26.12.2017 Raketenstart?

Du hast merkwürdige Wolkenformationen beobachtet und dokumentiert? Ein Tornado? Du bist unsicher, was du da gesehen hast? Dann bist du hier richtig.
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum der Aufnahmen im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel

26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon ManuelW4 » Di 26. Dez 2017, 13:08

https://www.facebook.com/skywarnaustria ... 4578864424

Zunächst wurde vermutet, dass es sich dabei um die Rakete handelt, die den Satellit AngoSat1 ins All schießen soll. Diese Rakete startet allerdings erst heute um 20 Uhr (Kasachstan)

https://spaceflightnow.com/2017/12/26/a ... h-tuesday/

http://en.roscosmos.ru/20709/

Was hat dieses beeindruckende Schauspiel also letzte Nacht verursacht?
- Gaaden (Wienerwald, Bez. MD), 310 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel
Benutzeravatar
ManuelW4

TM_FC
 
Beiträge: 7631
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:12
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Skype: manuel_waldviertel

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon Feli » Di 26. Dez 2017, 20:48

war eine interkontinentalrakete, die die russen zu testzwecken abgeschossen haben.
der orf hat noch nix - aber sämtliche "waschblattln" haben was...

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /314709472
http://www.krone.at/1600582
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Feli

TM_KA_MO_ME
 
Beiträge: 14846
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 08:46
Wohnort: Aschach/Steyr
Skype: felisky

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon Robert83 » Di 26. Dez 2017, 21:21

Feli hat geschrieben:
war eine interkontinentalrakete, die die russen zu testzwecken abgeschossen haben.
der orf hat noch nix - aber sämtliche "waschblattln" haben was...

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /314709472
http://www.krone.at/1600582


Wobei das Ganze noch immer auf Vermutungen basiert. Ich bin gespannt, wer sich dazu bekennt.
Benutzeravatar
Robert83

TM_MO_FB_FC
 
Beiträge: 8722
Registriert: Di 21. Apr 2009, 10:44
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Skype: mcrob83

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon ThomasPf » Di 26. Dez 2017, 21:31

Robert83 hat geschrieben:
Feli hat geschrieben:
war eine interkontinentalrakete, die die russen zu testzwecken abgeschossen haben.
der orf hat noch nix - aber sämtliche "waschblattln" haben was...

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... /314709472
http://www.krone.at/1600582


Wobei das Ganze noch immer auf Vermutungen basiert. Ich bin gespannt, wer sich dazu bekennt.


Das russische Staatsmedium RT hat auch schon was geschrieben (...ist natürlich keine 100% objektive Quelle ;) ) :
https://deutsch.rt.com/international/62778-start-interkontinentalrakete-topol-russland-probt-ueberwindung-raketenabwehr/
Zuletzt geändert von ThomasPf am Di 26. Dez 2017, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Campus KFU Graz 47°5'44''N, 15°27'55''E, 367m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
ThomasPf

TM_KO_HP
 
Beiträge: 5097
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon Bürgler87 » Di 26. Dez 2017, 21:32

Gerade weil es nur die "Waschblattln" haben und gleich wieder Russland fällt schon wieder unglaubwürdig.
Mich wunderts ja dass es nicht Nordkorea war *ach*
Standort: 4890 Frankenmarkt
Gewitterstatistik 2017
Gewittertage: 34
Sturmtage: 7
Hageltage: 1

Gewitterstatistik 2016 || G: 26 | S: 2 | H: 3
Gewitterstatistik 2015 || G: 19 | S: 6 | H: 1
Bürgler87
 
Beiträge: 1677
Registriert: So 24. Apr 2011, 14:00
Wohnort: Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck/OÖ)

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon katelbach » Di 26. Dez 2017, 22:21

Bürgler87 hat geschrieben:
Gerade weil es nur die "Waschblattln" haben und gleich wieder Russland fällt schon wieder unglaubwürdig.
Mich wunderts ja dass es nicht Nordkorea war *ach*


Inwiefern ist ein Raketenstart, der auch von russischen Nachrichtenagenturen bestätigt wird, schon wieder unglaubwürdig?
Wolkersdorf im Weinviertel, 174 Meter
http://www.wetter-wolkersdorf.at
katelbach

TM_FC
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 13:24
Wohnort: Wolkersdorf im Weinviertel

Re: 26.12.2017 Raketenstart?

Beitragvon Robert83 » Mi 27. Dez 2017, 00:31

Ich hab dazu auch noch was...
Benutzeravatar
Robert83

TM_MO_FB_FC
 
Beiträge: 8722
Registriert: Di 21. Apr 2009, 10:44
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Skype: mcrob83


Zurück zu Was habe ich da fotografiert/gefilmt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast