TOA-Blitzortung - Blitzortung.org

Nachricht
Autor
nadjap
Beiträge: 15203
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

TOA-Blitzortung - Blitzortung.org

#1 Beitrag von nadjap » Samstag 16. Mai 2009, 17:40

... Fortsetzung aus dem alten Forum (dort Threadtitel "Lightning Viewer von Blitzortung.org")
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Lightning Viewer von Blitzortung.org

#2 Beitrag von wettersat » Sonntag 17. Mai 2009, 20:05

Hier gehts zum deutschsprachigen Blitzortungs Forum
http://www.wetter-board.de/forum/spezia ... itzortung/" onclick="window.open(this.href);return false;

sowie zum TOA Blitzortungssystem von Egon Wanke inkl. Bauanleitung:
http://www.blitzortung.de/TOA/Webpages/" onclick="window.open(this.href);return false;

AKTUELLE BLITZKARTE ÖSTERREICH :oe

http://www.blitzortung.org/TOA/Webpages/gmap_toa.html" onclick="window.open(this.href);return false;
http://members.inode.at/576265/blitzactual.png" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild
Zuletzt geändert von wettersat am Montag 18. Mai 2009, 20:22, insgesamt 7-mal geändert.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
steirerbua
Beiträge: 2264
Registriert: Montag 20. April 2009, 11:14
Wohnort: Wagenbach bei Ebersdorf 8273(Bez.Hartberg)
Kontaktdaten:

Re: Lightning Viewer von Blitzortung.org

#3 Beitrag von steirerbua » Sonntag 17. Mai 2009, 20:26

Sollte man den Thread Titel nicht einfach umbenennen in "TOA Blitzortung" oder in "Private Blitzortung TOA" oder so, weil Lightning Viewer ist doch das Programm zur Darstellung Blitzeinschläge und TOA eigentlich das Projekt ?!
Zuletzt geändert von steirerbua am Sonntag 17. Mai 2009, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
lg Klaus

Wagenbach/Ebersdorf (Oststmk), 354m
WS2300, WMR928NX, TOA Blitzortung
http://www.wetter-wagenbach.at
http://die-gute-alte-zeit.at
http://stjakobwetter.rc-extrem.at

nadjap
Beiträge: 15203
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: Lightning Viewer von Blitzortung.org

#4 Beitrag von nadjap » Sonntag 17. Mai 2009, 20:45

Threadtitel kann jeder Mod ändern - was meint Gerald dazu?
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Lightning Viewer von Blitzortung.org

#5 Beitrag von wettersat » Sonntag 17. Mai 2009, 21:57

"TOA Blitzortung" ist ok
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
strolch
Beiträge: 4053
Registriert: Montag 16. März 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#6 Beitrag von strolch » Montag 18. Mai 2009, 11:30

der link zu geralds toa karte wär nicht schlecht ;)
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#7 Beitrag von wettersat » Montag 18. Mai 2009, 20:08

Link und aktuelle Karte ist oben eingefügt.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#8 Beitrag von ThomasWWN » Montag 18. Mai 2009, 21:53

Mich würd interessieren warum sich auf meinem PC andauernd die Trackersoftware aufhängt...hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Neu Aufsetzen würd sicher mal ned schaden ^^

@ Gerald: Was ist deine Meinung: Sollt ich vlt auf Linusx da umsteigen? Mit dem Linux Tracker? Weißt du ob der stabiler läuft? Weil so ist TOA sinnlos wenn man alle 10 min am PC schaun muss ob die Software eh noch läuft.
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#9 Beitrag von wettersat » Montag 18. Mai 2009, 22:09

Mir sind keine Probleme vom Tracker (Windows) bekannt. Bei mir lauft die Version 2.41 stabil.
Problem bitte gleich Edmund melden: Edmund@Korffmann.de
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#10 Beitrag von ThomasWWN » Dienstag 19. Mai 2009, 07:02

In ein paar Tagen bekomm ich eh einen neuen Rechner - dann werd ichs nochmal zuerst auf Windows aufsetzen. Mal schaun was dann ist. Weil der andere PC kommt eh weg ;)
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#11 Beitrag von wettersat » Freitag 22. Mai 2009, 16:11

Thomas
siehe da
http://www.wetter-board.de/forum/spezia ... #post77966" onclick="window.open(this.href);return false;
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#12 Beitrag von ThomasWWN » Freitag 22. Mai 2009, 22:33

oh danke Gerald!

Werd die neue Version mal installieren. Mal schaun was sich dann (hoffentlich nicht mehr) tut.

Werds außerdem auf an andern PC testen - solang die TOA noch bei mir bleibt und nicht "ausgelagert" wird.
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
Foxfire
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 8. Mai 2009, 21:02
Wohnort: Pfaffstätten/Baden
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#13 Beitrag von Foxfire » Samstag 23. Mai 2009, 17:48

Hallo Gerald,

Ich finde das Projekt wirklich toll. Mich würde aber interessieren, gibt es schon irgendwelche Verifikationen über Positionsgenauigkeiten ?

lg, andreas
Wenn man einen Regenbogen will, muss man viel Regen in Kauf nehmen.

Meine Website: http://www.auroraborealis.at/

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#14 Beitrag von wettersat » Samstag 23. Mai 2009, 18:19

Ja, Egon hatte mal Vergleiche mit Blids Daten in Deutschland gemacht. Die Positionen passen sehr gut, in Mitteleuropa (D-A-CH) sind die Abweichungen im Mittel rund 1000-1200m. Von Aldis haben wir leider keine Vergleichsdaten.
Wo wir gegenüber den Profis (noch) hinterherhinken ist die Anzahl der detektierten Blitze. Wird aber mit Erhöhung der Stationsdichte besser.
Ich schätze, um auch Wolken-Wolken Blitze zu lokalisieren würden wir alle 30km eine Station benötigen. Detektiert werden sie da ich bei einem Gewitterdurchzug bis zu 10 000 strokes/Stunde habe. Die nächste Station detektiert aufgrund der Entfernung nur noch einen Bruchteil davon. Wenn man bedenkt daß man 4 Stationen für eine Lokalisierung benötigt und die nächsten 2 Stationen "meine" Wolken-Wolken Blitze gar nicht mehr detektieren können bleibt dann nichts mehr zur Lokalisierung übrig.

Ich hätte auch ein Projekt für dich -> SAM (simple aurora monitor) Magnetometer
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
Foxfire
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 8. Mai 2009, 21:02
Wohnort: Pfaffstätten/Baden
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#15 Beitrag von Foxfire » Samstag 23. Mai 2009, 18:27

Gerald, danke für die Info.

SAM kenne ich. Hast du ein Eigenbau-Magnetometer in Betrieb ?

lg, andreas
Wenn man einen Regenbogen will, muss man viel Regen in Kauf nehmen.

Meine Website: http://www.auroraborealis.at/

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#16 Beitrag von wettersat » Samstag 23. Mai 2009, 18:51

Baue SAM gerade zusammen.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8895
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#17 Beitrag von Robert83 » Samstag 23. Mai 2009, 20:32

So, seit knapp 2h bin auch ich mit der TOA Station online - ohne Geralds tatkräftige Unterstützung bzw. ohne seinen Zeiteinsatz wärs wohl nix geworden ;).
Der Aufbau der fertigen Station gestaltete sich relativ problemlos, so funktioniert die GPS Maus durch ein Kaltdach hindurch. Aufpassen muß man nur beim Vorverstärker: dieser sollte möglichst weit von Fernsehkabeln und Trafos entfernt aufgestellt sein. 5m Lankabel reichten schließlich locker aus, um einen geeigneten Standort zu finden. Wenn mal alles läuft, dürften sowohl das Gerät, als auch die Software wenig Probleme machen und spätestens bei der nächsten Gewitteerlage morgen viel Freude bereiten.

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6263
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#18 Beitrag von Mathias » Samstag 23. Mai 2009, 20:37

super :)

nun müssten auch die Blitze geortet werden die über der "TOA-Ost-Line" liegen ;)
wir sind leider noch immer (öfters) offline, haben zwar schon einen Server in Wr. Neustadt im Auge den wir 24h benützen könnten/dürfen (haben uns mir der FH vor Ort kontakt aufgenommen) wie lange wir brauchen bis die Station dort wirklich zu 100% einsatzbereit ist kann ich aber aus derzeitigem Stand nicht genau sagen - ich hoffe bald!
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#19 Beitrag von wettersat » Samstag 23. Mai 2009, 20:41

Robert, hier noch der Link für den Lightningviewer. Zur Zeit bringt Edmund jeden Sonntag ein Update heraus.
http://www.korffmann.net/TOA/TOA-Lightning.exe" onclick="window.open(this.href);return false;

Key, User+PW hast du ja. Ich schicke dir noch meine Städtedatei.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8895
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#20 Beitrag von Robert83 » Samstag 23. Mai 2009, 20:51

Oh, mittlerweile schon 2.16 ;) - die letzte Version war 2.00beta, die ich drauf hatte.
Mittlerweile scheint somit alles zu funktionieren, und mein Server läuft sowieso 24/7.

Obwohl ich die neueste Trackerversion verwende(2.44), schmiert das Programm im Hintergrund regelmässig ab(ohne Fehlermeldung, ohne alles). Stabil ist der Server 100%ig, also wohl ein Bug.
Danach muß ich den allerdings neu starten, da COM1 noch immer blockiert ist.

edit: diese Nacht ist das Programm ohne Absturz durchgelaufen. Ich habs einfach via Batch Datei in den Autostart geladen(mit 2min Verzögerung) - nun scheint das Ganze zu funzen.

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#21 Beitrag von ThomasWWN » Sonntag 24. Mai 2009, 12:20

werde TOA heute Nachmittag aufgrund der interessanten Wetterlage wieder online gehen lassen.

Edit:

hab jetzt die TOA aufgebaut und gestartet - mit neuer Softwareversion 2.44

TOA an sich funktioniert (Detektion und GPS)

Dafür jedoch nicht die Transferanzeige (der Balken bleibt immer voll aufgefüllt) und auch die GPS Position wird nicht im Programm angezeigt.

Was es da schon wieder hat...
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#22 Beitrag von wettersat » Sonntag 24. Mai 2009, 15:13

Wahrscheinlich hast du am gelben LED ein Dauerleuchten und die Elektronik empfängt ein Dauerstörsignal. Dann ist der Controller völlig überfordert und kann das GPS nicht abarbeiten und auch nichts übertragen. Hatten wir gestern bei der Inbetriebnahme von Robert auch.
Ist in der Nähe ein Fernseher, Antennenkabel fürs Fernsehen oder Lautsprecherboxen? Wenn ja, dan mit der Antenne einen grösseren Abstand halten bis die gelbe LED nur noch sporadisch aufblinkt.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#23 Beitrag von ThomasWWN » Sonntag 24. Mai 2009, 15:18

Nein eben genau das ist nicht der Fall. Die gelbe LED leuchtet nicht (nur wenn man eben als Test den Lichtschalter betätigt)

Das ist erst seit der neuen Softwareversion so...

Ich geh jetzt mal Computer neu aufsetzen, vielleicht hilfts ja was.
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
wettersat
Beiträge: 2205
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:18
Skype: wettersat
Rufzeichen: OE2IGL
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#24 Beitrag von wettersat » Sonntag 24. Mai 2009, 15:20

dann verwende doch wieder eine ältere Tracker Version.

Falls ihr Bugs im Tracker vermutet dann sofort ein mail an Edmund schreiben oder im Blitzforum
http://www.wetter-board.de/forum/spezia ... itzortung/" onclick="window.open(this.href);return false; eine Nachricht hinterlassen. Edmund reagiert eigentlich immer sehr schnell.
Gerald, OE2IGL
http://wettersat.bplaced.net ------ LIVE WetterCam
Salzburg-Gnigl, 435 m üNN/47.823°N/13.074°E, Davis Vantage Pro2 Plus, TOA Blitzortung, WRF Wetterforecasting, Wettersatellitenempfang, Amateurfunk, Radartechnik

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TOA-Blitzortung

#25 Beitrag von ThomasWWN » Sonntag 24. Mai 2009, 15:39

Ist nur die Frage wo ich noch eine ältere Version herbekomme, wenn ich die schon ersetzt habe?
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Antworten