Die Suche ergab 725 Treffer

von Bachfan
Mittwoch 12. Juni 2019, 16:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Juni 2019
Antworten: 30
Zugriffe: 4314

Re: Wetterdiskussion Juni 2019

Das die Hitzewelle die Schneemassen über 2000m schneller schmelzen lassen, hat sogar den hydrografischen Dienst überrascht! In Tirol gibt es momentan eigentlich keine Hitzewelle. Selbst in Innsbruck blieb es die letzten 7 Tage meist unter 30 °C (2 Tage darüber). Es liegt halt auch noch in den nicht...
von Bachfan
Donnerstag 6. Juni 2019, 22:11
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Juni 2019
Antworten: 30
Zugriffe: 4314

Re: Wetterdiskussion Juni 2019

ThomasPf hat geschrieben:
Donnerstag 6. Juni 2019, 21:28
Nach den neuesten Läufen schon.
Aja, wirklich.
Der Spread von 20 °C bei GFS für mitte Juni ist aber auch nicht ohne. Scheint noch ziemlich unsicher zu sein, wohin die Reise geht. :)
von Bachfan
Donnerstag 6. Juni 2019, 21:44
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 06.06.2019 Schauer- & Gewitterthread
Antworten: 59
Zugriffe: 5113

Re: 06.06.2019 Schauer- & Gewitterthread

Heute gab's sehr viel Feuchte in der Luft. Im Wiener Raum hielt sich über lange Zeit eine hochnebelartige Bewölkung und man spürte die Feuchte so richtig. War ziemlich schwül für eine Höchsttemperatur von nur rund 25 °C. Laut dem 12Z-Sounding gab es 37 mm PWAT (niederschlagbares Wasser). Eigentlich ...
von Bachfan
Donnerstag 6. Juni 2019, 21:21
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Juni 2019
Antworten: 30
Zugriffe: 4314

Re: Wetterdiskussion Juni 2019

so schnell geht`s, und die Hitzewellle ist verschwunden... :) *top* : Plötzlich wollen es sowohl GFS als auch EZ ab Mitte nächster Woche kühler wissen und die langfristigen 35° oder schon befürchteten 40er sind vom Tisch. Ich hoffe, es bleibt so. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hatte es EZ ...
von Bachfan
Mittwoch 15. Mai 2019, 00:14
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 351
Zugriffe: 50835

Re: Wetterwiese 2019

Durch das spätwinterliche Wetter steigen hier wohl die Energiekosten da fast ständiges heizen notwendig ist Doch bald folgt die Erwärmung (Freitag) und solche ungewöhnlichen kaltfasen bleiben uns in Zukunft erspart... Spätwinterlich??? Geh bitte übertreib nicht dauernd, es sind eben durch meridiona...
von Bachfan
Dienstag 14. Mai 2019, 23:56
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 14.05.2019 aktuell
Antworten: 19
Zugriffe: 548

Re: 14.05.2019 aktuell

Zählt das eigentlich noch zur Schneestatistik Winter 18/19 oder schon für den nächsten Winter *nixweiss* *ggg* ? Alles was im Frühjahr ist zählt auf jeden Fall noch zum vorangegangenen Winter. Den Juni würde ich persönlich auch noch zum vorangegangenen Winter zählen, den Juli vielleicht teilen, den...
von Bachfan
Montag 13. Mai 2019, 15:06
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 351
Zugriffe: 50835

Re: Wetterwiese 2019

Im Wiener Stadtgebiet wäre Frost im Mai eher ungewöhnlich, in den meisten anderen Gegenden kommt allerdings immer wieder auch im Mai noch Frost vor. In den letzen Jahren waren die Eisheiligen halt oft recht gemäßigt. Demnach sind wir die Kälte um diese Jahreszeit nicht mehr so gewohnt wie die Leute ...
von Bachfan
Montag 6. Mai 2019, 13:05
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 17271

Re: Schnee im Osten 2018/2019

Im Wienerwald sind am Schöpfl auf knapp 900 m Seehöhe bis heute morgen rund 30 cm Schnee gefallen (auf den Wiesen, im Wald entsprechend weniger). Im Raum Klausen-Leopoldsdorf dürfte sich gestern Früh selbst in 400 bis 500 m Seehöhe eine dünne Schneedecke ausbildet haben. Momentan gibt es noch Schnee...
von Bachfan
Samstag 4. Mai 2019, 22:29
Forum: Allgemeines Forum & Vereinsinfos
Thema: FEUERFROSCH 2019
Antworten: 17
Zugriffe: 688

Re: FEUERFROSCH 2019

38,1 - 01.08.2019 - Waidhofen/Ybbs - Bachfan
von Bachfan
Samstag 4. Mai 2019, 22:21
Forum: Wetterbilder & Videos aus aller Welt
Thema: 30.04.2019 Tornado bei Dragalina / Rumänien
Antworten: 7
Zugriffe: 327

Re: 30.04.2019 Tornado bei Dragalina / Rumänien

Viel Glück, dass es nur Verletzte gab, vollbesetzter Bus wirde dutzende Meter durch die Luft getragen... Bisher wurde der Tornado in der ESWD "nur" mit F2 eingestuft. Das wundert mich, abgesichts dieser Tatsache. *grübel* Es soll auch detailliertere Fotos geben, auf denen zu erkennen sein soll, das...
von Bachfan
Samstag 4. Mai 2019, 21:55
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 04.05.2019 aktuell
Antworten: 13
Zugriffe: 523

Re: 04.05.2019 aktuell

Na ja. Sieht in Wien eher nicht nach durchgehendem Regen aus. Die Mengen sollten hier morgen auch nicht allzu groß werden.
von Bachfan
Dienstag 26. März 2019, 11:17
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 351
Zugriffe: 50835

Re: Wetterwiese 2019

und der winter will sich einfach noch nicht geschlagen geben Na ja. Vielleicht kommt ja nochmal eine kältere Phase, momentan sieht es aber doch so aus, als ob er sich schon geschlagen gegeben hat. Der Februar lag im österreichweiten Schnitt 3 °C über dem Mittel 1981-2010 (> 3,5 °C im Vergleich zu 1...
von Bachfan
Mittwoch 23. Januar 2019, 00:29
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2019
Antworten: 351
Zugriffe: 50835

Re: Wetterwiese 2019

... Auch wenn es wieder der wärmste jänner allerzeiten und das heissteste Jahr überhaupt werden wird... Derzeit friert es, auf der nordhalbkugel verbreiter https://orf.at/stories/3108692/ Auch schön trotz erderwärmung Kann Teile des Artikels nicht ganz nachvollziehen. Was soll denn an -20 °C im Jän...
von Bachfan
Mittwoch 9. Januar 2019, 18:55
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 09.01.2019 aktuell
Antworten: 23
Zugriffe: 1505

Re: 09.01.2019 aktuell

In Wien in höheren Lagen 10-15 cm Neuschnee *snowman*
von Bachfan
Mittwoch 9. Januar 2019, 18:53
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 17271

Re: Schnee im Osten 2018/2019

In Wien hat es heute Nachmittag in höheren Lagen 10-15 cm geschneit. Damit liegen in höheren Lagen wieder verbreitet mehr als 20 cm Schnee, auf Osthängen der höheren Hügel auch mehr als 30 cm. Auch wenn der kräftige Schneefall vorbei ist, dürfte es über Nacht noch mit leichter, zeitweise auch mäßige...
von Bachfan
Sonntag 6. Januar 2019, 11:40
Forum: Region Wien, Niederösterreich & Nordburgenland
Thema: 5.1.2019 Whiteout Sophienalpe Wien
Antworten: 7
Zugriffe: 593

Re: 5.1.2019 Whiteout Sophienalpe Wien

Wirklich heftig. Zeigt sich momentan auch an den Schneehöhen. Die Westhänge sind zum Teil selbst im Wald ziemlich abgeblasen, mit Triebschneeablagerungen an den Osthängen. Fast wie im Gebirge ;)
von Bachfan
Sonntag 6. Januar 2019, 11:30
Forum: Statistiken & Monatsauswertungen
Thema: Schneefall, Schneehöhe am Beobachtungstandort 2018/19
Antworten: 22
Zugriffe: 2700

Re: Schneefall, Schneehöhe am Beobachtungstandort 2018/19

OE1TKS hat geschrieben:
Sonntag 6. Januar 2019, 08:42
Schade daß ich das alleine mache ...
Na ja, es machen ja eh noch ein paar andere mit, die allerdings nicht immer einen neuen Beitrag schreiben, sondern einfach nur ihren ersten editieren / aktualisieren :)
Das hat durchaus auch Vorteile, weil dadurch der Thread etwas übersichtlicher bleibt.
von Bachfan
Sonntag 6. Januar 2019, 11:23
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 17271

Re: Schnee im Osten 2018/2019

Schau dir zamg inca an Die Schneehöhen dort beruhen leider nicht auf tatsächlich gemessenen Werten, sondern werden nur automatisch berechnet. Momentan werden zum Beispiel für die Wiener Innenstadt und für die Gegend um die Jubiläumswarte um die 10 cm Schneehöhe angezeigt. Real sind in der Innenstad...
von Bachfan
Sonntag 6. Januar 2019, 11:00
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 17271

Re: Schnee im Osten 2018/2019

In Wien liegen auf den höher gelegenen Osthängen zum Teil um die 30 cm Schnee, windexponierte Westhänge sind aber selbst im Wald stark abgeblasen, auf den Hügelkuppen ist die Schneehöhe sehr unregelmäßig mit zum teil 50 cm hohen Schneewechten. In tiefen Lagen liegt momentan nur wenig Schnee - in 200...
von Bachfan
Montag 19. November 2018, 19:18
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 19.11.2018 aktuell
Antworten: 27
Zugriffe: 1670

Re: 19.11.2018 aktuell

Schneehöhen-Maxima von heute im Wiental im 13./14. Bezirk (Stand 18:00):
210 m - 2 cm (Vormittag; mittlerweile nur noch Schneereste)
300 m - 2-3 cm (Vormittag/Abend)
400 m - 3-4 cm (Abend)

Überschaubare Mengen, für den ersten Schneefall aber ganz nett :)
von Bachfan
Montag 19. November 2018, 10:13
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 17271

Re: Schnee im Osten 2018/2019

Stimmt, ein bisserl was kam zusammen, bei mir innerstädtisch jedoch mehr weiße Dächer als Rasenflächen, dort maximal weiße Flecken. Im Park schaut es nacher vielleicht anders aus. Am Balkon war es überhaupt noch zu warm, dort Wasserlacken. Aber trotzdem ein ganz netter Start, schauen wir was noch i...
von Bachfan
Sonntag 18. November 2018, 19:41
Forum: Statistiken & Monatsauswertungen
Thema: Schneefall, Schneehöhe am Beobachtungstandort 2018/19
Antworten: 22
Zugriffe: 2700

Re: Schneefall, Schneehöhe am Beobachtungstandort 2018/19

Wien-Ober St. Veit auf 210 m Seehöhe Stand: 12.3.2019 Tage mit Schneefall: 31 Tage Tage mit Schneedecke >= 1 cm: 30 Tage Neuschneesumme: 47 cm Maximale Schneehöhe: 10 cm (von 4.1. auf 5.1.) Schneefall am: November - 18., 19., 20., 27., 30. Dezember - 1., 11., 12., 13., 14., 15., 20., 25. Jänner - 1...
von Bachfan
Sonntag 18. November 2018, 16:43
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Schnee im Osten 2018/2019
Antworten: 83
Zugriffe: 17271

Re: Schnee im Osten 2018/2019

Stärkerer Schneefall ist für kommende Nacht zwar nicht zu erwarten, durch das lange Anhalten des leichten bis mäßigen Schneefalls kommt aber doch etwas zusammen. Im Westen Wiens dürften sich heute Nacht auf jeden Fall auch in tiefen Lagen zumindest ein paar cm ausgehen, in höheren Lagen 5-10 cm, aus...
von Bachfan
Mittwoch 31. Oktober 2018, 12:46
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Hochwasserlage 27. - 30.10.2018
Antworten: 70
Zugriffe: 11589

Re: Hochwasserlage 27. - 30.10.2018

Plötzliche +1 Grad auf 3000 Metern und Regenraten um die 30mm/h (https://apps.tirol.gv.at/hydro/#/24h-Niederschlag/?station=9118) im Einzugsgebiet haben die Drau sehr schnell ansteigen lassen. Gerade mal 3 Stunden vor Pegelspitze wusste man, jetzt wird ernst. Den Temperaturanstieg im Verlauf des Na...
von Bachfan
Montag 29. Oktober 2018, 15:24
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Hochwasserlage 27. - 30.10.2018
Antworten: 70
Zugriffe: 11589

Re: Hochwasserlage 27. - 30.10.2018

Plöckenpass ist nun bei 530 mm. Die 3-Tagessumme wird hier also > 600 mm werden.