23.07.2020 Superzelle bei Graz

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront
Antworten
Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 24. Juli 2020, 00:19
Wohnort: Graz

Sonntag 26. Juli 2020, 18:35

Hallo,

nachdem dieses Jahr gewittermäßig in Graz eher wenig los war und ich, da autolos, mich aufs Chasen aus dem Zimmerfenster beschränken musste, wurde ich dafür am Donnerstag mit der für mich bis dato spektakulärsten Superzelle belohnt.

Leider hatte ich keine gute Kamera zur Hand, die heftige grüne Hagelfarbe kommt auf den Bildern leider nicht rüber.

Blick von Andritz Richtung Westen, 18:50 Uhr:
Bild

Zu diesem Zeitpunkt sieht es noch so aus, als würde die Zelle südlich an Graz vorbeiziehen.

Gegen 19:30 Uhr beginnt sich am nördlichen Rand ein Auftriebsbereich zu bilden:
Bild

Dieser wächst immer weiter, 19:38 Uhr:
Bild

Bild

Jetzt geht alles sehr schnell, über/hinter dem Plabutsch bildet sich eine Wallcloud, 19:40 Uhr:
Bild

Bild

19:45 Uhr, Wallcloud mit kurzlebigem Beavertail:
Bild

Bild

19:46 Uhr:
Bild

Auch im Süden von Graz wird eine tiefe Absenkung sichtbar, evtl. eine weitere Wallcloud(?):
Bild

Bild

Die bis dahin sehr schön strukturierte Wallcloud zerfleddert immer mehr
19:48 - 19:52 Uhr:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann kam auch schon der heftige Niederschlag, wobei Andritz zumindest von Hagel verschont blieb. Interessanterweise schien die Wallcloud zyklonal zu rotieren, obwohl die Zelle eigentlich antizyklonar war...

Ein Freund von mir hat die südliche Wallcloud(?) gefilmt:


Jedenfalls eine Traum-Zelle *spitze*
Lg Jakob
Graz Andritz
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18166
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Sonntag 26. Juli 2020, 19:02

perfekt! super einstand und da hattest du ja wirklich 1. reihe fussfrei zum schauen!
das video zeigt schön die ganze dynamik die da geherrschat hat.
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5212
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Montag 27. Juli 2020, 08:21

Sehr gute Dokumentation, vielen Dank! *top* *super*
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Montag 27. Juli 2020, 20:33

Für ein Fenster-Chasing wirklich gute Aufnahmen *top*
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6738
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Donnerstag 30. Juli 2020, 00:28

Super Bericht! *top* *super*
Jakob hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 18:35
...Interessanterweise schien die Wallcloud zyklonal zu rotieren, obwohl die Zelle eigentlich antizyklonar war...

Ein Freund von mir hat die südliche Wallcloud(?) gefilmt...
Durchaus möglich, dass 2 Superzellen oder eine Superzelle und eine Multizelle, eine mit antizyklonaler und eine mit zyklonaler Rotation, quasi im Verbund gezogen sind. Nicht nur deine Beobachtungen und jene deines Bekannten, sondern auch die entsprechender Niederschlagsradarbilder würden für diese Annahme sprechen.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10722
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Freitag 31. Juli 2020, 00:19

Danke, Jakob, für den interessanten Bericht *top*
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Antworten