Wetterdiskussion Mai 2018

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5750
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#26 Beitrag von ThomasPf » Samstag 26. Mai 2018, 15:34

ThomasPf hat geschrieben:
Mittwoch 23. Mai 2018, 11:06
... Mitunter wird es dann vorerst am Wochenende doch noch generell unbeständiger sein und nicht ganz so (hoch-)sommerlich warm.
Meine Vermutung wurde jetzt gerade durch einen Schauer bestätigt...

Auch nächste Woche sieht teilweise recht gewittrig aus. Teils sind auch schwere Unwetter dann wieder möglich, in der energiereichen Luft besonders über den bergen. Der Hochdruckeinfluss lässt am Beginn kommender Woche schon wieder nach.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Mortimer
Beiträge: 460
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 23:10
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#27 Beitrag von Mortimer » Montag 28. Mai 2018, 08:50

Ich kann meinen Vorschreibern nur recht geben: Leider für alle Wanderer, Bergbauern und Alpinisten ist eine stabile Hochdrucklage nicht in Sicht. Zwar bleibt es überdurchschnittlich warm bei geringen Luftdruckgegensätzen über Mitteleuropa (derzeit noch dominiert von dem Skandinavien-Hoch, das aber zunehmend abgebaut wird), gleichzeitig ist die Luftschichtung ausgesprochen labil. In den kommenden Tagen sind überall - mit einem Schwerpunkt auf dem Bergland - teils heftige Gewitter zu erwarten. Hauptgefahren: sehr hohe Regenmengen in kurzer Zeit sowie (viel) kleiner bis mäßig großer Hagel.

Anfang des Monats versucht es dann ein Kaltluftvorstoß, der wird aber voraussichtlich nicht bis zu uns gelangen, sondern von dem (höhentiefgestützten), Hochdruckpolster über Mitteleuropa nach Osten abgelenkt. Damit dürfte sich bis auf Weiteres nicht viel an der Großwetterlage ändern. Es bleibt sehr warm (allerdings selten über 30 Grad), feucht, labil und gewitteranfällig - eher eine Wetterlage für den Hochsommer, als für Ende Mai.
Mortimer M. Müller
Kreativblog: https://blog.mortimer-mueller.at
Waldbrand-Datenbank Österreich: http://fire.boku.ac.at

chris-kapfenberg
Beiträge: 1468
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#28 Beitrag von chris-kapfenberg » Dienstag 29. Mai 2018, 10:53

*schwitz* *schwitz* *schwitz* *schwitz*

Ab nächstes Jahr wander ich von Mai weg aus. Ist ja nicht mehr auszuzalten. Hitze, Schwüle, Tropenklima ohne Ende. Und die karten versprechen momentan 0 Abkühlung. Der einzig erträgliche Ort momentan ist Nordskandinavien.

Außerdem gibt`s Unwetterpotenzial in den nächsten Tagen.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#29 Beitrag von MarcoKTN » Dienstag 29. Mai 2018, 12:34

Die schwülen , teils heißen Tage sind jetz mal bis etwa 5. Juni verlängert worden.
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

rudolf
Beiträge: 5483
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#30 Beitrag von rudolf » Dienstag 29. Mai 2018, 13:06

Bei meiner Verwandten auf Sardinien gibts schon wochenlang unbeständiges und relativ kühles Wetter. derzeit 23°C.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;

hochalm
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 14. August 2010, 22:49
Wohnort: 1200 Wien
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#31 Beitrag von hochalm » Dienstag 29. Mai 2018, 13:45

rudolf hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 13:06
Bei meiner Verwandten auf Sardinien gibts schon wochenlang unbeständiges und relativ kühles Wetter. derzeit 23°C.
aktuell 28° in Cagliari, kein Regen in Sicht die nächsten 10 Tage
[x] Wien 2, AT

Alpemare
Beiträge: 134
Registriert: Montag 22. Juli 2013, 11:46
Wohnort: Bologna (Graz nur zeitweise derzeit)
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#32 Beitrag von Alpemare » Mittwoch 30. Mai 2018, 09:48

rudolf hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 13:06
Bei meiner Verwandten auf Sardinien gibts schon wochenlang unbeständiges und relativ kühles Wetter. derzeit 23°C.
Ich war die letzte Woche bis vorgestern dort, der erste Tag war tatsaechlich verregnet und recht kuehl, danach wurde es jeden Tag waermer. Laut den Leuten war es wirklich viel zu kalt und viel zu regnerisch die letzte Zeit - jetzt scheint's aber besser zu werden wenn auch diese ewige Unbestaendigkeit auch in Zukunft erhalten bleibt. Einen Vorteil hat das eher nasse Wetter der letzten Wochen gehabt, es war in Sardinien deutlich gruener als normal und es gab eine wirklich sehenswerte Vegetation zu bewundern.
----
QTH 1: Bologna, Emilia-Romagna
QTH 2: Graz (derzeit selten)

MarcoKTN
Beiträge: 6235
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 14:30
Skype: Marcoo
Wohnort: Amlach (620m ü Nn.) in Oberkärnten/Bezirk Spittal

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#33 Beitrag von MarcoKTN » Samstag 2. Juni 2018, 08:40

Die Adria ist auf Rekordniveau für Anfang Juni unterwegs, 23 bis 25.5 werden gemessen anstatt normalen 19-20 grad für die Zeit.

Und sie wird sich weiter erwärmen....Schaafskälte derzeit nicht in Sicht, bis etwa 10. Juni um die 30 Grad Lufttemperatur.
Amlach(620m ü.n.N)/Oberkärnten-Bezirk Spittal-Oberes Drautal

Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11100
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#34 Beitrag von marcus_wien » Samstag 2. Juni 2018, 09:44

ORF sieht für Donnerstag 33grad im Ostens gfs sieht seit einigen läufendeutlich Kühler knapp um oder unter 25 grad
Wien ist spitze!! - Wetter ist was du draus machst!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 15927
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#35 Beitrag von Feli » Samstag 2. Juni 2018, 09:49

wollt ihr nicht mal einen juni-thread anfangen? ;-)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 5750
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: Wetterdiskussion Mai 2018

#36 Beitrag von ThomasPf » Samstag 2. Juni 2018, 11:07

Feli hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 09:49
wollt ihr nicht mal einen juni-thread anfangen? ;-)
Ich habe jetzt einen eröffnet: ;)
viewtopic.php?f=56&t=24887
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben

Antworten