18.07.2010- Blitzshow

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
BernhardJ

Sonntag 18. Juli 2010, 11:02

Hallo!

Gestern hat mich ja zum Glück nur ein Gewitter leicht gestreift, obwohl etwas mehr Regen nicht schlecht gewesen wäre.
Als es dunkel wurde begann dann die Blitzshow. Dauerndes Wetterleuchten bis dann entlich ein paar Blitze direkt zu sehen waren.
Somit wars klar Kamera raus und los! Die Gewitterautobahn vor meiner Nase nahm ihren Betrieb auf :)

Bild ausgerichtet auf die Stubalpe, also altes Almhaus-Gaberl.
Es wurden Bilder von 0:00 bis 0:14 zusammengefügt. War ja einiges los!

Bild

Das Gewitter zog weiter und mit ihm meine Kamera :)
Hier ein Einzelblitz von 0:23!

Bild

Und zum Abschluss noch eine Zusammenfassung von 0:23-0:31!

Bild

Dann verschwand das ganze aus meinen Blickfeld.

Ich hoffe es gibt heuer noch einige solcher Möglichkeiten!

Schöne Grüße
Bernhard
nadjap
Beiträge: 15043
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Sonntag 18. Juli 2010, 11:55

Gewaltige Blitzbilder! :)
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
Hannes
Beiträge: 9616
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Sonntag 18. Juli 2010, 11:57

Wildes Blitzfeuerwerk Spitze eingefangen!
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld
Birgit

Sonntag 18. Juli 2010, 12:06

Wow, eindrucksvoll und gigantisch! Einfach herrlich! *super* *top* *super* *top*
Benutzeravatar
SteHo
Beiträge: 1023
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 00:58
Wohnort: Oslo, Norwegen.
Kontaktdaten:

Sonntag 18. Juli 2010, 12:49

seeeeehr schöne Bilder! :)
Polar- und Klimaforscher.

------------------------------------------------------------------------------------
[x] University of Oslo.
[ ] Wilhelmsburg a. d. Traisen
shamrock

Sonntag 18. Juli 2010, 14:15

Wow! Kompliment! Wirklich eindrückliche Bilder! *schock*
Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4799
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Sonntag 18. Juli 2010, 22:38

sowas sieht man nicht oft, danke *super* *super* *super*
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at
Benutzeravatar
Jonny 5
Beiträge: 2264
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:34

Sonntag 18. Juli 2010, 23:09

Sehr imposant und super umgesetzt.
Liebe Grüße
Jonny 5 ;) Wien XV (220m)
- WIEN ist Spitze
Benutzeravatar
bine
Beiträge: 591
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:44
Wohnort: Knittelfeld/Stmk

Montag 19. Juli 2010, 07:04

Die Bilder sehen genial aus, toll festgehalten!
--------------------------------------------------------------------
LG Bine aus Knittelfeld/Steiermark

Werte mit TFA Oracle am Balkon gemessen - südwest/Schatten
Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 2596
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:57
Skype: werner2375
Wohnort: Schwarzautal / Mitterlabill - Leibnitz
Kontaktdaten:

Montag 19. Juli 2010, 07:10

Einfach Klasse!
*super*

Liebe Grüße!
Werner
http://www.wetter-mitterlabill.at bzw. http://www.wetter-schoeckl.at
Standort: Bezirk Leibnitz, 8413 Schwarzautal, Mitterlabill / Mitterlabill-Berg (350 m)
Messungen erfolgen mit: Wetterstation WS444PC / Raspberry Pi 2 / Meteohub
BernhardJ

Montag 19. Juli 2010, 18:48

Danke für die positiven Rückmeldungen!

Es wundert mich ja selbst das mir sowas gelungen ist!
Ich bin ja voller Anfänger was Fotografie angeht.
Das war immerhin auch das erste richtige Nachtgewitter seit ich die Kamera habe!
Und verwunderlicherweise habe ich scheinbar nicht viel Falsch gemacht.

schöne Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6272
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Montag 19. Juli 2010, 20:32

Sehr lässig!
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j
WiWo

Montag 19. Juli 2010, 20:47

Bist du eh schon komplett ... steil!
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 3748
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 11:47
Wohnort: Wien 22 (Kagran)

Dienstag 20. Juli 2010, 09:24

Absolut geniale Blitzfotos. *huch* *super*
LG, Mario
Wien 22. Bezirk, Kagran (165m)
Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 6547
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:43

Dienstag 20. Juli 2010, 09:41

*schock* Wötklasse!

...sag, wie hast du die Aufnahmen so hinbekommen (Kameraeinstellungen und welche Cam?).
lg,
Matthias

8072 Fernitz-Mellach, Graz-Umgebung

Wetterstation Fernitz: http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14717
BernhardJ

Dienstag 20. Juli 2010, 10:07

Die Einstellungen waren:

ISO 100
Blende 4.5
Belichtungszeit: jeweils 32Sekunden
Nachdem ich doch etwas entfernt war wurde noch mit ca. 4x gezoomt
oder ca. 100mm Kleinbild äquivalent wenn ich richtig gerechnet habe.

Kamera: Canon Powershot SX200IS

Zusammengefügt wurden die Bilder mittels dem Programm "Startrails"
(Für was man Astronomiesoftware nicht alles brauchen kann :) !)
Beim ersten Bild waren es 21Bilder, beim dritten 9!
Noch ein paar Hotpixel korrigiert und etwas das Rauschen verbessert.
Im großen und Ganzen war es das dann aber auch schon.

schöne Grüße
Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 6547
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:43

Dienstag 20. Juli 2010, 10:42

Danke für die Info!
Das mit dem Zusammenfügen - DAS macht also die Effekte, als hättest 10 Blitze in 32 Sekunden erwisht *ggg*

Das mit ISO, Blende usw. habe ich angenommen, nur das mitn Zusammenfügen war mir neu bzw. noch nie gemacht.
Das Programm, das du verwendest - kompliziert, oder auch für "Dummies" geeignet? *ggg*
lg,
Matthias

8072 Fernitz-Mellach, Graz-Umgebung

Wetterstation Fernitz: http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14717
BernhardJ

Dienstag 20. Juli 2010, 12:50

Das Programm "Startrails" ist eigentlich wie der Name schon sagt dazu da um
"kurzbelichtete"(z.b. 60sekunden) Einzelaufnahmen des Sternenhimmels zu einer
Strichspur zusammenzurechnen. Wie ich es z.b. Hier gemacht habe:

Bild

Herunterladbar ist es z.b. von hier: http://www.startrails.de/html/softwared.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Grunde ist es nur für diesen Zweck gemacht worden, kann also auch nicht wirklich mehr
und ist daher leicht zu bedienen!

Zur Erzeugung der Bilder:

1. Die zu überlagernden Bilder Laden unter
Datei->Aufnahmen öffnen

2.Wenn vorhanden, können auch Dunkelbilder hinzugefügt werden unter
Datei->Dunkelbilder öffnen

3. Dann das Vordergrundbild erzeugen unter
Erstellen->Vordergrund mitteln
Hier nehme ich meistens die maximale Anzahl wenn vorhanden. Das Programm schafft glaub ich 20 oder so.
Hat den Vorteil, das man damit gleich eine Rauschreduzierung durchführt!

4.Das Bild erzeugen unter
Erstellen->Strichspuren

5. Zusehen wie das Bild entsteht

6. Bild abspeichern und fertig.

Ist also nichts aufregendes!
Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 3935
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Donnerstag 22. Juli 2010, 12:52

wahnsinns blitzbilder und danke fürs erklären ;)
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************
Littlegirl

Donnerstag 22. Juli 2010, 17:17

Super Bilder *pfeif* aber dennoch bekomm ich bei so einer Zahl an Blitzen,doch große Angst *gg*
BernhardJ

Freitag 23. Juli 2010, 08:52

Kann ich verstehen, in Wien gibts ja keine Blitze ;)
Antworten