Schnee im Osten Winter 2017/2018

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Nachricht
Autor
stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#226 Beitrag von stesso1990 » Sonntag 18. März 2018, 08:25

Leider oder (für manche hier auch, Anm.) Gott sei Dank ist die Kaltluft nicht so schnell wie prognostiziert im Süden eingetroffen, daher liegt in den tiefen Lagen Kärntens und der Steiermark kaum bis gar kein Schnee.
Aber auch Klagenfurt dürfte morgen noch weiß werden.

Wo Schnee liegt, habe ich hier zusammengefasst:

https://oesterreichwetter.blogspot.co.a ... bevor.html

http://stessometonline.at/

Marko
Beiträge: 209
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 11:10
Wohnort: 2000 Stockerau

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#227 Beitrag von Marko » Sonntag 18. März 2018, 11:21

GEh Bittees bringts sichs ja e nichts mehr bei uns hier im Osten. GSD hat es nur a bisschen anzuckert es würde ja e nur Matsch überbleiben.Es hat -2 Grad und der Schnee schmilzt im Garten dahin..die Globalstrahlung und die Sonne sind schon viel zu stark.Die Sonne scheint jetzt bei uns und auf der Terasse trotz -2 grad is..eigentlich ganz ok mit jacke...also Schnee bringts um diese Jahreszeit echt nicht mehr.

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8874
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#228 Beitrag von Robert83 » Sonntag 18. März 2018, 13:09

Marko hat geschrieben:GEh Bittees bringts sichs ja e nichts mehr bei uns hier im Osten. GSD hat es nur a bisschen anzuckert es würde ja e nur Matsch überbleiben.Es hat -2 Grad und der Schnee schmilzt im Garten dahin..die Globalstrahlung und die Sonne sind schon viel zu stark.Die Sonne scheint jetzt bei uns und auf der Terasse trotz -2 grad is..eigentlich ganz ok mit jacke...also Schnee bringts um diese Jahreszeit echt nicht mehr.
31.3.1988...Hohe Warte 36cm/24h... Soviel dazu, was geht.

Marko
Beiträge: 209
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 11:10
Wohnort: 2000 Stockerau

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#229 Beitrag von Marko » Sonntag 18. März 2018, 14:00

JA was vor 30 JAhren mal hatte..und was dann für ein Gatsch war möcht ich nicht wissen...

Benutzeravatar
wetterfrosch
Beiträge: 1079
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#230 Beitrag von wetterfrosch » Sonntag 18. März 2018, 19:18

Bachfan hat geschrieben:
wetterfrosch hat geschrieben:Ob jetzt wirklich so viel in OÖ kommen wird ist dann wieder eine andere Frage *grübel*
Na ja laut der Karte wären es über 5 cm. Also viel finde ich das nicht ;) Und, wie du ja auch in Frage stellst, vielleicht kommt nicht einmal das :)

Auch hier im Wiener Raum recht bescheiden das Ganze. Ein paar Zentimeter bis jetzt und es schneit leicht bis mäßig dahin. Kräftiger Niederschlag ist derzeit fast ausschließlich auf die Weststeiermark beschränkt, wo es aber in tiefen Lagen nach wie vor Plusgrade hat ...

Damit sind größere Neuschneemengen überall in Österreich abgesagt. Ein bisschen Schnee kommt aber noch recht verbreitet dazu.
Hast aber Recht gehabt *top* , glaube es selber auch fast nicht, so wie es gestern um Mitternacht ausgeschaut hat, sehr mickrig, da waren die 5,5cm wirklich sehr überraschend :)
LG, Pauli
___________________________________________________________________________________
Wetterseite: https://wetterlambach.at/
Facebook: https://www.facebook.com/WetterstationLambach

*snowman* *snowman* *snowman*

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#231 Beitrag von stesso1990 » Montag 19. März 2018, 08:47

Oberöserreich hat heute Nachmittag Chancen auf leichten Schneefall.

Bild


Im Süden zum Beispiel fällt heute in Teilen Kärntens und im Bereich der Pack (auf der steirischen Seite) gar nicht so wenig davon ;)

Heute gibt es einen Minikälterekord!
In Wien Hohe Warte wird der Tagesmittelwert heute bei ca. minus 3,5 Grad liegen (das ist rund 11 Grad zu kalt für die Jahreszeit). Das ist somit der kälteste Tagesmittelwert, der seit Beginn der Wetteraufzeichnungen je an einem 19. März an dieser Wetterstation gemessen wurde!



Ebenso berichtet: http://www.wetter.at/wetter/oesterreich ... /326686339



http://stessometonline.at

Benutzeravatar
wetterfrosch
Beiträge: 1079
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#232 Beitrag von wetterfrosch » Montag 19. März 2018, 17:53

stesso1990 hat geschrieben:Oberöserreich hat heute Nachmittag Chancen auf leichten Schneefall.

Bild


Im Süden zum Beispiel fällt heute in Teilen Kärntens und im Bereich der Pack (auf der steirischen Seite) gar nicht so wenig davon ;)

Heute gibt es einen Minikälterekord!
In Wien Hohe Warte wird der Tagesmittelwert heute bei ca. minus 3,5 Grad liegen (das ist rund 11 Grad zu kalt für die Jahreszeit). Das ist somit der kälteste Tagesmittelwert, der seit Beginn der Wetteraufzeichnungen je an einem 19. März an dieser Wetterstation gemessen wurde!



Ebenso berichtet: http://www.wetter.at/wetter/oesterreich ... /326686339



http://stessometonline.at
Schneibt scho fesch, 0,5cm liegen schon *snow1*
LG, Pauli
___________________________________________________________________________________
Wetterseite: https://wetterlambach.at/
Facebook: https://www.facebook.com/WetterstationLambach

*snowman* *snowman* *snowman*

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#233 Beitrag von stesso1990 » Montag 19. März 2018, 20:08

Heute Nacht ziehen auch im Wienerwald etwas mehr Schneeschauer durch, als gedacht, die Schauer werden teilweise auch auf Wien übergreifen:

Bild


http://oesterreichwetter.blogspot.co.at ... welle.html

Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3857
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#234 Beitrag von Blizzard » Montag 19. März 2018, 22:40

Wien 22:

es schneit überraschend stark. Alles ist schon angezuckert, nachdem der Schnee trotz fast 3 Tagen Dauerfrost fast zur Gänze verschwunden ist *snow3* :)
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#235 Beitrag von stesso1990 » Dienstag 20. März 2018, 09:58

War gestern Abend zu erwarten, als der Niederschlag so weit nach Norden kommen war.

Heute könnte es in Wien und St. Pölten den kältesten Frühlingsbeginn seit Beginn der Wetteraufzeichnungen geben (den Tagesmittelwert betreffend)!

Auch morgen kann es (vielleicht ein letztes Mal) schneien:

Bild

http://blog.stessometonline.com/2018/03 ... -wien.html

chris-kapfenberg
Beiträge: 1468
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#236 Beitrag von chris-kapfenberg » Dienstag 20. März 2018, 10:34

stesso1990 hat geschrieben:
Auch morgen kann es (vielleicht ein letztes Mal) schneien:
...die Betonung liegt auf "vielleicht", ich glaube, dass auch der April noch Überraschungen bringen wird...

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#237 Beitrag von stesso1990 » Mittwoch 21. März 2018, 09:37

Ich glaube, dass wir in Teilen des Nordostens gerade die letzten Schneeflocken des Wintereinbruchs erleben.
Ob es nächste Woche schon über 10 Grad haben wird?

PS: Also rein statistisch wäre ein heftiger Wintereinbruch im April mehr als unwahrscheinlich!

http://blog.stessometonline.com

https://www.stessometonline.com/

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5750
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#238 Beitrag von ThomasPf » Dienstag 27. März 2018, 21:46

Weiße Ostern 2018 werden auf der Alpennordseite und im Nordosten nun wahrscheinlicher.

Karte vom heutigen ECMWF 12z-Hauptlauf:
Bild
Quelle: https://kachelmannwetter.com/at/modellk ... 0600z.html
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

cobra39
Beiträge: 1939
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#239 Beitrag von cobra39 » Mittwoch 28. März 2018, 09:52

Wann soll das kommen??
Zu Ostern hat es doch 2stellige Plusgrade?!
Selbst in der Nacht kaum unter Null!
Das Unangenehme könnte höchstens der stürmische Wind am So im NO sein!
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8874
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#240 Beitrag von Robert83 » Mittwoch 28. März 2018, 10:18

cobra39 hat geschrieben:Wann soll das kommen??
Zu Ostern hat es doch 2stellige Plusgrade?!
Selbst in der Nacht kaum unter Null!
Das Unangenehme könnte höchstens der stürmische Wind am So im NO sein!
gestriger ez 12z lauf ...der war lustig ;)

stesso1990
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 12:53
Wohnort: Wien 23/Wienerwald
Kontaktdaten:

Re: Schnee im Osten Winter 2017/2018

#241 Beitrag von stesso1990 » Mittwoch 28. März 2018, 11:37

Robert83 hat geschrieben:
cobra39 hat geschrieben:Wann soll das kommen??
Zu Ostern hat es doch 2stellige Plusgrade?!
Selbst in der Nacht kaum unter Null!
Das Unangenehme könnte höchstens der stürmische Wind am So im NO sein!
gestriger ez 12z lauf ...der war lustig ;)
Heute im 0er-Lauf wurde ist die niedrige SFG etwas weiter nördlich und der Niederschlag etwas früher berechnet. GFS und EZ rechnen übrigens in Berlin mit heftigem Schneefall am Ostersonntag ;)

Antworten