Neues Forum für Unwetteranalysen, -dokumentationen, und Schadenssammlungen

Hier findest du Berichte von Sturmjägern
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6468
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Mittwoch 8. August 2012, 21:25

Hallo liebe Forengemeinde,

viele unserer Vereinsmitglieder haben sich in den letzten Wochen für ein eigenes Schadensanalyse-Forum eingesetzt, damit Schadensthreads und Analysen in Zukunft nicht mehr untergehen. Zuvor hatte es schon ein vereinsinternes Schadensanalyseforum gegeben bzw. wurden unsere durchgeführten Analysen bisher auf der externen Plattforum unwetterstatistik.at archiviert.

Dieses neue Unterforum bietet also die Möglichkeit, alle bisherigen geposteten "Schadensthreads" und Analysen zu archivieren.
Auch Bilderberichte (sog. "Schadens-Chasings..") können in Zukunft hier gepostet werden.



lediglich bei der Überschrift bitten wir um ein einheitliches System, um so die Übersichtlicheit dees Forums zu wahren.

Schadensthreads sollten wiefolgt aussehen:
05.08.2012 / SCHADEN durch Starkregen / OÖ / Mühlviertel
also Datum / SCHADEN durch EREIGNISTYPE / Bundesland / Region bzw Ort

Schadensanalysethreads sollten wiefolgt aussehen:
05.08.2012 / ANALYSE Starkregen & Überflutungen / OÖ / Mühlviertel



EREIGNISTYPEN: "Tornado bzw Trichterwoke, Gewitterfallböe, Sturm od. Orkanereignis, Starkregen, Mure, Hochwasser, Schneefall, Glatteis, Schadensblitz, Lawine, Hagel"

wenn mehrere Typen kombiniert,dann einfach EREIGNIS "Sturm, Hagel, Mure" möglich

BUNDESLAND: Abkürzungen (NÖ, OÖ, W, B, ST, SB, KT, T, VB)


Zusätzlich zum Titel wäre es toll, wenn wir in Zukunft die Schäden nach Plausibilität überprüfen können.
Dazu dienen die neuen Themen-Symbole (danke an Strolch fürs Einrichten), sie stehen für folgende Verifikations-Status

[Status=?] Bild
[Verdacht] Bild
[Plausibel] Bild
[Bestätigt] Bild
[Vollständig verifiziert] Bild

Dieses System ist ähnlich dem ESWD-Einstufungen (QC), bzw. ist diese Einteilung seit Jahren auch im Schadens-Forum von Skywarn Deutschland in Verwendung, dh. haben wir uns entschlossen dieses System ebenfalls zu übernehmen.


Falls wer noch Ideen zur Verbesserung hat nur her damit ;)
Ansonst bitte in Zukunft wie gesagt Schadens-Threads, Schadens-Analysen und Schadens-Chasings bitte hier posten :)
Das Moderatoren-Team wird zusätzlich helfen, die alten Threads in der nächsten Zeit hier her zu verschieben.


Liebe Grüße
der Skywarn Vorstand
Liebe Grüße aus
Wien 1020
Antworten