Die Suche ergab 563 Treffer

von SteHo
Freitag 13. Dezember 2019, 16:24
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Die EU hat sich, bis auf Polen, zur Klimaneutralitaet bis 2050 verpflichtet. Vor ein paar Jahren waere das noch undenkbar gewesen. Die Umsetzung kommt zwar deutlich zu spaet (2030 waere notwendig um tatsaechlich eine reale Chance auf 1.5 Grad zu haben), aber dennoch muss man sagen, dass sich selbst ...
von SteHo
Donnerstag 5. Dezember 2019, 16:31
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Die Dachsteingletscher, trotz den Rekordschneefaellen letztes Jahr, schrumpfen weiter. Lange wirds die nicht mehr geben.

https://ooe.orf.at/stories/3024847/
von SteHo
Montag 2. Dezember 2019, 16:48
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

[...] Und noch was können wir.: EE ist eben bereits wirtschaftlich. Je mehr das Routine wird desto besser im Preis. Das kann in Turbokapitalismusländern was bewirken. Langsam aber doch. Wenn in Amiland die Energie dank EE so billig eird, dass Trumpeltiers Kohle zusperrt, trotz aller Kohlepolitik......
von SteHo
Montag 2. Dezember 2019, 13:12
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Was man aber sagen kann: Wenn alle westlichen Staaten den pro Kopf CO2 Ausstoss eines Inders haetten, dann waere das Problem der Klimakrise deutlich kleiner als es heute schon ist, und in Zukunft noch werden wird (Der ist zur Zeit ungefaehr ein Viertel von dem eines Oesterreichers) Die reichen Mensc...
von SteHo
Montag 2. Dezember 2019, 13:10
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Man koennte sich diese ganzen Argumente sparen: Wir alle haben beschlossen, dass wir die Erderwaermung auf 1.5 Grad beschraenken muessen und wir tun einfach nicht genug dafuer. Wir alle sitzen im selben Boot, wir alle muessen schnellmoestglich raus aus allem was CO2 erzeugt. Oesterreich macht nicht ...
von SteHo
Mittwoch 27. November 2019, 16:37
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Lässt man die Wirtschaft das Problem selbst, ohne anzustubsen lösen, dann dauert das Umstellen auf EE ergo vom Status Quocausgehend “es rentiert sich, aber auch Öl brennt gut“ ergo mindestens 100 Jahre. 100% Zustimmung. Es braucht endlich auch Politiker mit Weitsicht, nur "bottom up" wird nicht fun...
von SteHo
Mittwoch 27. November 2019, 09:49
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Ich sehe nur die Chance auf z.B. großtechnische Gewinnung von Methanol, Ethanol, Methan aus der Wüstensonne, was effizienter geht als Biomasse, und ganz real die Primärenergie der Welt mit einem Bruchteil der Wüsten bringen kann. Und auch für energieeffiziente, emissionsfreie schnell zu Tankende Au...
von SteHo
Dienstag 26. November 2019, 17:18
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Ob sozial oder nicht, ob mit Flugzeugen oder ohne, ich glaube viele Menschen sind sich einfach der Challenge nicht bewusst was es bedeutet die Temperaturzunahme auf +1.5C zu begrenzen, und wie viel schwieriger es mit jedem Jahr wird wo unsere Emissionen weitersteigen! Die Grafik hier zeigt sehr scho...
von SteHo
Montag 25. November 2019, 16:12
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Der herr Prof knutti mag auch etwas radikal sein.... Sagt aber was ich mir auch immer schon denke... Wieso nimmt sich jeder so wichtig die Welt sehen zu müssen, überall hinzuhetzen, das beste, grösste und schönste zu erlangen, im ewigen wachstumsrausch der Konsumgesellschaft.... sich zu verwirklich...
von SteHo
Montag 25. November 2019, 12:50
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

Eine recht schoene Einfuehrung zum Thema Klimakrise in diesem Interview von Retto Knutti (ETH Zuerich), einem der fuehrenden WIssenschaftler in Klimafragen https://www.republik.ch/2019/11/23/herr-knutti-sind-wir-noch-zu-retten Hier geht es um viele der grundsaetzlichen Fragen (Was kann ich tun? Wie ...
von SteHo
Sonntag 24. November 2019, 13:06
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

In der letzten Eiszeit hat es so ausgesehen in AT: [vimeo]https://vimeo.com/294517816[/vimeo] Vor 24000 Jahren war es so: https://www.the-cryosphere.net/12/3265/2018/tc-12-3265-2018-f04.pdf Die Frage ist aber nicht ob -5 oder +5 Grad zur vorindustriellen Zeit besser sind (Fuer Oesterreich, Europa un...
von SteHo
Samstag 23. November 2019, 23:03
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Die dabei angesprochenene Milanković-Zyklen sind hier erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Milankovi%C4%87-Zyklen ...liefert wohl auch seinen Teil dazu - jedoch ist auch hier beschrieben, dass es nur "ein Teil" der Klimaänderung ist und wohl mind. 1/2 die Treibhausgase liefern. Sorry Matthias, ab...
von SteHo
Freitag 22. November 2019, 21:24
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

...ja - es regnet öfters pro Jahr in der Wüste als in vergangenen Jahr(zehnten). Das ist sicher mal Fakt - aber über das wird nicht geredet. Mit Kaltlufteinbrüchen über der Iberischen Halbinsel kommt gerne mal einiges an Regen nach Lybien, Algerien und Tunesien, Marokko sowieso. Wird das Mittelmeer...
von SteHo
Freitag 22. November 2019, 14:48
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Diskussion zum Klimawandel

"Wir" hier in Östereich sind mit der regenerativen Energieerzeugung DANK der ALPEN und Wasserkraft ziemlich gut. So schlecht sind wir nicht, sofern man selbst so viel macht, wie man kann. Ich zB. habe meine Photovoltaik am Dach, nutze das eigene Regenwasser über eine Zisterne, Biomass-Heizung (Pell...
von SteHo
Donnerstag 21. November 2019, 13:49
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

...bis zur "Grünen Sahara" wirds ja noch ein paar Jahrzehnte brauchen. weil das mögliche "Ergrünen der Sahara" hier immer wieder herumgeistert: bis dahin wird es mindestens Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende brauchen, falls es überhaupt jemals in diese Richtung geht. Falls die äußeren Einflüsse ...
von SteHo
Mittwoch 20. November 2019, 17:06
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Ja, wir haben so viel verbautes Land, wenn das fpr,Solar genutzt würde... ggf. auch überdachte Straßen, Schienen plus Solar. Und Wind nutzen. Mit 2000 x 1000 km Sahara lieüe sich die Weltprimärenergie plus Verluste bei Umwandlung, Trransport mit wenig effizienten Solarzellen holen. Lokal Flächen nu...
von SteHo
Freitag 15. November 2019, 14:40
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Zustimmung. Nur eine kurze Anmerkung, dort wo gute Radinfrastruktur existiert zeigt sich auch, dass Personen mit koerperlichen Einschraenkungen und alte Menschen deutlich oefter ein aktives Fortbewegungsmittel nutzen. Radinfrastruktur ist deutlich inklusiver und foerdert die Mobilitaet quer durch a...
von SteHo
Freitag 15. November 2019, 12:07
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Man sollte bei der Diskussion aber schon auch fähig sein, zu realisieren, dass es unterschiedliche Lebenswirklichkeiten und -welten gibt, eine Familie mit schulpflichtigen Kindern am Land, wo es etliche Kilometer zur Schule braucht und dann weiter zur Arbeit, wird natürlich ein Auto verwenden, um d...
von SteHo
Donnerstag 14. November 2019, 14:55
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

70% aller Kilometer im Auto sind fuer Fahrten unter! 10 km. Meiner Meinung nach ist nicht ein Hybridauto ideal, sondern E-Bikes und normale Raeder und super Radinfrastruktur. Wuerde auch die Gesundheit der Bevoelkerung deutlich erhoehen und die Krankenkassen entlasten, nicht nur das CO2 Budget. Vol...
von SteHo
Donnerstag 14. November 2019, 14:50
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

70% aller Kilometer im Auto sind fuer Fahrten unter! 10 km. Meiner Meinung nach ist nicht ein Hybridauto ideal, sondern E-Bikes und normale Raeder und super Radinfrastruktur. Wuerde auch die Gesundheit der Bevoelkerung deutlich erhoehen und die Krankenkassen entlasten, nicht nur das CO2 Budget. Vol...
von SteHo
Donnerstag 14. November 2019, 13:54
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

70% aller Kilometer im Auto sind fuer Fahrten unter! 10 km. Meiner Meinung nach ist nicht ein Hybridauto ideal, sondern E-Bikes und normale Raeder und super Radinfrastruktur. Wuerde auch die Gesundheit der Bevoelkerung deutlich erhoehen und die Krankenkassen entlasten, nicht nur das CO2 Budget.
von SteHo
Dienstag 5. November 2019, 10:36
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

Hier kann man eine Petition gegen die Gletscherverbauung unterschreiben: https://mein.aufstehn.at/petitions/nein ... e=homepage

Steht mittlerweile schon bei ueber 60000 Unterschriften!
von SteHo
Montag 19. August 2019, 12:15
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 19.08.2019 aktuell
Antworten: 16
Zugriffe: 1004

Re: 19.08.2019 aktuell

Mahlzeit Takt 21,0 °C sonnig Tmin. 19,3 °C um 01:00, aber nur für etwa 1/2h danach sofort wieder bergauf, also ganz knapp keine Tropennacht. Um 05:00 hatte es auf 22,1 °C aufgewärmt, danach wieder leicht bergab. Kann mir bitte jemand erklären, was dieser Absturz beim rel. Luftdruck bedeutet? https:...
von SteHo
Montag 12. August 2019, 12:35
Forum: Klimainformationen
Thema: Phänologie 2019
Antworten: 84
Zugriffe: 8927

Re: Phänologie 2019

Naja, giftig sind sie nur wenn man sie isst ;) *ggg*
von SteHo
Sonntag 11. August 2019, 12:11
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 564
Zugriffe: 55284

Re: Klimawandel ? ja oder Nein ?

find den artikel aus der OÖNachrichten vom 10.08.2019 gut, siehe anhang. und zum thema eis/schneefeld hab ich das noch gestern im ORF gefunden über die hinterseer eiskapelle (flachgau), die natürlich eine klimatische und topografische besonderheit darstellt - aber nicht uninteressant für die yetis ...