02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

#1 Beitrag von nuntius » Mittwoch 2. Oktober 2019, 15:25

Aktuell einige, blitzreiche Gewitter im Südburgenland. Die Regenrate führt stellenweise auch zur Beeinträchtigung der Sicht im Straßenverkehr. Entlang des Lafnitztales bildeten sich einige Wasserflächen auf den Äcker, bzw. gingen die kleineren Gräben bereits. In St. Michael (Bgld) mischte sich auch kleinkörniger Hagel dazu.

Bild

Bild
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 9746
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

#2 Beitrag von hhkes » Mittwoch 2. Oktober 2019, 15:53

Hallo:
Die heftige Gewitterlinie über dem SE ist inzwischen nach H / SLO / CRO abgezogen (ARSO-NS-Radar):

Bild

Es gab bzw. gibt nach wie vor eine hohe Blitzfrequenz (Blitzortung.org):

Bild

Eindrucksvoller Gewitteraufzug von der ARSO-Webcam bei Murska Sobota aus gesehen:

Bild

Bild

Bild

Böenfront über Bad Gleichenberg (auch dort soll es kleinkörnigen Hagel gegeben haben):

Bild

Aufzug der Gewitterlinie in Kapfenstein:

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 9746
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

#3 Beitrag von hhkes » Mittwoch 2. Oktober 2019, 16:04

Gewaltig *schock*

Bild

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17092
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

#4 Beitrag von Feli » Mittwoch 2. Oktober 2019, 16:21

hätt ich jetzt nicht geglaubt, dass es heute noch so gewittern würd!
danke für die genaue doku!
sogar in bayern und BW sind noch ein paar gewitterchen unterwegs...
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 907
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Re: 02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

#5 Beitrag von nuntius » Mittwoch 2. Oktober 2019, 18:30

Der Regen hat deutlich nachgelassen, meine Station hat im Zeitraum 14:00 - 18:00 Uhr 68,5 mm erfasst.
Nachfolgend ein Auszug bisheriger Mengen von Stationen des HD Bgld bzw. ZAMG im Südburgenland:

St. Michael (Bgld): 67,3 mm/4h
Kleinzicken: 69,0 mm/4h
Heiligenkreuz (Bgld): 33,3 mm/3h
Dürnbach: 40,5 mm/4h

Der meiste Niederschlag fiel bei den Station in den ersten beiden Stunden, also ca. 14-16 Uhr.
In St. Michael hätte eine Regenrate von 17,8mm/15min gemessen, in Heiligenkreuz 10,4mm/15min als Höchstwert.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17092
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 02.10.2019 Schauer- und Gewitterthread

#6 Beitrag von Feli » Mittwoch 2. Oktober 2019, 19:41

*puh* das war aber viel!
hier spaltet sich das regenmeer und wir werden wieder mal fast leer ausgehen ;-)
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Antworten