16.08.2020 Schauer und Gewitter thread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte im Titel Datum (DD.MM.YYYY) angeben.
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12113
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Sonntag 16. August 2020, 06:08

Wien 2

Seit 1-2 Stunden immer wieder kräftige Schauer und eingelagerte kurze Gewitter
Immerhin bislang ca 12 mm Regen in der Innenstadt...
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
wienerin
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Sonntag 16. August 2020, 06:23

Laut ZAMG innerstädtisch in den letzten Stunden 25 mm gefallen, andere Stationen komplett trocken geblieben.
https://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/we ... uckang=red

Die Niederschlagszentren sind im Westen Wiens bis zum Zentrum. Der Süden Wiens hingegen im Sommer bisher oft ausgelassen worden,entsprechend unterschiedlich das Bild wenn man im 23. durch den Wald wandert, während der westliche Wienerwald saftig grün ist.
1060&1230 Wien.
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18662
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 16. August 2020, 07:32

südlich und östlich (südlich der donau) von st. pölten bis raus nach ungarn und runter ins südburgenland immer noch schauer und gewittrige schauer
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
rudolf
Beiträge: 6572
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Sonntag 16. August 2020, 08:44

guten morgen,

sierning aktuell:

Bild

Bild
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
nadjap
Beiträge: 15047
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Sonntag 16. August 2020, 08:52

Bei uns brachten die Schauer und Kurzgewitter bisher nur 3mm Niederschlag, im 4 km LL entfernten Mauerbach musste hingegen die Feuerwehr zu mehreren kleinen Einsätzen ausrücken.
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12113
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Sonntag 16. August 2020, 09:11

Immerhin hat es in der Innenstadt durch die heftigen wolkrnbrüche in kurzer Zeit um 30 mm (ORF) NS gegeben, andere Bezirke teils weniger oder kaum ns

Auch stand bei mir im Hof (nestroyplatz) wieder das Wasser da es kurzzeitig extrem geregnet hat
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
nadjap
Beiträge: 15047
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Sonntag 16. August 2020, 10:03

Westlich Wiener Neustadt bis zum Bereich Hohe Wand sind auf kleinem Gebiet 10 Feuerwehren im Unwettereinsatz, dort dürfte es leider wieder heftig hergegangen sein.
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1192
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Sonntag 16. August 2020, 10:04

Auch bei mir seit der Nacht (frühen morgen) regnerisch. Bisher sind knapp 16mm zusammengekommen.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 1013
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Sonntag 16. August 2020, 10:05

seit stunden kräftiger regen mit kurzen pausen, alles schwimmt.
Chris Müller
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Sonntag 16. August 2020, 10:31

wienerin hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 06:23
Die Niederschlagszentren sind im Westen Wiens bis zum Zentrum. Der Süden Wiens hingegen im Sommer bisher oft ausgelassen worden,entsprechend unterschiedlich das Bild wenn man im 23. durch den Wald wandert, während der westliche Wienerwald saftig grün ist.
Allerdings! Und ich dachte zuerst meine Station hat mit 48,8 mm einen Blödsinn gemessen bis ich gesehen habe dass eine andere Station (ca. 500 m entfernt) 51,0 mm gemessen hat.

Niederschlags-Ranking von heute Früh:

Wien Rennweg / Botanischer Garten: 51,0 mm
Wien Rennweg / Aspanggründe: 48,8 mm
Wien Jubiläumswarte: 47,8 mm
Wien Schwechat/Flughafen: 39,6 mm
Wien Innere Stadt / Karlsplatz: 32,1 mm
Wien Mariabrunn: 28,4 mm
Wien Favoriten / Troststraße: 14,8 mm
Wien Unterlaa: 9,0 mm
Wien Liesing: 6,0 mm
Brunn/Gebirge: 4,7 mm
Wien Hohe Warte: 4,5 mm
Wien Donaufeld: 1,1 mm
Wien Stammersdorf: 0,1 mm

LG
Chris
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
wienerin
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26
Wohnort: Wien

Sonntag 16. August 2020, 11:21

Chris Müller hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 10:31
wienerin hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 06:23
Die Niederschlagszentren sind im Westen Wiens bis zum Zentrum. Der Süden Wiens hingegen im Sommer bisher oft ausgelassen worden,entsprechend unterschiedlich das Bild wenn man im 23. durch den Wald wandert, während der westliche Wienerwald saftig grün ist.
Allerdings! Und ich dachte zuerst meine Station hat mit 48,8 mm einen Blödsinn gemessen bis ich gesehen habe dass eine andere Station (ca. 500 m entfernt) 51,0 mm gemessen hat.

Niederschlags-Ranking von heute Früh:

Wien Rennweg / Botanischer Garten: 51,0 mm
Wien Rennweg / Aspanggründe: 48,8 mm
Wien Jubiläumswarte: 47,8 mm
Wien Schwechat/Flughafen: 39,6 mm
Wien Innere Stadt / Karlsplatz: 32,1 mm
Wien Mariabrunn: 28,4 mm
Wien Favoriten / Troststraße: 14,8 mm
Wien Unterlaa: 9,0 mm
Wien Liesing: 6,0 mm
Brunn/Gebirge: 4,7 mm
Wien Hohe Warte: 4,5 mm
Wien Donaufeld: 1,1 mm
Wien Stammersdorf: 0,1 mm

LG
Chris
Danke für die interessante Ergänzung mit den zahlreichen Daten zu den unterschiedlichen Stationen, ist schon immer wieder bemerkenswert, wenn man die Stationen vergleicht, auch über das gesamte Jahr, welche Differenzen sich da innerhalb von Wien ergeben.
1060&1230 Wien.
Chris Müller
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Sonntag 16. August 2020, 11:56

wienerin hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 11:21
Danke für die interessante Ergänzung mit den zahlreichen Daten zu den unterschiedlichen Stationen, ist schon immer wieder bemerkenswert, wenn man die Stationen vergleicht, auch über das gesamte Jahr, welche Differenzen sich da innerhalb von Wien ergeben.
Finde ich auch jedesmal bemerkenswert. Zwischen den Stationen im 3. Bezirk und der im 10. Bezirk liegen nur ca. 3,2 km Luftlinie dafür aber 35 mm Niederschlags-Differenz.
Ähnlich konträr war es wohl beim Stadt-Gewitter am Donnerstag.
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
Benutzeravatar
Lukas_Besi
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 10:42
Skype: lukas-fj-v
Wohnort: 2763 Pernitz (NÖ-WB)

Sonntag 16. August 2020, 12:04

Bei mir zwischen 6 und 9 Uhr Starkregen mit wechselnder Intensität.

Im Bereich Hohe Wand hat sich dann gegen 7.30 eine noch heftigere Starkregenzelle gebildet die dann unter der Hohen Wand im Bereich Steinfeld für mehrere Feuerwehreinsätze gesorgt hat. Aus dem Bezirk Wiener Neustadt sind mehrere Feuerwehren mit Sonderpumpen im Einsatz.

Aktuell Einstrahlung und Extreme Schwüle
LG Lukas
Lukas_Besi
2763 Pernitz / 2763 Neusiedl - 430m
Bezirk Wiener Neustadt - Piestingtal-Südl. NÖ
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11409
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 16. August 2020, 13:19

Im Raum Graz bisher alles ruhig.
Im nördlichenTeil der Oststeiermark ziehen Schauer von NW (nordwestliche Höhenströmung) herein.
Weiter westlich/südwestlich kommt die Höhenströmung von SW, wobei sich dort heftige Gewitter entwickeln (massive Zelle im Raum Idrija westlich von Ljubljana :!: ).
An der sich bildenden Konvergenz ist am Nachmittag mit den stärksten Entwicklungen zu rechnen :!:
NS-Radar (ARSO) und ARSO-Webcam LJ-Bežigrad, Blickrichtung W:

Bild

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
bluedog
Beiträge: 1013
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 11:44
Wohnort: Deutsch-Kaltenbrunn, Süd-Bgld.

Sonntag 16. August 2020, 14:30

gewitter aus NW eingetroffen.
gewitter gestern abend, regen in der nacht, regen am vormittag, gewitter am nachmittag...
wir saufen bald ab, im innenhof steht das wasser weil es nicht mehr versickern kann und ich hoffe nur dass es keine hangrutschungen gibt, der boden ist vollgesoffen, es quatscht bei jedem schritt.
Chris Müller
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 5. Juli 2009, 14:08
Wohnort: Wien Rennweg/Liesing

Sonntag 16. August 2020, 14:44

Seit ca. 25 Minuten wieder ein sehr starker, ortsfester Schauer in 1030 Rennweg :)
Bisher 13,2 mm, somit heute schon 62 mm Regen hier, so viel hat es an einem Tag in den letzten 4 Jahren nicht geregnet.

LG
Standorte:
[Wien] Rennweg / Aspanggründe: Wetterseite 1030 Wien - Rennweg/Aspanggründe
[Wien] Liesing Zentrum / Bahnhofsnähe
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 12113
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Sonntag 16. August 2020, 14:45

Es hat sich wieder, wie so oft in diesem Sommer direkt über wien eine kleine Zelle gebildet, Donner und riesentropfen
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7930
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Sonntag 16. August 2020, 15:57

Chris Müller hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 10:31
wienerin hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 06:23
Die Niederschlagszentren sind im Westen Wiens bis zum Zentrum. Der Süden Wiens hingegen im Sommer bisher oft ausgelassen worden,entsprechend unterschiedlich das Bild wenn man im 23. durch den Wald wandert, während der westliche Wienerwald saftig grün ist.
Allerdings! Und ich dachte zuerst meine Station hat mit 48,8 mm einen Blödsinn gemessen bis ich gesehen habe dass eine andere Station (ca. 500 m entfernt) 51,0 mm gemessen hat.

Niederschlags-Ranking von heute Früh:

Wien Rennweg / Botanischer Garten: 51,0 mm
Wien Rennweg / Aspanggründe: 48,8 mm
Wien Jubiläumswarte: 47,8 mm
Wien Schwechat/Flughafen: 39,6 mm
Wien Innere Stadt / Karlsplatz: 32,1 mm
Wien Mariabrunn: 28,4 mm
Wien Favoriten / Troststraße: 14,8 mm
Wien Unterlaa: 9,0 mm
Wien Liesing: 6,0 mm
Brunn/Gebirge: 4,7 mm
Wien Hohe Warte: 4,5 mm
Wien Donaufeld: 1,1 mm
Wien Stammersdorf: 0,1 mm

LG
Chris
bei meiner station in (unter-)mauerbach übrigens 65 mm

hier der link zur station :)

https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IMAUER14
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Sonntag 16. August 2020, 16:56

Kräftige Zelle Weststeiermark, Region Stainz, lt. Radar ausgedehnter Violett-Niederschlag, blitzreich, Zugrichtung ca. SO.

Update 17:04: Zelle rückt auf Graz vor, tiefe Wolkenbasen und Absenkung zu sehen.
Ivo89
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2020, 20:22

Sonntag 16. August 2020, 17:15

Die Grazer Zelle rotiert ordentlich *schock*
Helmut Graz
Beiträge: 1755
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Sonntag 16. August 2020, 17:20

Hier in Kalsdorf südlich von Graz kräftiger Regenschauer und einige satte Naheinschläge.
lg Helmut Kalsdorf b. Graz
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Sonntag 16. August 2020, 17:21

Shelf oder Böenkragen zieht auf Graz zu, kräftige Donner zu hören. Blitzreiche Zellen jetzt zwischen Graz und Eibiswald. Wind verstärkt sich.

Update 17:30: Hagelfarbe und Hagelflieger gesichtet, breite Shelf mit aufsteigenden Fracten. Regen beginnt in Graz. Momentan kein Wind.
Weiters sehr heftige Zelle Region Eibiswald und Leibnitz.

Update 17:54: Stärkerer Regen in Graz, Regenbereich im Vergleich mit der Shelf sehr hell. Blitzaktivität mäßig, aber saftige Bodenblitze. Kaum Wind.
Sehr starke Zelle, blitzreich, sehr starker, ausgedehnter Violett-Niederschlag Region Leibnitz.
Sebastian
Beiträge: 610
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 20:58

Sonntag 16. August 2020, 18:05

ManuelW4 hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 15:57
Chris Müller hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 10:31
wienerin hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 06:23
Die Niederschlagszentren sind im Westen Wiens bis zum Zentrum. Der Süden Wiens hingegen im Sommer bisher oft ausgelassen worden,entsprechend unterschiedlich das Bild wenn man im 23. durch den Wald wandert, während der westliche Wienerwald saftig grün ist.
Allerdings! Und ich dachte zuerst meine Station hat mit 48,8 mm einen Blödsinn gemessen bis ich gesehen habe dass eine andere Station (ca. 500 m entfernt) 51,0 mm gemessen hat.

Niederschlags-Ranking von heute Früh:

Wien Rennweg / Botanischer Garten: 51,0 mm
Wien Rennweg / Aspanggründe: 48,8 mm
Wien Jubiläumswarte: 47,8 mm
Wien Schwechat/Flughafen: 39,6 mm
Wien Innere Stadt / Karlsplatz: 32,1 mm
Wien Mariabrunn: 28,4 mm
Wien Favoriten / Troststraße: 14,8 mm
Wien Unterlaa: 9,0 mm
Wien Liesing: 6,0 mm
Brunn/Gebirge: 4,7 mm
Wien Hohe Warte: 4,5 mm
Wien Donaufeld: 1,1 mm
Wien Stammersdorf: 0,1 mm

LG
Chris
bei meiner station in (unter-)mauerbach übrigens 65 mm

hier der link zur station :)

https://www.wunderground.com/dashboard/pws/IMAUER14
*super* gut, dass es online verfügbare werte eines standorts gibt, der den relativen niederschlagsreichtum der gegend repräsentiert. die station mariabrunn hat oft frappierend wenig niederschlag, schon rund 1,2km weiter westlich in weidlingau sind die mengen in nicht erwartbarer häufigkeit und dimension größer.
Zuletzt geändert von Sebastian am Sonntag 16. August 2020, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5424
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Sonntag 16. August 2020, 18:15

Superzelle hat sich in der Weststeiermark gebildet. Papa Harald (@hhkes) hat diese von St. Veit am Vogau aus beobachtet. Rotierende Wallcould inklusive.

Bild
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
neuling
Beiträge: 1202
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2011, 14:23
Wohnort: Graz

Sonntag 16. August 2020, 18:16

Langsam ziehende Zelle, blitzreich, sehr starker, ausgedehnter Violett-Niederschlag Region Leibnitz – Grenze.
Graz mäßiger bis stärkerer Regen, Blitzaktivität klingt ab, Wind kein Thema.
Weitere mäßig aktive Zelle im Südosten Region Allerheiligen.

Update 18:39: Zelle Graz soweit eingegangen, nur mehr Regen. Zelle an der slowenischen Grenze schwächt sich ab. Rund um die Koralm weiterhin Aktivität, Neubildung z.B. Pack und bei Wolfsberg.

Update 20:05: Heftige Zelle Obersteiermark – Neumarkt. Koralm derzeit keine Aktivität, Graz nur Regen.
Antworten