28.07.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 636
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Dienstag 28. Juli 2020, 20:29

Hier ist es aufgrund des Eisschirms mittlerweile bedeckt. Aus Norden nähert sich anscheinend auch eine Böenfront.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18434
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Dienstag 28. Juli 2020, 20:34

impossantes front-gewitter-band von turin bis nach lettland
hier grummelts noch immer und tröpfelt
Dateianhänge
200728_2030  blitze.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
cobra39
Beiträge: 2219
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Dienstag 28. Juli 2020, 20:39

Gewitter nähert sich, hoffe es zieht nördlich vorbei!?
Waldviertel hat heute völlig ausgelassen!
Meldung bezüglich Blitzrate bzw. NS-Menge kommt später!
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m
wienerin
Beiträge: 835
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Dienstag 28. Juli 2020, 20:58

In Wien ein echter Gewittervolltreffer innerstädtisch mit Blitzshow, Naheinschlag und nun Wind + Starkregen, dass es nur so fetzt. *top*
Nachtrag: ich wundere mich eben über die Niederschlagsmenge der ZAMG um 21.10 Uhr für Wien City mit 0,5mm, bei mir gießt es in Strömen und steht das Wasser im Innenhof. *ähm* *nixweiss*
1060&1230 Wien.
Chris Müller
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Dienstag 28. Juli 2020, 21:23

wienerin hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 20:58
Nachtrag: ich wundere mich eben über die Niederschlagsmenge der ZAMG um 21.10 Uhr für Wien City mit 0,5mm, bei mir gießt es in Strömen und steht das Wasser im Innenhof. *ähm* *nixweiss*
In 1030 Rennweg gabs vorher überhaupt nur 0,2 mm, hat erst um 20:55 zu regnen begonnen. Also mal wieder regional sehr unterschiedlich wie so oft in Wien.... :)
Zuletzt geändert von Chris Müller am Dienstag 28. Juli 2020, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1097
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Dienstag 28. Juli 2020, 21:23

Rund um St. Pölten bzw. allgemein im Bezirk, einige viele unwetterbedingte Feuerwehreinsätze.
Ob die Linie - auf der Blitzkarte schön anzusehen - bis in den Südosten durchhält, bleibt auch abzuwarten. Jetzt ist mal Graz an der Reihe.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12132
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 28. Juli 2020, 21:26

1 gewitterkomplex mit 2 volltreffer,, die gewitter hats förmlich in die stadt gesogen... Anfangs kleine hagelkörner auch

Hier am nestroyplatz immer wieder starkregen der beim 1. Gewitter extrem heftig ausfiel und seen im garten hinterlassen hat... City ist ca 1, 5 km entfernt (stephansplatz) ksnn mir nicht vorstellen das dort nur 0,5 mm... Aber diese station fallt schon ofter bei ns auf

Geschätzg ca 10 mm bislang... Immer noch recht kräftigervregen und dauerblitzen
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Chris Müller
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Dienstag 28. Juli 2020, 21:29

marcus_wien hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 21:26
City ist ca 1, 5 km entfernt (stephansplatz) ksnn mir nicht vorstellen das dort nur 0,5 mm... Aber diese station fallt schon ofter bei ns auf
Die 0,5 mm am Karlsplatz halte ich für absolut plausibel! Am Rennweg war auch fast nix, jetzt schüttets endlich wie aus Kübeln. Regenrate hat sich bei 70-80 mm/h eingependelt!
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12132
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Dienstag 28. Juli 2020, 21:34

... Danke für die info :)

Weiterhin gewitterregen!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5309
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Dienstag 28. Juli 2020, 21:36

Bin derzeit in Bruck an der Mur und beobachte den Aufzug der Gewitterlinie
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
--------------------------------------------------------------------------
FEUERFROSCH 2020
--------------------------------------------------------------------------
Nikon Z6
Sony FDR-AX53
chris-kapfenberg
Beiträge: 1880
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Dienstag 28. Juli 2020, 21:36

Gewitterlinie hat mich erreicht mit ein paar näheren Blitzen u. v.a. heftigem Wind, aber noch kaum Regen bei uns.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
Chris Müller
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Dienstag 28. Juli 2020, 21:38

Im 23. Bezirk bisher überhaupt nur 0,6 mm - im Moment nieselt es nur...
10. Bezirk (Troststraße) bisher 7,0 mm
3. Bezirk (Rennweg) bisher 16,0 mm
Richtung 1020, 1060 und westlich davon höchstwahrscheinlich jenseits der 20 - 25 mm ;)
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
wienerin
Beiträge: 835
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Dienstag 28. Juli 2020, 21:49

Chris Müller hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 21:38
Im 23. Bezirk bisher überhaupt nur 0,6 mm - im Moment nieselt es nur...
10. Bezirk (Troststraße) bisher 7,0 mm
3. Bezirk (Rennweg) bisher 16,0 mm
Richtung 1020, 1060 und westlich davon höchstwahrscheinlich jenseits der 20 - 25 mm ;)
Danke, sehr interessant die lokalen Unterschiede, hätte ich mir echt nicht gedacht, dass zwischen 6. und 1. solche Differenzen liegen können, mittlerweile hat es sich hier aber vorerst ausgeschüttet ;)
1060&1230 Wien.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18434
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Dienstag 28. Juli 2020, 21:55

zwischen der 2. linie die nicht mehr wirklich blitzt, und dem was jetzt den ganzen osten und auch südosten erwischt, bilden sich noch kleine zellen, zum beispiel im mühlviertel und im salzburger land
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Duddits
Beiträge: 4780
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:09
Wohnort: Katzelsdorf a.d. Leitha

Dienstag 28. Juli 2020, 22:03

Hier in Forchtenstein regnet es seit ein paar Minuten leicht, es donnert von der anderen Seite der Rosalia immer lauter.
Gewitter sind die Rockmusik der Natur. :)
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Dienstag 28. Juli 2020, 22:08

Shelfartige Bewölkung in Graz, Wind verstärkt sich. Erste Blitze knapp nördlich von Graz.
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10945
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Dienstag 28. Juli 2020, 22:27

Eine kräftige Zelle hat sich im Bereich Gratkorn/Gratwein (nördlich von Graz entwickelt); Zugrichtung E.
Hier (FG) hat böiger NW-Wind eingesetzt.
Ob die Osttiroler Zellen noch für den Raum Graz in weiterer Folge (2. Nachthälfte) relevant werden, bleibt abzuwarten.
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Lukas_Bgld
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2019, 15:49

Dienstag 28. Juli 2020, 22:29

Hier hat jetzt auch auch starker Wind eingesetzt. Regen gabs bisher kaum. Könnt heute noch gewittrig werden
Burgenland-Bezirk Oberpullendorf-Weingraben
LG Lukas
Chris Müller
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Dienstag 28. Juli 2020, 22:32

wienerin hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 21:49
Danke, sehr interessant die lokalen Unterschiede, hätte ich mir echt nicht gedacht, dass zwischen 6. und 1. solche Differenzen liegen können, mittlerweile hat es sich hier aber vorerst ausgeschüttet ;)
Ja, ich finde das in Wien immer wieder sehr interessant. Die aktuellen Stundenwerte (21h - 22h) der ZAMG zeigen das wieder mal sehr gut - im Süden und Osten der Stadt kaum Niederschlag:

Wien Hohe Warte 25.6 mm
Wien Innere Stadt 7.8 m
Wien Stammersdorf 3.6 mm
Wien Donaufeld 27.2 mm
Wien Unterlaa 0.7 mm
Wien Mariabrunn 10.1 mm
Wien Jubiläumswarte 9.1 mm
Groß-Enzersdorf 1.4 mm
Schwechat Flughafen 0.0 mm
Brunn am Gebirge 0.6 mm

Deswegen halte ich von Aussagen wie "diese Station misst zu wenig/zu viel" einfach gar nix. Es ist lokal ganz einfach seehr unterschiedlich verteilt, wird auch in den Bundesländern so sein aber in Wien fällt es aufgrund des dichteren Stationsnetzes einfach mehr auf.

LG
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 636
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Dienstag 28. Juli 2020, 22:41

Ein etwas kräftigeres Gewitter befindet sich aktuell im Beriech des Lesachtals. Wetterleuchten ist zu sehen und auch die Zugrichtung würde passen. Mal schauen, wie lange es durchhält.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10945
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Dienstag 28. Juli 2020, 22:45

Die Zelle nördlich von Graz ("Nachläufer") ist schon wieder eingegangen.
Starkes Gewitter aktuell im Raum Hartberg.
Der Osttiroler MCS hat, wie bereits oben von Gerald erwähnt, Oberkärnten (ohne Abschwächung) erreicht.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 636
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Dienstag 28. Juli 2020, 23:00

Auf der Webcam am Dobratsch ist das Gewitter gut zu beobachten:

https://www.foto-webcam.eu/webcam/dobratsch/
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10945
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Dienstag 28. Juli 2020, 23:25

Hier (FG) weiterhin trocken. Die Windspitzen erreichten vorhin etwa 45 km/h. Der Wind hat inzwischen gegen NE gedreht, flaut aber jetzt stark ab.
Das Zentrum der Kärntner Zelle liegt jetzt westlich von Spittal/Drau und schwächt sich nun stark ab.
ACHTUNG: Mögliche SZ aktuell zwischen Oberwart und Szombathely :!: :!:
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
cobra39
Beiträge: 2219
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Dienstag 28. Juli 2020, 23:51

Gewitter zogen nördlich und südlich vorbei, brav *gg* !!!
NS bis jetzt 6 mm, Takt: 21 Grad und Regen, Wind frischte kurzzeitig stark auf

Gute Nacht
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10945
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Mittwoch 29. Juli 2020, 00:46

Hier (FG) und generell in weiten Teilen des SE ist es trocken geblieben.
Nach wie vor N-Wind mit Spitzen bis 35 km/h, aber ein Rückdrehen der Strömung und somit eine brisante Konstellation wird erwartet :!:
LG, harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Antworten