27.02.2021 Kaltfront-Rückseite

Forumsregeln
Bitte im Titel Datum (DD.MM.YYYY) angeben.
Antworten
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 11418
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Samstag 27. Februar 2021, 19:23

Hallo:
Nach dem Kaltfrontdurchgang am frühen Morgen, der im SE vielerorts trocken verlief, verschwanden die Wolken wieder rasch. Durch die nun schon recht kräftige Sonne kam es zu einer recht starken Tageserwärmung, die natürlich weitaus weniger kräftig war wie vor der Front. Dennoch wurden bei windschwachen Verhältnissen Tmax zwischen 13 und 14 C erreicht. ZAMG-BK von 13:00 Uhr:

Bild

Typischer postfrontaler Himmel, beobachtet während einer Wanderung im Raum Wildon:

Bild

Bild

Bild

Vorbei ging es an netten Schlössern ...

Bild

Bild

... und auch ein paar wärmeliebende Katzen ließen sich (für Feli ;) ) blicken:

Bild

Bild

Auch das Radfahren wäre heute eine gute Alternative zum Wandern gewesen:

Bild

Blicke zum Wildoner Schlossberg und über die Landschaft:

Bild

Bild

Bild

Phänologische Beobachtungen siehe Phänologie-Thread :)
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18666
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 27. Februar 2021, 19:49

wieder ein schöner tag im süden! herrlich! bei uns wars nicht so klar und schön - leider einiges an wolken durchgezogen
danke für die katzis! :-)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5427
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Sonntag 28. Februar 2021, 11:16

Sehr schöne Aufnahmen, danke! *top* *super*
Hier etwas weiter im Norden gab's in den Morgenstunden etwas Regen, danach klarte es aber auch rasch auf und wurde sehr warm.
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
sugarless
Beiträge: 1696
Registriert: Montag 21. November 2011, 16:45
Wohnort: Weißkirchen/Stmk

Sonntag 28. Februar 2021, 19:09

Schöne Eindrücke, und die Wiesen schon richtig grün!
Weißkirchen/Stmk auf 738 Meter Seehöhe
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6938
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 21. März 2021, 23:57

Schöne Eindrücke! *top* *super*

Ich freue mich, wenn es wieder nicht nur formell sondern auch von den Temperaturen her wieder Frühling ist. *ggg*
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Antworten