31.12.2020 / 01.01.2021 Mehr und weniger Sonne über dem SE

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11161
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Freitag 1. Januar 2021, 22:13

Hallo:
Das Jahr 2020 endete wettermäßig mit einer zart angedeuteten Hochdruckbrücke zwischen einem Tiefdruckgebiet über N-Rumänien und ausgedehnter Tiefdrucktätigkeit von S-Norwegen über die Britischen Inseln bis nach Frankreich, die für den Silvestertag viel Sonnenschein und recht milde Temperaturen (TAWES Güssing mit einem Tmax von 8.2 C TOP1 Österreichs, TAWES Fürstenfeld mit 8.0 C TOP2) brachte:

Bild

Pfeilburg, Teil der mittelalterlichen Ringmauer Fürstenfelds (13. Jahrhundert):

Bild

Und dann die Überraschung: Kelvin-Helmholtz-Wellen :) , die offenbar durch Verwirbelung zweier übereinander liegender Luftschichten (kalte, trockene nördliche Höhenströmung westlich des Tiefdruckgebietes über N-Rumänien und aufkommende milde, feuchte südliche Höhenströmung an der Vorderseite der ausgedehnten Tiefdrucktätigkeit über W-Europa) entstanden:

Bild

Bild

Durch das bisher recht milde, jedoch niederschlagsreiche Winterwetter weiterhin grüne Wiesen:

Bild

Blick über das Feistritztal (vorne) und Lafnitztal (hinten):

Bild

Die Stadtkrone:

Bild

Bild

Heute, am Neujahrstag, kam der SE ab Mittag in den Einflussbereich der zunehmend feuchten südwestlichen Vorderseitenströmung, welche aber nur im äußersten SE bis zum Boden durchgriff (TAWES Bad Radkersburg mit einem Tmax von 7.7 C TOP1 Österreichs, ARSO Murska Sobota 8.1 C):

Bild

Bei der Wanderung auf den Klöchberg gab's daher viel weniger Sonne als am Vortag:

Bild

Blick über das Murtal (Boč Hintergrund Mitte, Donačka Gora Hintergrund etwas links der Mitte):

Bild

Klöchberg:

Bild

Der winterliche Zarawald:

Bild

Nette Abendstimmung am Klöchberg ...

Bild

... und im Kurpark von Bad Radkersburg:

Bild

Abendlicher Blick auf die befestigte Altstadt:

Bild

Ich wünsche Euch Allen ein gutes Neues Jahr

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18467
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 2. Januar 2021, 07:50

überraschend satte farben für die jahreszeit in der landschaft!
hier ist es überwiegend grau und nicht sonnig - ihr habt wohl die sonne da unten gepachtet! :)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5355
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Sonntag 3. Januar 2021, 08:21

Danke für die Bilder! *top*
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6838
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Donnerstag 7. Januar 2021, 00:21

Tolle Bilder mit interessanten Beobachtungen! *top* *super*

Ich wünsche Dir auch ein Gutes Neues Jahr 2021!

Hoffentlich ergeben sich heuer irgendwann noch Möglichkeiten für das Chasingteam hhkes. ;)
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Antworten