30.05.2019 Timelapse

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Nachricht
Autor
WiWo
Beiträge: 316
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 21:03

30.05.2019 Timelapse

#1 Beitrag von WiWo » Freitag 31. Mai 2019, 21:36

ppppppppppppppppppppppppppppppppp
Zuletzt geändert von WiWo am Sonntag 22. September 2019, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17110
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 30.05.2019 Timelapse

#2 Beitrag von Feli » Freitag 31. Mai 2019, 21:58

echt schön - aber vieeeel zu kurz ;-) das könnt ich mir gern noch länger anschauen - hat was schön fließendes
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Benutzeravatar
wetterfrosch
Beiträge: 1124
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 13:00
Wohnort: Lambach, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: 30.05.2019 Timelapse

#3 Beitrag von wetterfrosch » Sonntag 2. Juni 2019, 21:11

wunderscheen! *schock*

MichiSky
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:17

Re: 30.05.2019 Timelapse

#4 Beitrag von MichiSky » Sonntag 23. Juni 2019, 15:13

Wundervoll anzuschauen. top. :) Kannst du etwas zu deinem verwendeten Equipment sagen?

WiWo
Beiträge: 316
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 21:03

Re: 30.05.2019 Timelapse

#5 Beitrag von WiWo » Montag 24. Juni 2019, 18:53

Hallo, die Bilder habe ich mit meiner Nikon D7000 und einem 16mm Objektiv mit Blende 2.0 in ISO 1600 aufgenommen und zwar von der Abenddämmerung bis zum Sonnenaufgang. Belichtungszeit pro Aufnahme, etwas über 17 Sekunden. Die Verschlußauslösungen wurden über eine Montierung von Skywatcher gesteuert, welche auch den Schwenk von links nach rechts durchführt. Natürlich steht das Ganze auf einem stabilen Holzstativ. Die Bilder habe ich dann mit LRTimelapse und Lightroom bearbeitet und zu einem Film gerendert. Dem Video habe ich dann noch mit Magix Video eine Hintergrundmusik beigefügt und dann in 4K ausgegeben. Dazu ist natürlich jede Menge Rechenleistung gefragt und selbst mein 16 Kerner mit Multithreading, also dann 32 Threads, vergönnt sich dafür ein Welchen.

Jansi
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 14:04

Re: 30.05.2019 Timelapse

#6 Beitrag von Jansi » Dienstag 25. Juni 2019, 16:11

Tolles Video. :-) Wie lange hat dein Rechner daran gerendert?

WiWo
Beiträge: 316
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 21:03

Re: 30.05.2019 Timelapse

#7 Beitrag von WiWo » Mittwoch 26. Juni 2019, 19:35

Ich habe es nicht wirklich mitgestoppt, aber ich habe alles an einem Vormittag abgearbeitet.

Antworten