10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 3258
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 14:57
Wohnort: 8553 Soboth

10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#1 Beitrag von Gerald » Freitag 10. August 2018, 20:39

Hallo :)

Heit hots ausgebm *ggg* - ums kurz zu fassen ;) (diesmal leider nur das Smartphone mitghobt, man kann aber trotzdem alles erkennen *smile* )
Um 2 gings raus aus der Firma und gleich mal Richtung Voitsberg, eine kräftige Zelle über der Pack scherte da bereits kräftig aus und nahm Kurs auf Voitsberg. Bei Krottendorf eine erste Aufnahme - solala... :

Bild

Bin dann nach Voitsberg - direkt in den Ort rein - und erstmals kamen ganz passable Strukturen zum Vorschein ;)

Bild

Da das Teil schon sehr nach Großhagel und Überflutung ausgschaut hat, bin ich wieder zurück nach Krottendorf (was eine gute Entscheidung war, schon eine Viertelstunde später gabs da Hagel bis 4cm und massive Überflutungen...

Bild

Die Wallcloud schien sich immer besser zu entwickeln:

Bild

Nach einer kurzen Runde - fast direkt unterm Aufwindfeld:

Bild

Weiter gings nach Hitzendorf - dort gabs leicht erhöht den nächsten Burner

Bild

Ab da gings dann aber abwärts mit den Strukturen - eigentlich wollt ich schon heim auf die Soboth glühn, aber bin dann (Gott sei Dank) doch nochmal Richtung Graz düst. Bei Unterpremstätten ein letzter Blick auf das sterbende Aufwindfeld inkl. zusehends verkümmernder Wallcloud:

Bild

Genau zu diesem Zeitpunkt gabs eine weitere starke Zelle im Raum Stainz, welche dort in einer knappen halben Stunde 76Liter gebracht hat. Bilder der Wetterstation hab ich, zwar keine genormte Station, aber in etwa wirds schon hinkommen sein...
Ich beschloss, von Unterpremstätten über Wundschuh nach Zwaring zu fahrn. Schon bei Wundschuh konnte ich eine massive Absenkung Richtung Westen erkennen - aber erst nachdem ich durch den Kaiserwald durch bin, offenbarte sich in Zwaring jener Anblick, der jedem Chaser Tränen in die Augen treibt *super*

Bild

Unglaublich, und am Radar nicht mal extrem stark - aber dennoch eine Wallcloud, wie ich sie schon Jahre nimma gsehn hab *bravo*
Hier in ihrer vollen Pracht :)

Bild

Bissl näher:

Bild

Unglaubliche Dynamik, hat klar rotiert und anständig den Niederschlag reingesaugt... gut zu erkennen dann, nachdem ich weiter Richtung Unterpremstätten gefahren bin - wie im Lehrbuch *top*

Bild

Zum Schluss gings dann über die A9 nochmal nach Wundschuh, am Weg dorthin noch eine schnelle Aufnahme:

Bild

Kurze Zeit später gabs dort Hagel bis 3cm - und für mich gings wieder rauf auf die Soboth, da ich noch einen Termin hatte... versäumt hab ich glücklicherweise nimma viel, weil die Zelle bald drauf stark an Intensität verloren hat.

Jo, es wor gewaltig heute *ja*
Standort:
Stmk., Soboth, 1100m

Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Re: 10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#2 Beitrag von nuntius » Freitag 10. August 2018, 20:49

Solche klare Strukturen bekommt man nicht immer zu sehen und noch dazu gut festgehalten *super*
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17099
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#3 Beitrag von Feli » Samstag 11. August 2018, 08:51

jetzt weiss ich wo das ganze wasser ist ;-) im süden....
super strukturen! schön anzusehen. wenn die dinger ned so viel großen hagel abwerfen würden, würd ma glatt sagen => ein traum! *top*
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

nadjap
Beiträge: 15293
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#4 Beitrag von nadjap » Samstag 11. August 2018, 19:07

Toller Bericht, super Ausbeute! *super*

Benutzeravatar
Hannes
Beiträge: 9823
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: 10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#5 Beitrag von Hannes » Sonntag 12. August 2018, 21:13

Wow

Whata f**... Wos für ah Geiles Schlochtschiff!!!

Geile Büdl
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4871
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#6 Beitrag von jfk » Montag 13. August 2018, 10:34

Hefige Superzellen - danke für den Bericht! *bravo* *freu*
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

nadal
Beiträge: 633
Registriert: Dienstag 20. Juli 2010, 20:22
Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Steiermark

Re: 10.08.2018 - Superzellenparade im Grazer Raum

#7 Beitrag von nadal » Montag 27. August 2018, 10:16

Top Strukturen!! *super* *bravo*
Freundliche Grüße, Daniel

Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Obersteiermark, Seehöhe: 695m.
Wetterstation: Davis Vantage Vue (seit 27.12.2014)

FEUERFROSCH 2014 & 2016

Antworten