Köflach / Voitsberg gab es um etwa 14:15 Uhr ein kurzes Gewitter (mind. 2 Blitze) mit schönem Niederschlagsfuß. Hat sich aber gleich wieder aufgelöst.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 14:55

Also Weisswurstexpress seh ich keinen . Würde die Lage ähnlich wie Mortimer einschätzen.

Derzeit Bildung kleinerer Zellen um Wien zb bei Neulengbach oder vor ca 30min nahe Berndorf.
Einstrahlung ist noch viel da in Wien aber auch zuviel CIN
LG Elli Wien Ottakring.
wetterfan18
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Sonntag 7. Juni 2020, 15:01

Hier ist aus den Gleinalm- Zellen gelegentliches Donnergrummeln zu hören.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18437
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 15:29

Elena hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 14:55
Also Weisswurstexpress seh ich keinen . Würde die Lage ähnlich wie Mortimer einschätzen.

Derzeit Bildung kleinerer Zellen um Wien zb bei Neulengbach oder vor ca 30min nahe Berndorf.
Einstrahlung ist noch viel da in Wien aber auch zuviel CIN
dafür is die zugrichtung viel zu nördlich...
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 15:40

Ja das stimmt Feli .
Das Szenario von Mortimer klingt ganz gut nach meinen Daten die mir zur Verfügung stehen.

Jedenfalls in und um Wien solange es nicht irgendwie angefeuchtet wird, tut sich da einmal nichts .
Einheizen tut es aber kräftig. Wien knapp 30°C
LG Elli Wien Ottakring.
Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 4143
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 15:42

Böenfront von Bayern her ist zu Mittag gestorben Tief liegt aich wo.anders, südlicher. Bringt wenogstena dafür im S bessere Chancen. Im N aber num an der Komvergemz Westwind, herumgeführtee Ostwind gesinde Zellen, da kommt was in Gang.
Schöne Grüße aus Mühldorf bei und 100 m über Feldbach, Herfried Spät-Schneefrosch 2011
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 15:51

Ö3 Wetterwarnung grad für Amstetten - Grenze OÖ/NÖ und Mühlviertel.
LG Elli Wien Ottakring.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18437
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 16:10

grad wieder ein kurzschauer der sich südlich gebildet hat (da dürft heute die "geburtsstätte" der schauer sein) - 5 mm auf die rasche - gesamt heute 5,2mm
jetzt hats wieder aufgehört
takt. 16,2°C fallend
wind hat nach 14 uhr auf west/SW gedreht spitze um 22km/h aus SW
jetzt kommt kurz wieder die sonne raus
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6850
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 7. Juni 2020, 16:22

Die bisher sehr starken Gewittercluster in Venetien schwächen sich ab. Erste gewittrige Schauer nun in der Westhälfte Sloweniens. In der südlichen Steiermark ist die Lage momentan weitgehend ruhig. Mäßige Gewitteraktivität aktuell im Weizer Bergland:

Bild
Quelle: https://www.arso.gov.si/vreme/napovedi% ... acija.html
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18437
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 16:39

bei uns wird heute ausser regen nimmer viel kommen - aber immerhin! her mit dem regen! :-)
windig und es regnet wieder
takt. 14,9°C fallend
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10949
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 7. Juni 2020, 16:52

ThomasPf hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 16:22
Erste gewittrige Schauer nun in der Westhälfte Sloweniens.
Die Regenschauer (momentan keine Blitzaktivität) erreichen aktuell Ljubljana:

Bild

Hier im SE weiterhin straffe Vorderseitenströmung (W 20-25 km/h S, Spitzen um 40 km/h), aktuell weiterhin keine Schauer- / Gewittertätigkeit.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 17:02

wir haben fast 31°C in Wien
Aber sehr windig und Wolken die eher stabilere Luftschichtungen anzeigen
Altocumulus, Cumulushumilis - max mediocris
LG Elli Wien Ottakring.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18437
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 17:03

zwischen melk und st. pölten zieht ein sehr blitzreiches gewitter richtung NNO
Dateianhänge
200607_1700  blitzortung radar.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 17:28

Feli dort auch angebl 4cm großer Hagel
LG Elli Wien Ottakring.
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6850
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 7. Juni 2020, 17:34

Elena hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 17:28
Feli dort auch angebl 4cm großer Hagel
Wo genau, und wie gut gesichert ist diese Information?
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
wetterfan18
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Sonntag 7. Juni 2020, 17:37

Elena hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 17:28
Feli dort auch angebl 4cm großer Hagel
War von der ZAMG mal mit der höchsten Warnstufe gewarnt- also ich glaub das schon.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 17:38

Ich hab um 17:00 auf Ö3 gehört und auch im ORF Wetter steht es drin

Unwettergefahr in NÖ und OÖ
Im Most- und Waldviertel bilden sich jetzt immer mehr Gewitter, auch heftige. Das kräftigste Gewitter mit bis zu 4 cm großem Hagel zieht gerade das Yspertal hinauf, aber auch bei Scheibbs und Wilhelmsburg schauen die Zellen giftig aus mit zahlreichen Blitzen und Starkregen. Auch bei Bad Leonfelden im Mühlviertel ist soeben ein unwetterartiges Gewitter mit Hagel aufgefahren.

Der Starkregen kann zu kleinräumigen Überflutungen führen, auch weil der Hagel vorübergehend verstopfen kann. Hagel kann außerdem zu Schäden an Dächern, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen führen.

----------------

aber halt keine Spottermeldung von Skywarn denk ich
LG Elli Wien Ottakring.
koro
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 10:56
Wohnort: Linz & Dunkelsteinerwald
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 17:42

schweres Gewitter Dunkelsteinerwald

hier (Mauer bei Melk - Dunkelsteinerwald) ein massives Gewitter mit Regenrate 260 mm/h, Wind 60 km/h und unzähligen Blitzen
Regen bisher 32 l/m², etliche Straßen überflutet

Meldung war aufgrund Stromausfall nicht möglich

LG Klaus
www.wetter-dunkelsteinerwald.at
liebe Grüße
Klaus
Wetterstation Dunkelsteinerwald
3382 Mauer bei Melk
http://www.wetter-dunkelsteinerwald.at
http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=12335
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6850
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 7. Juni 2020, 17:46

Elena hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 17:38
...
aber halt keine Spottermeldung von Skywarn denk ich

Achso, dann werde ich keine Meldung absetzen. ;)
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18437
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 7. Juni 2020, 17:52

hat sich zu einer linie zusammengewachsen
Dateianhänge
200607_1750  blitzortung radar.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Elena
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 18:11
Wohnort: Wien Ottakring

Sonntag 7. Juni 2020, 17:55

ThomasPf hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 17:46
Elena hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 17:38
...
aber halt keine Spottermeldung von Skywarn denk ich

Achso, dann werde ich keine Meldung absetzen. ;)
Nein es war schon auf Ö3 und ORF bekannt somit keine meldung notwendig und auch weils ja nicht von uns beobachtet wurde.

Ja das ganze verclustert gerade und nimmt an Intensität etwas ab
LG Elli Wien Ottakring.
Antworten