Schnee im Süden - Winter 2017/18

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Nachricht
Autor
PatrickKTN
Beiträge: 710
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 21:09

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#501 Beitrag von PatrickKTN » Donnerstag 8. Februar 2018, 19:41

xypeteryx hat geschrieben:Kommt am Montag schon wieder Nachschub aus dem Süden? *snow2*

Ist eher ne Front, die aus W/NW durchzieht und über der Alpensüdseite hängen bleibt, sich aber über den Süden weiter verstärkt. Also kein richtiger Schneenachschub aus Süden.
Generell aber noch sehr unsicher die Prognose für Montag.
Liebe Grüße Patrick aus der schönsten südlichsten Landeshauptstadt Österreichs
Klagenfurt

MarcoKTN
Beiträge: 6284
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#502 Beitrag von MarcoKTN » Freitag 9. Februar 2018, 11:31

Schon wieder eine Zitterpartie am Montag...verwellende Front.

5-10cm wären nett, derzeit aber noch nicht realistisch.

Schnee am Rosenmontag wäre aber nichts ungewöhnliches bzw ist fast schon Serie hier
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4865
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#503 Beitrag von Daniel Loretto » Freitag 9. Februar 2018, 19:36

Nachdem der Montag in den letzten Läufen für meine Gegend meist recht unspektakulär aussah, wären nach GFS und EZ 12Z rund 10 cm möglich, nicht schlecht :D

Noch traue ich dem Ganzen nicht so recht, mal sehen, was die kommenden Läufe so bringen ;)
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

MarcoKTN
Beiträge: 6284
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#504 Beitrag von MarcoKTN » Samstag 10. Februar 2018, 13:16

Der Feber könnte dennoch spannend werden...
Die konstellation nächstes Wochenende kann für vieles gut sein...
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

PatrickKTN
Beiträge: 710
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 21:09

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#505 Beitrag von PatrickKTN » Samstag 10. Februar 2018, 20:46

Guten Abend!!

Weiterhin bleibt der Montag sehr spannend....
Die gängigen Modelle weiterhin soweit in der Spur.
Für Kärnten schaut es also relativ gut aus. Sind verbreitet 10-20cm möglich. Vereinzelt vielleicht sogar 30cm. (Aus heutiger Sicht!!!)

Auch das eine oder andere Lokalmodell zieht mit, nach diesen wäre auch für die STMK was größeres möglich.

Es bleibt aber wie so oft noch sehr unsicher.
Liebe Grüße Patrick aus der schönsten südlichsten Landeshauptstadt Österreichs
Klagenfurt

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4865
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#506 Beitrag von Daniel Loretto » Sonntag 11. Februar 2018, 09:26

GFS und EZ mit 15 mm in Form von Schnee im Raum Graz, somit sollten 15 cm möglich sein :) Da der Niederschlag später als am Mittwoch einsetzt, sollte das Verkehrschaos ausbleiben, zudem fällt der Niederschlag wohl nicht so intensiv aus und verteilt sich auf einen längeren Zeitraum.

Die ZAMG schläft mal wieder ;)
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

Mart3

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#507 Beitrag von Mart3 » Sonntag 11. Februar 2018, 10:39

Das Europäische Modell rechnet mal wieder irgendwas...
Für Montag in Semriach (Nördlich von Graz) knapp 40 Liter. *ggg*
Das Super HD der Schweizer 8 Liter...
Gfs bei 15 Litern...
Für mich etwas verwunderlich wie das Europa HD Modell bei Kachelmannwetter.com auf sowas kommt. :D

Gerhard-Villach
Beiträge: 1762
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#508 Beitrag von Gerhard-Villach » Sonntag 11. Februar 2018, 19:21

Daniel Loretto hat geschrieben:GFS und EZ mit 15 mm in Form von Schnee im Raum Graz, somit sollten 15 cm möglich sein :)
Die ZAMG schläft mal wieder ;)
Bin dann heute doch noch aufgewacht *ggg*
Aber wovor soll man warnen?
Nach den Lokalmodellen kommen 5mm in Graz und die teils in flüssiger Form.
Andere Modellketten haben 20mm drinnen.

Die Auswirkungen werden sich morgen in Grenzen halten. Jetzt wissen ja auch die Grazer wieder wie 10cm Schnee aussehen *rofl*

Bin schon sehr gespannt, wo es wie viel schneien wird. Ist ganz eine untypische Lage, wo man kaum Erfahrungswerte oder Modellprobleme einschätzen kann.

MfG Gerhard
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4865
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#509 Beitrag von Daniel Loretto » Sonntag 11. Februar 2018, 19:29

Jetz is die gelbe Warnung eh da :D

Bin auch gespannt, was morgen passiert, wie du sagst, eine sehr ungewöhnliche Lage.

GFS hat den Niederschlag wieder reduziert, hat aber weiterhin über 10 mm drin.
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

PatrickKTN
Beiträge: 710
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 21:09

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#510 Beitrag von PatrickKTN » Sonntag 11. Februar 2018, 19:34

Hallo!!
Leute klärt mich mal auf?? Ist das jetzt morgen ein Italientief/Adriatief - oder was ist das morgen?? *super*

Solche Wetterlage habe ich in meinen jungen Jahren (28j) eigentlich noch nicht gesehen. Bin wirklich überfragt


Was die Karten so für Mittel/UnterKTN zeigen => sehr winterlich morgen am Montag.

Von Villach über den Wörtherseeraum, Klagenfurt, Völkermarkt, bis rauf nach Wolfsberg bzw. runter bis Bleiburg verbreitet 15-20cm. (EZ und GFS)
Wie lange der Schneefall morgen andauert, bleibt fraglich.

So ganz will ich dem ganzen noch nicht so recht glauben
Liebe Grüße Patrick aus der schönsten südlichsten Landeshauptstadt Österreichs
Klagenfurt

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 563
Registriert: Montag 10. August 2009, 21:19
Wohnort: Arnwiesen

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#511 Beitrag von Krass » Sonntag 11. Februar 2018, 20:47

PatrickKTN hat geschrieben:Hallo!!
Leute klärt mich mal auf?? Ist das jetzt morgen ein Italientief/Adriatief - oder was ist das morgen?? *super*
Es sieht so aus, als ob es zwischen einem einem schwachen Adriatief und der Kaltfront zu einer Konvergenzzone über dem Süden Österreichs kommt. Gut am 700 hpa Wind um 9 Uhr zu sehen wie sowohl von Norden als auch von Süden eine Anströmung stattfindet.
Liebe Grüße, Christoph
Arnwiesen 339 m /Raum Gleisdorf/Steiermark
Canon Eos 500D (;

schmidilein
Beiträge: 320
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 11:33

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#512 Beitrag von schmidilein » Sonntag 11. Februar 2018, 20:51

Ist das wirklich eine kaum bekannte lage? Ich bin ja kein profi, aber wie schätzt ihr experten das morgen ein?

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5014
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#513 Beitrag von jfk » Sonntag 11. Februar 2018, 22:38

In Kärnten werden schon 10-15 cm zusammen kommen, lokal ev. mehr.

Steiermark etwas unklarer meiner Meinung nach: Im NE wenige Zentimeter bis nix, hier bei mir max. 5 cm. Im Süden ganz abhängig von...

... wann der Niederschlag einsetzt,
... Temperatur,
... Intensität.

Ein Teil kann da durchaus als Regen fallen, wir werden sehen.
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Hannes
Beiträge: 9823
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#514 Beitrag von Hannes » Montag 12. Februar 2018, 09:48

Hallo

Hier in Kötschach Mauthen sinds 17cm geworden ...

Schneefall hat aufgehört
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld

Dustdevil
Beiträge: 472
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#515 Beitrag von Dustdevil » Montag 12. Februar 2018, 09:57

Weiterhin sehr starker Schneefall.

Innerhalb von 40min 3cm Neuschnee *snow2*

Neuschnee gesamt: 13cm
Schneehöhe: 24cm
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)

MarcoKTN
Beiträge: 6284
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#516 Beitrag von MarcoKTN » Montag 12. Februar 2018, 12:25

12cm neuschnee aus 8mm Niederschlag

Schneehöhe um 55cm
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

keystone
Beiträge: 124
Registriert: Montag 30. Dezember 2013, 00:24
Wohnort: Winnebach

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#517 Beitrag von keystone » Montag 12. Februar 2018, 13:07

Hallo,
10 cm über Nacht, und jetzt schneits plötzlich wieder stark nachdem es am Vormittag "trocken" war!
*snow2* *snow2* *snow2*
Mfg

schmidilein
Beiträge: 320
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 11:33

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#518 Beitrag von schmidilein » Montag 12. Februar 2018, 17:13

Also Großraum Klagenfurt war besonders die letzten Stunden "Ausnahmezustand" ..es hat nur Blitz und Donner gefehlt. Große Flocken, dichtester Schneefall, etwas Wind...herrlich. *snow1*

chris-kapfenberg
Beiträge: 1795
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#519 Beitrag von chris-kapfenberg » Montag 12. Februar 2018, 17:32

Der 12er-Lauf für die nächsten Tage gefällt mir bis jetzt gut, lt. GFS würd`s in der Höhe Richtung Wochenende zumindest nicht so mild werden, wie`s vor ein paar Tagen noch ausgesehen hat. Vielleicht hält sich das Tauwetter ja in Grenzen und es folgt ein würdiger Winterabschluss mit viel Schnee u. Kälte für die letzte Ferienwoche. *snowman*

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

Dustdevil
Beiträge: 472
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#520 Beitrag von Dustdevil » Montag 12. Februar 2018, 17:38

17cm hat's hier geschneit.
Schneehöhe: 28cm *super* *snow1*
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6514
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#521 Beitrag von ThomasPf » Montag 12. Februar 2018, 18:12

Im Grazer Umland bisher etwa 10 cm Neuschnee. In der Stadt wieder einmal vor allem Schneematsch. Es schneit weiter, wobei die Intensitäten schon geringer werden.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4865
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#522 Beitrag von Daniel Loretto » Montag 12. Februar 2018, 18:50

Hier fielen je nach Untergrund bis zu 10 cm. Leider gab es tagsüber leichte Plusgrade, 1 Grad weniger und wir hätten 15 - 20 cm geschafft.

Tagsüber sank die Schneedecke trotz Dauerschneefall von 7 auf 5 cm zusammen, mit einem kräftigen Schneeschauer am Abend kamen dann in rund 45 Minuten noch 5 cm dazu :) *snow2* *snow3*
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

Helmut Graz
Beiträge: 1668
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#523 Beitrag von Helmut Graz » Montag 12. Februar 2018, 19:39

Hallo, auf der Hebalm Packabschnitt hat es für 25cm feinsten Pulver gereicht. Gesamtschneehöhe jetzt so 60-80cm, Winterlandschaft vom feinsten. *top*
lg Helmut Kalsdorf b. Graz

Benutzeravatar
Krass
Beiträge: 563
Registriert: Montag 10. August 2009, 21:19
Wohnort: Arnwiesen

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#524 Beitrag von Krass » Montag 12. Februar 2018, 19:40

Hier wars etwas enttäuschend..
Nachdem es in der Früh 7 cm Neuschnee gab, ist dieser im Laufe des Tages durch die warmen Temperaturen und Schneeregen auf etwa 2 cm Matsch zusammengegangen.
In begünstigten Lagen (dort wo Altschnee lag) konnte sich der Neuschnee besser halten und hier liegen nun auch mehr als 10 cm gesamt.
Wird Zeit, dass es mal wieder richtig frostig wird, damit der Schnee nicht immer von unten wegtaut :)
Liebe Grüße, Christoph
Arnwiesen 339 m /Raum Gleisdorf/Steiermark
Canon Eos 500D (;

Gerhard-Villach
Beiträge: 1762
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#525 Beitrag von Gerhard-Villach » Montag 12. Februar 2018, 19:57

Abend!

Schneehöhemaximum in diesem Winter.
Aktuell liegen 29cm, gestern Abend waren es 13cm.
Also etwa 16cm Schneehöhendifferenz.
Schnee ist kompakt.
Hat in Villach eigentlich genau soviel gegeben, wie erwartet.
Damit hab ich jetzt in Summe sowohl etwa 80cm Neuschneesumme als auch 80 Tage mit Schneedecke (am Mittwoch ist der 80. Tag).
Schneedeckentage sind ok, Neuschneemenge naja, besser als in den letzten Jahren....

Im Südosten Kärntens heute teils bis zu 30cm Neuschnee.

Jetzt kehrt hier wohl für einige Zeit Ruhe ein.


mfg Gerhard
Zuletzt geändert von Gerhard-Villach am Montag 12. Februar 2018, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!

Antworten