20.07.2020 Multizelle bei Fürstenfeld

Hier findest du Berichte von Sturmjägern
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5355
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Dienstag 21. Juli 2020, 22:01

Hallo!

Am Montag kam es für uns zu einem "Spontanchasing" ín der Nähe von Fürstenfeld. Schon am Nachmittag sahen wir einige Quellungen, gegen 15:30 Uhr entwickelte sich eine stärkere Zelle bei Fürstenfeld. Diese konnten wir ab ca. 16:25 Uhr von Loipersdorf aus festhalten:

Bild

Bild

Bild



Da die Zelle immer näher kam, fuhren wir etwas weiter Richtung Süden nach Jennersdorf, wo wir die schwächelnden Zellen vor uns sahen:

Bild

Zum Abschluss ging's über Tauka nach Bonisdorf, wo wir von einer Warte aus das Sterben der Zelle dokumentierten:

Bild

Auf der Rückfahrt sahen wir sogar noch die "Grazer Zellen", welche mittlerweile ebenfalls abgeschwächt Richtung Süden zogen:

Bild
Zuletzt geändert von jfk am Donnerstag 23. Juli 2020, 07:59, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18461
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Mittwoch 22. Juli 2020, 05:48

sehr schöne bilder! :-)
*top* *freu*
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11154
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Freitag 24. Juli 2020, 10:19

Ja, war ein sehr nettes Kurzchasing im Rahmen unseres Urlaubs in der Therme Loipersdorf.
Sah anfangs sehr eindrucksvoll aus, ist aber dann recht schnell eingegangen.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6837
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 26. Juli 2020, 00:10

Das Kurzchasing hat sich ausgezahlt! :) Danke für den Bericht.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Antworten