13.08.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte im Titel Datum (DD.MM.YYYY) angeben.
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 716
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Donnerstag 13. August 2020, 17:47

Kräftige Neuentwicklung westlich von St. Veit.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 13. August 2020, 17:54

Wind und Hagel haben in Graz Südost nachgelassen, weiterhin Starkregen, blitzreich. Hagel: kein Belag, halbwegs glimpflich.

Hagelmeldung abgeschickt, weiß nicht, ob durchgegangen.
Schwoza
Beiträge: 1321
Registriert: Freitag 30. November 2012, 09:16
Wohnort: Schwaz

Donnerstag 13. August 2020, 18:00

25mm/10min in Graz *roll*
Standort: Oberhalb von Schwaz in Tirol auf knapp 900m
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 13. August 2020, 18:13

In Graz jetzt nur mehr Starkregen und Blitze, erste Aufhellung im Südwesten. Zelle jetzt südöstlich von Graz.
Extreme Regenmenge, in wenigen Minuten am Westbalkon (mit dem Wind) ca. 20 l gesammelt, am Boden stand aber noch viel mehr.

Update 18:20: Zelle im Südosten Region Allerheiligen mit Violettniederschlag lt. Radar, blitzreich.
Zuletzt geändert von neuling am Donnerstag 13. August 2020, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thomas_w17
Beiträge: 2001
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:20
Rufzeichen: OE1HTB
Wohnort: 1170 Wien

Donnerstag 13. August 2020, 18:15

Anhaltender Starkregen, hageldurchsetzt bis 1cm, Sturmböen. 50mm bis jetzt. Teils heftige Naheinschläge.
LG
Thomas

Wien 17, Neuwaldegg/Höhenstraße (365m)
Davis VP2

APRS WX: OE1HTB-13
Benutzeravatar
wetterfan18
Beiträge: 341
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Donnerstag 13. August 2020, 18:16

Hier in Wien entlädt sich immer noch die stationäre Zelle, mittlerweile muss einiges an Niederschlag zusammengekommen sein.
Bemerkenswert sind die heftigen Einschläge, die es hier minütlich gibt. *schock*
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
wienerin
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Donnerstag 13. August 2020, 18:16

In Wien 6 gab es zuerst nur Donnergrummeln und wenige große Regentropfen, inzwischen aber einige Naheinschläge und kräftigerer Regen, aber hat eher was von einem Saunaufguss. *heiss*
1060&1230 Wien.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18581
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Donnerstag 13. August 2020, 18:23

wollt fast schon meckern, dass das hier wieder nix wird, weil das 1. natürlich (!) eingegangen ist und dann hat sich doch vor kurzem versteckt im anderen regen eine zelle gebildet, die hat jetzt auf die gache 14,8 mm dagelassen (17:48 - 18:12 uhr) *huch*
takt. 18,4°C
einige recht nahe blitze und kracher gabs auch
Dateianhänge
200813_180458 blitzanalyse.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
nadjap
Beiträge: 15044
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Donnerstag 13. August 2020, 18:26

Die Wienerin zieht jetzt etwas südlich vorbei. Kräftige Wummer und schöne Erdblitze.

Die Zelle um 17:15 brachte binnen ca. 10 min 8l/m2 Regen.
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 716
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Donnerstag 13. August 2020, 18:32

Das schwerste Unwetter was ich je erlebt habe. Downburst mit Böen zumindest um die 100 km/h, dazu Hagel meist um die 2cm, vereinzelt bis zu 4cm. Bericht folgt.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 13. August 2020, 18:32

Zelle im Südosten Region Allerheiligen, zieht Richtung Radkersburg, mit Violettniederschlag lt. Radar, blitzreich, weitere Zelle im Murfeld.

Der Wind hat hier eine große Gelbe Tonne durch die Gegend geschoben und umgeworfen.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18581
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Donnerstag 13. August 2020, 18:37

in OÖ stellenweise, dort wo die stärksten gewitter waren, feuerwehreinsätze - überflutungen und auch sturmschäden
Dateianhänge
200813_1835 LFK - Einsätze.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
wienerin
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Donnerstag 13. August 2020, 18:38

Wieder sehr unterschiedliche Mengen durch die Zelle von bisher 1,5mm in der City bis 16,8mm Jubiläumswarte und Spitzenreiter mit Volltreffer wohl die Hohe Warte mit 31,9mm. Viele Bezirke sind aber einstweilen ganz trocken geblieben lt. den Messstationen der ZAMG.
1060&1230 Wien.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18581
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Donnerstag 13. August 2020, 18:39

um 17 uhr von wolfern aus gesehn war da eine ganze linie im osten von nord nach süd - sah interessant aus!
da war aber das 1. gewitter am eingehen
Dateianhänge
photo_2020-08-13_17-02-10.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 13. August 2020, 18:47

Zelle im Südosten Region Allerheiligen, zieht Richtung Radkersburg, unverändert heftig. Donner auch noch hier in Graz hörbar, Regen hat mittlerweile stark nachgelassen.
Heftige Zelle lt. Radar auch Region Völkermarkt.

Zwei Bilder aus Graz ca. 17:35

Bild

Bild

Update 19:06: Zelle im Südosten Region Gleichenberg - Radkersburg, unverändert heftig. Hier in Graz gerade auch wieder einzelne kräftige Blitze.
Detto Zelle Region Völkermarkt (bzw. Lavamünd).

Die Zelle Südost ist teilweise Richtung Südburgenland unterwegs.
rainer
Beiträge: 66
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 15:08
Wohnort: Villach

Donnerstag 13. August 2020, 19:17

Dustdevil hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 18:32
Das schwerste Unwetter was ich je erlebt habe. Downburst mit Böen zumindest um die 100 km/h, dazu Hagel meist um die 2cm, vereinzelt bis zu 4cm. Bericht folgt.
Bei mir am Ossiacher See leicht bewölkt, windstill und kein Tropfen.
Liebe grüße aus Treffen am Ossiacher See

Rene
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1177
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Donnerstag 13. August 2020, 19:22

Aus W nähert sich eine Linie in das Südburgenland. Bei mir vereinzelt Blitze und Donner bzw. soeben auch erste Tropfen.
Die Sonne wurde bereits frühzeitig von den Wolken bedeckt, aber die Lufttemperatur bzw. Taupunkt gingen nur geringfügig hinunter. Das die Zellen intensiver werden, ist durchaus denkbar.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Donnerstag 13. August 2020, 19:37

Zelle jetzt Koralm, zieht Richtung Weststeiermark - Slowenien, nach kurzer Abschwächung wieder heftig, Geblitze hier schon zu sehen.

Update 19:58: Zelle im weststeirischen Grenzgebiet zieht Richtung Slowenien ab.
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1177
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Donnerstag 13. August 2020, 20:06

Hier jetzt ein stärkeres Gewitter. Regen schon seit einer halben Stunde, nun allerdings häufiger Blitze und kräftigere Donner mit dabei.
Fürstenfeld bzw. Gnas dürften auch mehr abbekommen haben.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 1013
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Donnerstag 13. August 2020, 21:10

in fürstenfeld gab es wolkenbruch mit starken windböen, kurzzeitig kleinkörnigen hagel.
nach hause gerudert, hier dasselbe programm und es will nicht aufhören.
momentan intensiviert es sich wieder.
enorm viel regen, der innenhof schwimmt.
wir hatten heuer echt genug regen.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18581
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Donnerstag 13. August 2020, 22:35

berufsfeuerwehr in wien hatte viele einsätze:
https://orf.at/stories/3177383/
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Weri
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 20. Juli 2019, 21:12
Wohnort: Windischgarsten

Donnerstag 13. August 2020, 23:00

bei uns in Windischgarsten fielen rund 40 mm gesamt lt. Zamg. Wetterstation. An den Berghängen erfahrungsgemäß entsprechend mehr.
lg. Weri

Windischgarsten 601 Mü
Berge verhüllen den Rest der Welt
Benutzeravatar
Weri
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 20. Juli 2019, 21:12
Wohnort: Windischgarsten

Donnerstag 13. August 2020, 23:06

Weri hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 23:00
bei uns in Windischgarsten fielen rund 40 mm gesamt lt. Zamg. Wetterstation. An den Berghängen erfahrungsgemäß entsprechend mehr.
In Graz - Universität lt. Zamg. auch rund 40 mm gesamt bis jetzt aber etwas geballter zeitlich.
lg. Weri

Windischgarsten 601 Mü
Berge verhüllen den Rest der Welt
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6891
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Donnerstag 13. August 2020, 23:09

Ja, beachtlich starke Gewitter heute in einigen Teilen Österreichs.

Nachfolgend 2 Karten zur Grazer Superzelle, die das verdeutlichen:

Über 2000 Entladungen in 30 Minuten allein im Raum Graz :!: :
Bild
Quelle: https://kachelmannwetter.com/at/blitze/ ... 1605z.html

Niederschlagsintensitäten von bis zu 34 mm in 15 Minuten, lt. INCA-Analyse :!: :
Bild
Quelle: https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/


Johannes (jfk) und ich waren heute unterwegs und konnten heute die heftige Superzelle bei Graz, die sich gemeinsam mit umgebenden Zellen weiter östlich und südöstlich zu einer Linie organisierte über Feldbach bis zum Raum Bad Radkersburg / Gornja Radgona erfolgreich chasen. (Bericht folgt!)

Ein besonderer Dank gilt heute Johannes: Der Forecast hat die Lage heute recht gut getroffen. Außerdem ist es heute gelungen, auf der Antenne Steiermark eine Warnmeldung für die Superzelle im Raum Graz abzusetzen, welche dann zeitnah im Radioprogramm geschaltet wurde. *top*
Zuletzt geändert von ThomasPf am Donnerstag 13. August 2020, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Weri
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 20. Juli 2019, 21:12
Wohnort: Windischgarsten

Donnerstag 13. August 2020, 23:22

Weri hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 23:06
Weri hat geschrieben:
Donnerstag 13. August 2020, 23:00
bei uns in Windischgarsten fielen rund 40 mm gesamt lt. Zamg. Wetterstation. An den Berghängen erfahrungsgemäß entsprechend mehr.
In Graz - Universität lt. Zamg. auch rund 40 mm gesamt bis jetzt aber etwas geballter zeitlich.
auch in Wien um die 40 mm ebenfalls in Micheldorf, am Hirschkogel waren es fast 90 mm !! - ein kleiner vergleich aber in unterschiedlichen Zeitspannen
lg.
lg. Weri

Windischgarsten 601 Mü
Berge verhüllen den Rest der Welt
Antworten