Schnee im Süden - Winter 2017/18

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 790
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#626 Beitrag von nuntius » Sonntag 18. März 2018, 08:31

Bei mir sind's bisher 5cm Neuschnee und es schneit weiterhin.
Gesamtniederschlag inkl. gestern: 15mm. Das Potenzial war also vorhanden, die Kaltluft hat auf sich warten lassen.

Bin gespannt, ob morgen ein "Nachschlag" kommt. :)
Standorte: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A. bzw. 47°17'16''N 16°12'48''E - 315m ü.A.

PatrickKTN
Beiträge: 658
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 21:09

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#627 Beitrag von PatrickKTN » Sonntag 18. März 2018, 09:27

Hallo!!

Die Kaltluft hat es bisher noch nicht nach KTN geschafft.
Wie es aussieht, kommt sie mit gut 24 stündiger Verspätung erst am heutigen Abend bei uns an.

Interessant könnte die kommende Nacht werden.
Aus Süden kommt leichter Schneefall auf. Wie viel cm wirklich fallen, ist aber sehr unsicher. Von 1cm bis knapp 10cm ist alles möglich.
Liebe Grüße Patrick aus der schönsten südlichsten Landeshauptstadt Österreichs
Klagenfurt

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5750
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#628 Beitrag von ThomasPf » Sonntag 18. März 2018, 10:05

3 cm Neuschneehöhe sind es hier geworden, somit sind die großen Neuschneemengen bisher hier ausgeblieben. Auf den Straßen hat sich außerdem kein Schneebelag gebildet.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Helmut Graz
Beiträge: 1545
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#629 Beitrag von Helmut Graz » Sonntag 18. März 2018, 19:00

Hallo, im Packabschnitt Hebalm sind 20cm Neuschnee zusammengekommen, heuer sind seit Okt. somit nach meiner Statistik bis dato 291cm gefallen. *top*
lg Helmut Kalsdorf b. Graz

PatrickKTN
Beiträge: 658
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 21:09

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#630 Beitrag von PatrickKTN » Sonntag 18. März 2018, 19:13

Abend!!

A bissl Schnee sollte es bis morgen auch in den Niederungen von KTN geben.
In den nächsten Stunden beginnt es aus Süden leicht zu schneien.
Der meist leichte Schneefall wird wohl bis morgen Mittag anhalten.

Wie viel Neuschnee kommt??
Die gängigen Modelle haben nur wenige cm au dem Programm z.b. EZ 1-5cm
GFS übertreibt wohl wieder. Sieht an der Südgrenze bis zu 15cm. Auch Villach würde nochmals schön weiß werden.
Die Amis stehen bzgl. der Niederschlagsmengen aber ganz alleine da.

Mittlerweile sickert auch die Kaltluft ein, somit ist Regen wohl keine Thema mehr.
Liebe Grüße Patrick aus der schönsten südlichsten Landeshauptstadt Österreichs
Klagenfurt

Patrick_Arnoldstein
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2017, 18:56

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#631 Beitrag von Patrick_Arnoldstein » Sonntag 18. März 2018, 19:34

Hier in Arnoldstein bereits leichter-mässiger Schneefall *bravo*
Mal schauen ob er wirklich bis morgen Mittag anhält?! *grübel*

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#632 Beitrag von MarcoKTN » Sonntag 18. März 2018, 20:21

Gute 5mm bringt EZ12z hier fürn Südwesten über Nacht.

Bin gespannt obs weiß wird...noch sinds Regentropfen.
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#633 Beitrag von MarcoKTN » Sonntag 18. März 2018, 23:25

Jetz pfeift der ostwind ums Haus und ganz leichter Schneefall hat eingesetzt ...
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 790
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#634 Beitrag von nuntius » Montag 19. März 2018, 07:23

Bei mir hat's immerhin gereicht für 1cm Powder :)
Standorte: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A. bzw. 47°17'16''N 16°12'48''E - 315m ü.A.

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#635 Beitrag von stesso1990 » Montag 19. März 2018, 08:44

Im Süden fällt heute noch ein wenig Schnee, in teilen Kärntens und im Bereich der Pack sogar gar nicht so wenig

Bild



http://stessometonline.at

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#636 Beitrag von MarcoKTN » Montag 19. März 2018, 12:32

3cm Neuschnee hier....for statistics....
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5750
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#637 Beitrag von ThomasPf » Montag 19. März 2018, 23:12

ganztägig feiner leichter, am Abend auch mäßiger, Schneefall brachte 1 cm neu. Etwa 4 cm gesamt An einigen Stellen, bei passenden Untergrund, jedoch ist die Schneedecke jedoch durchbrochen.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#638 Beitrag von stesso1990 » Dienstag 20. März 2018, 10:00

Der leichte Schneefall klingt jetzt auch im Süden überall ab. Morgen schneit es dann nur mehr im Nordwesten.

Bild

http://blog.stessometonline.com/2018/03 ... -wien.html


PS: Heute könnte es in Wien und St. Pölten den kältesten Frühlingsbeginn seit Beginn der Wetteraufzeichnungen geben (den Tagesmittelwert betreffend)!

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#639 Beitrag von MarcoKTN » Dienstag 20. März 2018, 23:05

Mittlerweile wieder im Vollwinter angekommen, takt -4 grad


Auf 1700m -11 grad


Die nacht wird dann wohl wieder etwas mehr bewölkt, sollte also einstellig bleiben..

Donnerstag Früh dann -10 möglich!
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#640 Beitrag von stesso1990 » Mittwoch 21. März 2018, 09:35

Ab dem Wochenende wird es milder und mit dem Schnee im Süden dürfte es jetzt auch vorbei sein

http://blog.stessometonline.com

https://www.stessometonline.com/

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#641 Beitrag von MarcoKTN » Mittwoch 21. März 2018, 18:42

Die Karwoche noch abwarten, Grenzwetterlage im Anmarsch.

Schneeoptionen bei guter Position des Tiefs noch möglich.
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5750
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#642 Beitrag von ThomasPf » Mittwoch 21. März 2018, 23:27

MarcoKTN hat geschrieben:Die Karwoche noch abwarten, Grenzwetterlage im Anmarsch.

Schneeoptionen bei guter Position des Tiefs noch möglich.
Selbst für den Südosten tauchen immer wieder stärkere Schneefälle bis in tiefe Lagen die Tage um bzw. kurz nach Ostern in den Modellrechnungen auf. Abwarten!
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

schmidilein
Beiträge: 251
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 11:33

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#643 Beitrag von schmidilein » Donnerstag 22. März 2018, 07:28

Nach den großteils frühlingshaften monaten dezember und jänner bekommen wir aktuell wohl die "retoutkutsche" vom Winter. Ich freu mich jetzt wirklich schon auf den Frühling. *urlaub*

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#644 Beitrag von stesso1990 » Donnerstag 22. März 2018, 08:44

Es könnte im Süden nächste Woche wohl doch noch spannend werden bzgl Schnee.
Aber solange GFS nichts davon wissen will, ist das Szenario eher unwahrscheinlich.

http://blog.stessometonline.com

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#645 Beitrag von MarcoKTN » Freitag 30. März 2018, 09:14

Wie auch immer das wieder zustande gebracht wurde....hier fallen schon wieder Flocken *schweig*

Ganz oben kommen zu den bis jetz 15cm bis Sonntag noch 30 bis 40cm dazu
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 15927
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Süden - Winter 2017/18

#646 Beitrag von Feli » Mittwoch 18. April 2018, 21:56

ich hängs mal hier mit rein:
http://kaernten.orf.at/news/stories/2907719/" onclick="window.open(this.href);return false;
Großglockner Hochalpenstraße: Räumung läuft

Auf dem Großglockner läuft seit Anfang April die Schneeräumung für die Hochalpenstraße zwischen Kärnten und Salzburg. Am Mittwoch erreichte der Räumtrupp den Bereich des Fuscher Törls auf Salzburger Seite in 2.500 Meter Seehöhe.

Zwei Trupps sind noch bis Ende April im Einsatz und arbeiten sich von Kärnten und Salzburg aus bergwärts. Seit 9. April sind 15 Mitarbeiter der Betreibergesellschaft mit der Schneeräumung auf der Mautstraße beschäftigt. Die Großglockner Hochalpenstraße ist zwischen Bruck und Heiligenblut 48 Kilometer lang.
Räumung Großglockner Hochalpenstraße

Großglockner-Hochalpenstraßen AG
Bild
Vier der blauen Spezialfahrzeuge sind auf der Hochalpenstraße im Einsatz

Freigabe ab 26. April geplant
Für die Schneeräumung sind die markanten blauen historischen Rotationsfräsen im Einsatz. Vier dieser Spezialräumfahrzeuge gibt es, dazu kommen noch zwei Traktoren und zwei Pistenraupen, die sich Meter für Meter über den Berg kämpfen müssen.

Am Mittwoch wurde auf Salzburger Seite der Gebirgspass beim Fuscher-Törl erreicht. Wenn das Wetter mitspielt und es zu keinen nennenswerten Schneefällen mehr kommt, sollte die Großglockner Hochalpenstraße bis zum 26. April wieder schneefrei sein. Damit könnte die Öffnung - die eigentlich für Anfang Mai geplant war - vorgezogen werden.
Räumung Großglockner Hochalpenstraße

Großglockner-Hochalpenstraßen AG
Bild

Schnee liegt bis zu zehn Meter hoch
Nach den intensiven Niederschlägen im Winter liegt der Schnee heuer teilweise bis zu zehn Meter hoch.
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Antworten