04.01.2019 aktuell

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11276
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

04.01.2019 aktuell

#1 Beitrag von marcus_wien » Freitag 4. Januar 2019, 05:05

Wien 2

Wolkig
-2. 0 grad
Windig um nordwest
Schnee Höhe 2 bis 3 cm

Am Abend wird es wohl etwas schnein hier
Wien ist spitze!! - Wetter ist was du draus machst!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

Benutzeravatar
oe3ukw
Beiträge: 798
Registriert: Samstag 26. April 2014, 12:03
Skype: oe3ukw
Rufzeichen: OE3UKW
Wohnort: Groß Schweinbarth
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 aktuell

#2 Beitrag von oe3ukw » Freitag 4. Januar 2019, 07:05

Schönen Guten Morgen.
Dateianhänge
1.jpg
Liebe Grüße
Christian
Groß Schweinbarth N48"24'38" E16"38'03" 180m NN Locator JN88hj
Davis Vantage Pro2 Plus
http://www.wetter.oe3ukw.at/current.html
http://de.blitzortung.org/live_lightning_maps.php
Amateurfunk OE3UKW
http://oe3ukw.at

rudolf
Beiträge: 5592
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Re: 04.01.2019 aktuell

#3 Beitrag von rudolf » Freitag 4. Januar 2019, 07:21

guten morgen,

einige cm hat es in der nacht geschneit. der große Schneefall soll am nachmittag einsetzen. habe eine Schneewarnung von meiner Versicherung bekommen. bis 7.1. 12 Uhr zwischen 20 und 50 cm. 50cm kann ich mir nur vorstellen wenn es nicht reinregnet.

Bild

Bild
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;

nadal
Beiträge: 600
Registriert: Dienstag 20. Juli 2010, 20:22
Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Steiermark

Re: 04.01.2019 aktuell

#4 Beitrag von nadal » Freitag 4. Januar 2019, 08:07

Morgen!

Hier sind seit vorgestern etwa 25 cm Neuschnee (Summe der Morgenwerte) gefallen, aufgrund teils massiver Verwehungen beträgt die aktuelle mittlere Schneehöhe auf der Wiese aber dennoch nur etwa 14 cm. Es dürften aber auch die Niederschlagsmengen etwas geringer als weiter östlich (Harti, Chris) ausgefallen sein.

Aktuell nur ganz leichter Schneefall bei -3,7°C, sollte ab den Nachmittag wieder zulegen. :)
Freundliche Grüße, Daniel

Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Obersteiermark, Seehöhe: 695m.
Wetterstation: Davis Vantage Vue (seit 27.12.2014)

FEUERFROSCH 2014 & 2016

Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 4514
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Skype: jfk-funnel123
Wohnort: Pernegg an der Mur

Re: 04.01.2019 aktuell

#5 Beitrag von jfk » Freitag 4. Januar 2019, 08:38

Guten Morgen:
Takt -4 C
TP -8.3 C
W 5-10 km/h
Spitzen bis 20 km/h
bedeckt

Gesamtschneehöhe: ca. 28 cm

Auch hier spielt die Verwehung eine große Rolle, was eine genaue Schneemessung sehr schwierig macht!
lg Johannes, Pernegg an der Mur (Bez. Bruck an der Mur / 7 km südlich von Bruck)

Andi.W
Beiträge: 2512
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 14:23
Skype: Gewitter
Wohnort: Krummnussbaum Ortsteil (Wallenbach)

Re: 04.01.2019 aktuell

#6 Beitrag von Andi.W » Freitag 4. Januar 2019, 08:50

Guten Morgen

Schneehöhe gesetzte 12cm .Gestern Abend 14cm

Bild

Bild

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 16156
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 aktuell

#7 Beitrag von Feli » Freitag 4. Januar 2019, 08:55

gumorgen! :-)
geschlossen bewölkt, fast windstill
takt. -3,7°C
tmin. -5,0°C

hier liegen ca. 4 - 5 cm pulverschnee, weiter oben is es schon mehr
seit dem abend gestern ist nicht mehr viel neuer schnee dazu gekommen. ich wart mal auf den nachmittag *ja*


Bild

Bild

mitteregg-haagen knapp über 600m - west
Bild

ca. 750m plattenberg - süd
Bild

ca. 650m damberg - st. ulrich - nord
Bild
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

nadal
Beiträge: 600
Registriert: Dienstag 20. Juli 2010, 20:22
Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Steiermark

Re: 04.01.2019 aktuell

#8 Beitrag von nadal » Freitag 4. Januar 2019, 09:11

jfk hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 08:38

Gesamtschneehöhe: ca. 28 cm

Auch hier spielt die Verwehung eine große Rolle, was eine genaue Schneemessung sehr schwierig macht!
In Pernegg doppelt soviel Schnee als in Trofaiach bei einer Nordlage, die Welt steht nimma lang *schock* ;)
Aber gratuliere! :) *snow1*
Freundliche Grüße, Daniel

Wohnort: Trofaiach (Bezirk Leoben)/ Obersteiermark, Seehöhe: 695m.
Wetterstation: Davis Vantage Vue (seit 27.12.2014)

FEUERFROSCH 2014 & 2016

chris-kapfenberg
Beiträge: 1546
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: 04.01.2019 aktuell

#9 Beitrag von chris-kapfenberg » Freitag 4. Januar 2019, 09:36

Dzt. heiter bis wolkig bei -4,8°!

@nadal: hast recht, bei mir sind`s 33 cm, alleine gestern Abend zw. 18.00 u. 20.00 Uhr 10 cm.

Wenn ich mir die Karten so anschau, wird`s wohl mindestens noch einmal so viel werden... *snow1* .

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

wienerin
Beiträge: 513
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26

Re: 04.01.2019 aktuell

#10 Beitrag von wienerin » Freitag 4. Januar 2019, 10:11

Beeindruckende Mengen sind da ja schon bei vielen von euch gefallen.
In Wien derzeit noch trocken, -1°C, nach einem sonnigen Start in den Morgen nun wieder zugezogen.

Die ZAMG hat übrigens die hochaufgelöste INCA-Analyse freigeschaltet:
https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 8751
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 04.01.2019 aktuell

#11 Beitrag von hhkes » Freitag 4. Januar 2019, 11:43

Hallo:
Viel Arbeitsstress, daher erst jetzt...
Takt 0.6 C
W 15-20 km/h NW, Spitzen bis 30 km/h
Bewölkt (zunehmend)
Extremwerte (Graz-Flughafen):
Tmax (gestern) 1.0 C (auch sonst nicht viel höher im SE, am höchsten in Maribor-Letalisce mit 2.3 C und in Deutsch-Landsberg mit 2.5 C)
Tmin (heute) M8.9 C (etwas weniger Frost vor allem innerstädtisch und gegen NE und E zu, z.B. Graz-Univ. M5.6 C, Hartberg M5.1 C, Güssing M4.2 C)
24-h-NS (6-6): 0.3 mm (Schneeschauer gestern Abend beim Durchgang einer dünnen Schneefront aus NE)
Schneehöhe: 1 cm
Der Durchgang des schmalen Schneebandes gestern Abend hat auch im SE vielerorts zu einer (dünnen) Schneedecke geführt. Nach einer sehr kalten klaren Nacht ist die Temperatur inzwischen wieder stark gestiegen und vor allem im Raum Graz aktuell bereits im positiven Bereich. Allerdings drückt die nächste Front aus N / NW schon wieder herein - hier zunehmende Bewölkung...

Bild

...während es im Drautal noch sonnig ist:

Bild

LG, Harald, CM
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 16156
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 aktuell

#12 Beitrag von Feli » Freitag 4. Januar 2019, 12:03

hier hats jetzt angefangen zu schneien - feiner mäßiger schneefall
takt. -1,5°C - steigend
wind aus SW mit rund 15km/h spitzen
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Dustdevil
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Re: 04.01.2019 aktuell

#13 Beitrag von Dustdevil » Freitag 4. Januar 2019, 12:25

Hallo!

Takt: -1,2°C
bedeckt
leichter Nordwind
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7811
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 aktuell

#14 Beitrag von ManuelW4 » Freitag 4. Januar 2019, 12:28

oberedlitz seit wenigen minuten recht dichter, feiner schneefall bei -3°C

mal schaun, wie viel schnee bis sonntag fällt, bis morgen in der früh sollten zumindest mal gute 10, vielleicht 15 cm zusammenkommen *top*


Anbei die Werte/Webcams aus Oberedlitz, Streith, Oberlainsitz und Sprögnitz-Sonnentor:

Aktuelle Werte und Webcambilder aus Oberedlitz:

Bild

Blick nach Osten über das Thayatal:

Bild

..
..
..
Blick nach SW ins Dorfzentrum von Oberedlitz:

Bild



Aktuelle Werte und Webcambilder aus Streith, Bezirk Zwettl (748m), westl. Waldviertel:


Bild

Blick nach Nordwesten Richtung St. Martin/Bad Großpertholz:

Bild



Aktuelle Werte und Webcambilder aus Oberlainsitz/Steinbach, Bezirk Gmünd (625m), westl. Waldviertel:


Bild

Blick nach Nordwesten Richtung St. Martin/Bad Großpertholz:

Bild



Aktuelle Werte und Webcambilder aus Sprögnitz [Sonnentor], Bezirk Zwettl (700m), Waldviertel-Mitte:


Bild

Blick nach Nordwesten:

Bild
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

rudolf
Beiträge: 5592
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Re: 04.01.2019 aktuell

#15 Beitrag von rudolf » Freitag 4. Januar 2019, 13:15

seit einer halben stunden schneit es mäßig bis stark bei -0,6°C.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;

sugarless
Beiträge: 1267
Registriert: Montag 21. November 2011, 16:45
Wohnort: Weißkirchen/Stmk

Re: 04.01.2019 aktuell

#16 Beitrag von sugarless » Freitag 4. Januar 2019, 14:40

Hallo,

aktuell -3,8 Grad und und rasche Eintrübung, noch kein Schneefall
Weißkirchen/Stmk auf 738 Meter Seehöhe

Banana Joe
Beiträge: 41
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 14:44
Wohnort: 5230 Mattighofen

Re: 04.01.2019 aktuell

#17 Beitrag von Banana Joe » Freitag 4. Januar 2019, 15:01

Seit 12 Uhr starker Schneefall in Mattighofen bei -1.4°C.
Die Straßenzustände sind der Witterung dementsprechend.
Mattighofen (462m), Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich - Wetterstation: Davis Vantage Pro2

Marko
Beiträge: 217
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 11:10
Wohnort: 2000 Stockerau

Re: 04.01.2019 aktuell

#18 Beitrag von Marko » Freitag 4. Januar 2019, 15:44

in Stockerau schneits seit gut einer Stunde schon recht deftig..2cm Neu. *ggg*

Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11276
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: 04.01.2019 aktuell

#19 Beitrag von marcus_wien » Freitag 4. Januar 2019, 15:59

In Wien. Schneit es sich ein

Feiner dichter warmfrontschneefall

Temp passt bei - 0,5grad
Nordwestwind
In parks schön weiss sonst wird alles brutal niedergesalzen
Wien ist spitze!! - Wetter ist was du draus machst!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 16156
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 aktuell

#20 Beitrag von Feli » Freitag 4. Januar 2019, 16:36

die rund 20km/h wind reichen, um den fluffigen pulverschnee zu verfrachten - die dächer sind rundum abgeweht - am eher windgeschützten weg hab ich jetzt seit mittag so um die 5 - 6 cm neuschnee weggeschaufelt
takt. -1,9°C
dauerschneefall seit 12 uhr
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 8751
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 04.01.2019 aktuell

#21 Beitrag von hhkes » Freitag 4. Januar 2019, 16:42

Hallo:
Takt 1.5 C
W 5-10 km/h NW
Fast bedeckt
Im SE war's heute ein recht angenehmer Tag mit Tmax um 2 C, jedoch kontinuierlich zunehmender Bewölkung:

Bild

Weiter südlich ist aktuell die Vorderseite der Front klar erkennbar:

Bild

LG, Harald, CM
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11276
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: 04.01.2019 aktuell

#22 Beitrag von marcus_wien » Freitag 4. Januar 2019, 17:21

Es schneit dicht aber die temp steigt wie gfs hauptlauf zeigt an

Wir sind bereits im positiven Bereich es kommt nun drauf an wie lang wir unter 1grad bleiben
Eventuell regnet es schon nachts rein...

Wien 2

O,1grad
Starker schneefall
Um 1cm neu
Westwind
Wien ist spitze!! - Wetter ist was du draus machst!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

rudolf
Beiträge: 5592
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Re: 04.01.2019 aktuell

#23 Beitrag von rudolf » Freitag 4. Januar 2019, 18:09

hab mal eine zwischenschneeräumung gemacht. in 6 stunden sind 6cm Schnee gefallen. insgesamt 10 cm.
es schneit leicht und naß bei -0,7°C.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
marcus_wien
Beiträge: 11276
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 18:30
Wohnort: wien2

Re: 04.01.2019 aktuell

#24 Beitrag von marcus_wien » Freitag 4. Januar 2019, 19:26

Schnee und schneeregen

Das wars
0,8 grad es taut
Westwind
Wien ist spitze!! - Wetter ist was du draus machst!
marcus_wien2 165üNN, temp Messung: 2 m über Rasen in ca 800m² grossen begrünten Innenhof - in Wien2 nähe Nestroyplatz

wienerin
Beiträge: 513
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26

Re: 04.01.2019 aktuell

#25 Beitrag von wienerin » Freitag 4. Januar 2019, 19:35

Ja, es hat sich doch rasch Regen in den Schneefall gemischt, nun tropft es zunehmend, gefallen sind bisher 2,1mm lt. ZAMG (Wien-City). Draußen schaut es derzeit wunderschön frisch verschneit aus, besonders weil im Gegensatz zum Wintergewitter nicht gleich anschließend der Wind wieder alles von den Bäumen und Sträuchern verweht hat. *top*

Antworten