28.06.2020 Schauer- und Gewitterthread

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Sonntag 28. Juni 2020, 13:38

Zwischen den Nockbergen und dem Wechselgebiet gehen vereinzelt Schauer und auch kurze Gewitter nieder. Heftigere Entwicklungen sind noch nicht dabei. Zu Abend hin dürfte es vor allem im Westen und Norden interessant werden.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
wetterfan18
Beiträge: 263
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Sonntag 28. Juni 2020, 14:53

Und schon wieder geht es über der Gleinalm los, dunkle Wolken und entferntes Donnergrummeln.
Laut Kachelmann auf der Leobner Seite Starkregen und vielleicht auch Hagel.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6686
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 28. Juni 2020, 16:24

Wieder heftige und eher langsam ziehende bis stationäre Gewitter im Joglland, Fischbacher Alpen und Wechselgebiet. Heute sind in der Steiermark wieder etwa die gleichen Gebiet von Gewittern betroffen, wie gestern.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10621
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 28. Juni 2020, 17:07

ThomasPf hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 16:24
Wieder heftige und eher langsam ziehende bis stationäre Gewitter im Joglland, Fischbacher Alpen und Wechselgebiet. Heute sind in der Steiermark wieder etwa die gleichen Gebiet von Gewittern betroffen, wie gestern.
Von hier aus viel weniger fotogen als gestern - infolge der ausgedehnten Eisschirme praktisch keine tCu's/Cb's zu sehen.
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Helmut Graz
Beiträge: 1676
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Sonntag 28. Juni 2020, 18:04

Die Zellen nordwestlich von Graz bauen nach Süden immer mehr an, könnte es noch in Graz oder auch noch weiter südlich Gewitter geben?
lg Helmut Kalsdorf b. Graz
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10621
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Sonntag 28. Juni 2020, 18:10

Zwischen Graz und Voitsberg hat sich eine sehr kräftige, blitzreiche Zelle gebildet.
Auf der Radaranimation sieht sie gewaltig aus (Achtung "GR" bezeichnet den Schöckl nördlich von Graz), ...

Bild

... vom Raum Airport aus nicht ganz so eindrucksvoll:

Bild

Zugrichtung E, allerdings baut sie im südlichen Teil laufend an. Schauen wir, ob der Deckel über dem Flachland hält.
LG, Harald, FG
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6686
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 28. Juni 2020, 18:14

Entferntes Dauergrummeln aus der Zelle westlich von Graz. Auch diese Zelle zieht eher langsam, baut aber, wie erwähnt, immer etwas weiter südlich an. Strukturell ist von hier aus nicht viel zu sehen. Aufgrund der Abschattung durch die Cirrenschirme wirkt alles ziemlich "verwaschen".

EDIT 18:36 Blitzfrequenz wird nun wieder etwas geringer. Ab und zu aber weit "vorlaufende" Wolkenblitze.

EDIT 18:50 Outflow der Zelle erreicht nun den Osten von Graz. Noch kein Niederschlag hier. Blitzfrequenz nur noch gering, einzelne unberechenbare Erdblitze sind aber weiterhin möglich.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Sonntag 28. Juni 2020, 18:58

Zwei kräftigere Gewitter im Bereich der Gurktaler Alpen und auch hier stark zunehmende Quellbewölkung.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6686
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Sonntag 28. Juni 2020, 19:06

Einer der letzten Blitze der Weststeiermark-Zelle hat in der Nähe des Grazer Airports eingeschlagen. Man beachte die Stromstärke :!: :

Bild
Bild
Quelle: https://kachelmannwetter.com/at/blitze/ ... 1655z.html
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Sonntag 28. Juni 2020, 19:06

Neubildung knapp nordöstlich über St.Veit.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Sonntag 28. Juni 2020, 20:11

Sehr starke Zelle jetzt nordöstlich von St. Veit. Von den Radarbildern her muss eigentlich großer Hagel dabei sein.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Cr4zy8B4ll
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 13. Juni 2020, 02:13

Sonntag 28. Juni 2020, 20:24

Hy zusammen, kirnberg an der Mank zwar nichts ausser Hitze, aber hab paar Bilder von der Zelle die an der Tschechischen Grenze zieht, riesige Ambossform.


https://www.flickr.com/photos/1891020 ... s/9136Gi
Zuletzt geändert von Cr4zy8B4ll am Sonntag 28. Juni 2020, 21:10, insgesamt 2-mal geändert.
Cr4zy8B4ll
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 13. Juni 2020, 02:13

Sonntag 28. Juni 2020, 20:25

Und von dem Gewölk das südlich von mir im Steirischem grenzgebiet herum zog. 17.40 bis ca. 19 Uhr

https://www.flickr.com/photos/189102 ... es/C8J90v
Zuletzt geändert von Cr4zy8B4ll am Sonntag 28. Juni 2020, 21:13, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Sonntag 28. Juni 2020, 20:30

Das wird leider nicht ohne Schäden abgehen, lt. Kachelmann im Bereich Längsee lokal schon 100mm Niederschlag in der letzten Stunde.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18017
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 28. Juni 2020, 20:36

Cr4zy8B4ll hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 20:27
Ich Weiss es gehört nicht hierher, aber kann mi eine Bilder hochladen?
jetzt müsstest es selber auch können - 3 beiträge sind "sicherheitsabstand" zwecks spam
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Sonntag 28. Juni 2020, 20:42

Zelle ist jetzt seit einer Stunde komplett ortsfest und zeigt keine Anstalten sich abzuschwächen. Mehrere Feuerwehren sind bereits ausgerückt.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
gerhard
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 21:36

Sonntag 28. Juni 2020, 21:15

*gewitter1* Gewitter im N-flachgau
Salzburger Land, (Flach- und Tennengau, Stadt Salzburg)
Schneefrosch 2014 + Eisfrosch 2017/18
sugarless
Beiträge: 1536
Registriert: Montag 21. November 2011, 16:45
Wohnort: Weißkirchen/Stmk

Sonntag 28. Juni 2020, 21:18

Die Front von Kärnten kommt jetzt offenbar ins Aichfeld herein, viele Blitze und eine schwarze Wand sind erkennbar
Weißkirchen/Stmk auf 738 Meter Seehöhe
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18017
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 28. Juni 2020, 21:19

hier beginnts demnächst mal bissi zu regnen - leichter wind kommt auf nachdems jetzt drückend und windstill war
takt. 24,6°C
tp. 17,8°C

nachtrag - die zelle aus bayern hat die aus dem salzkammergut aufgesaugt und integriert und jetzt macht sie das auch mit dem regengebiet, das eigentlich hier grad ankommen sollte - nix starkes, aber das löst sich in richtung dieser zelle auch auf
man darf gespannt sein! die bayernzelle baut im süden nämlich neu an.
zudem legt der wind hier zu
Dateianhänge
200628_2117  blitze.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
schilcherTom
Beiträge: 167
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 23:34
Wohnort: Ligist (Weststeiermark)

Sonntag 28. Juni 2020, 21:23

Auch hier in der West-Stmk sind bereits wieder Donner aus West zu hören. Schwüle 20,2°C hat es noch bei einem TP von 18,3°C. Beim erste Gewitter gabs hier 5,4mm - nur ein Streifschuss.. Regen ist hier bei uns sehr willkommen. 233mm erst dieses Jahr...

Beste Grüße
Tom
berniemacmac
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 4. Juli 2010, 15:17
Wohnort: Mattighofen

Sonntag 28. Juni 2020, 21:25

63F5629F-0AE8-49E2-980E-AEE9598D5D88_1_105_c.jpeg
93841F75-F364-43C3-AEF7-4BA82BF9DF4A_1_105_c.jpeg
Gewitter in Mattighofen.
Blitzrate zurzeit gering.
Schöne Grüße aus Mattighofen, Bezirk Braunau am Inn, 444 Meter, Oberösterreich
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18017
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 28. Juni 2020, 21:49

nau bravo... die schaut aus... *huch*
hier das aktuelle blitzbild dazu verdacht bestätigt sich - die baut im süden an und ich "fürcht" das wird wieder was fürs berg- und nicht fürs flachland.
in windischgarsten ist gestern nacht halbwegs die welt untergegangen, da war die zugrichtung ähnlich nach süden runter.

nachtrag 22:10 uhr
das zieht jetzt auf gmunden und laakirchen zu das gewitter - ob es mich hier noch trifft - die zugrichtung würd aktuell passen!?
hier hats vorlaufend aus dem sich auslösenden regengebiet 3,0 mm der jetzt aber aufhört
dazu temperaturabfall auf 19,6°C
ob das noch reicht für gewitter?
Dateianhänge
200628_2147  blitze.JPG.jpg
200628_2210  blitze.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18017
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 28. Juni 2020, 22:26

westen vom bezirk braunau und vöcklabruck 79 (!!!) feuerwehreinsätze (hauptsächlich alles überflutungen!) von 23 feuerwehren
http://intranet.ooelfv.at/

dabei wirds vermutlich nicht bleiben - die zelle is immer noch aktiv und auch richtung norden starke niederschläge

21 aktuelle einsätze in braunau - st. panthaleon
und
21 aktuelle einsätze in vöcklabruck - zell am moos
*huch* *ko*
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
wetterfan18
Beiträge: 263
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Sonntag 28. Juni 2020, 23:00

Von Südwesten kommt gerade das dritte Gewitter heute in der Gegend an, macht sich schon blitz-und donnermäßig bemerkbar.

Edit: 23:16: Starkregen, kaum Blitze mehr
Zuletzt geändert von wetterfan18 am Sonntag 28. Juni 2020, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18017
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 28. Juni 2020, 23:04

bei uns könnts knapp werden dass nördlich vorbei zieht, aber ich glaub nicht dran.
schaut aus als obs am südrand auch weiter "hinten" immer wieder anbaut...
gewitter oder "nur" regen - das wird eher die frage sein.
Dateianhänge
200628_2303  blitze.JPG.jpg
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Antworten