Orkantief Sabine 10.2.20 bis 11.2.20

Hier findest du aktuelle Wettermeldungen & Unwetterinfos aus Österreich
Forumsregeln
Bitte jeden Tages aktuell Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 aktuell
Benutzeravatar
Dustdevil
Beiträge: 540
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 12:50
Wohnort: Karnberg

Montag 10. Februar 2020, 13:57

Hier ist es auch heute wieder föhnig. Spitzenböe bei 60,8 km/h und dazu relativ mild mit 11,5°C.
Lg Gerald

[x]Standort: Karnberg Gemeinde St.Veit/Glan(640m)
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=16521
[ ]Standort: St.Veit/Glan(476m)
[ ]Standort: Pörtschach am Wörthersee(480m)
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10594
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Montag 10. Februar 2020, 14:06

Im SE ein bisher sehr sonniger Tag mit Tmax zwischen 16 und 17 C.
Die Windspitzen (aus SW bis W) an den TAWES-Stationen liegen zwischen 50 und 60 km/h, nur Graz-Straßgang hatte vorhin eine 72er-Spitze :!:
LG, Harald, CM
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
Schwoza
Beiträge: 1273
Registriert: Freitag 30. November 2012, 09:16
Wohnort: Schwaz

Montag 10. Februar 2020, 14:06

Zum wiederholten Male ein Totalausfall des Sturms im Inntal östlich von Innsbruck. Aus West kommt hier nichts an, da könnte man die Warnungen mal anpassen denn sonst nehmen es die Leute irgendwann nicht mehr ernst. Ich glaub da braucht es minimale Anströmung aus Nord und nicht stramm aus West. Gut, soll uns recht sein, aber nervt irgendwann wenn man alles in Sicherheit bringt und es dann windstill ist. *flop*

Vielleicht stürmts bei uns kommende Nacht, da drehts auf NW.
Standort: Oberhalb von Schwaz in Tirol auf knapp 900m
wetterfan18
Beiträge: 259
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Montag 10. Februar 2020, 14:34

Hier ist die Front jetzt offensichtlich angekommen, aber alles, was sie zeigt, ist leichter Regen und dichte Bewölkung. Beim Einsetzen des Regens gab es noch ein laues Lüftchen, jetzt weht fast GAR kein Wind mehr. *grübel*
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
sturmwarnung
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 21:06
Wohnort: 1050 Wien
Kontaktdaten:

Montag 10. Februar 2020, 14:48

Das ZAMG hat seine INCA Analyse wegen der Wetterwarnung frei verfügbar, sieht aus als würde noch etwas nachkommen?

Bild

https://www.zamg.ac.at/incaanalyse/

Edit: Irgendwie krieg ich das Bild nicht angehängt, Es liegt hier: https://www.dropbox.com/s/n7al6bquul3ar ... 4.png?dl=0
Blog mit mittlerweile wenig Wettter. Schreibt (meistens) aus 1050 Wien
rudolf
Beiträge: 6295
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Montag 10. Februar 2020, 15:24

nach einer Sturmspitze um 11 Uhr war es einige Zeit weniger windig. Vor 10 Minuten wieder stürmisch mit einer Böe von 53 km/h im Siedlungsgebiet.
Bei Peters Gärtnerei in Kronstorf waren es gerade 105 km/h!
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
meister_k
Beiträge: 5723
Registriert: Montag 20. April 2009, 09:01
Skype: woka1970
Wohnort: Naarn/OÖ

Montag 10. Februar 2020, 15:50

Bad Zell, Waizenkirchen, Wolfsegg waren vorhin auch über 100. Mein Station hat eine 63er erwischt. Kirchschlag war auch knapp 100
Feuerkogel jetzt 144, Buchberg 124
lg
Wolfgang
OÖ/Bezirk Perg/Naarn (245m)
Wetterwerte Naarn, Werte nicht normiert

Link zu meiner Fotogalerie auf fotografie.at
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17981
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Montag 10. Februar 2020, 16:34

ja - der wind legt wieder zu das kann ich bestätigen - mehr als wir heute um 11 uhr hatten
aktuell warens zwar auch "nur" 33,8km/h aber es sind immer mal stärkere böen dabei dazu hats aufgeklart!
takt. 8,2°C
luftdruck halbwegs gleichbleibend 1009,4hPa
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
Thomas83
Beiträge: 364
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 09:46
Wohnort: Rohrbrunn, Bez. Jennersdorf, Burgenland
Kontaktdaten:

Montag 10. Februar 2020, 16:45

IMG_20200210_164247.jpg
Nette Stimmung Richtung Norden, Blickrichtung Günser Gebirge
Rohrbrunn, Bez. Jennersdorf, Burgenland
Seehöhe 266m (Dorf), höchste Erhebung ca. 370m
Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10594
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Montag 10. Februar 2020, 17:29

Der KF-Durchgang war unspektakulär. Leider gab es kaum (z.B. Graz-Univ. 0.2 mm, Graz-Flughafen 0.1 mm) bzw. keinen (z.B. Leibnitz, Bad Radkersburg) NS :(
Der WInd ist praktisch eingeschlafen.
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz
nadjap
Beiträge: 15336
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Montag 10. Februar 2020, 18:19

Hier soeben ein kurzes Gewitter mit Blitz und Hagel 0,5-maximal 1 cm. Der heutige Tag hat wettermäßig wirklich viel geboten, zuerst zu Mittag der wunderschöne Frontaufzug mit Böenfront, am Nachmittag einen Regenbogen und jetzt das kleine Gewitter.
rudolf
Beiträge: 6295
Registriert: Sonntag 24. Mai 2009, 15:38
Skype: wetterrudi
Wohnort: Sierning

Dienstag 11. Februar 2020, 08:25

guten morgen,

das war wieder eine stürmische Nacht mit Windspitzen von 50 km/h in der Siedlung um 4 Uhr.
Standort: Sierning bei Steyr/O.Ö. , Seehöhe: 330 m
Wetterstation: Vantage Pro2
Web: http://www.wetter-hausruckviertel.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17981
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Februar 2020, 10:19

nach 1 uhr hat der wind ordentlich zugelegt und dann wars stürmisch und nass
jetzt lässt der wind nach, bläst aber immer noch recht.
in der nacht haben sich die feuerwehreinsätze vom kompletten bezirk braunau, der diesmal stärker betroffen war bis in den osten durchgezogen, während es im norden von OÖ eher ruhig war und kaum einsätze gab.

interessant wär - macht das jemand? - eine analyse der 2 doch recht unterschiedlichen tage was die lage des sturms in OÖ betrifft.
warum zog der am montag eher nördlich durch und heute eher südlich?
was für faktoren waren dafür ausschlaggebend?

das hab ich beim durchschauen gefunden - 120,7km/h spitze an der station fornach auf 707m höhe, in der nacht is nicht ohne!
auch am kolomansberg gabs heute nacht 120km/h
Dateianhänge
200211 aktuell Fornach.gif
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Banana Joe
Beiträge: 59
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 14:44
Wohnort: 5230 Mattighofen

Dienstag 11. Februar 2020, 10:24

Um 3 Uhr ging in Mattighofen ein kurzes Gewitter nieder, begleitet mit Starkregen und Sturmböen bis 90 km/h.
Die folge waren zahlreiche FF-Einsätze im Bezirk Braunau am Inn und im benachbarten Flachgau.
Aktuell zieht ein Schneeschauer durch mit Böen bis 55 km/h von 4°C auf 1.6°C.
Mattighofen (462m), Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich - Wetterstation: Davis Vantage Pro2
richie
Beiträge: 483
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 13:25
Wohnort: Ostermiething/ Ettenau 375 m/westliches Oberösterreich
Kontaktdaten:

Dienstag 11. Februar 2020, 21:51

Servus!

Nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder ein Beitrag von mir *grins*
Seit letzten Herbst hängt mein Windmesser in rund 9,5m Höhe, in den letzten 7 Tagen konnte ich immerhin 3x eine schwere Sturmböe von 90 km/h und mehr registrieren. Gestern 92 km/h, vergangene Nacht 90 km/h aber die stärkste Böe gab es letzten Dienstag mit 93 km/h. Orkantief Sabine brachte dann mit der 2. Welle nochmal einige Schäden, insgesamt ist man aber recht glimpflich davon gekommen hier, Richtung Nordosten die Gegend um Passau scheint es ja recht ordentlich erwischt zu haben (Fürstenzell 154 km/h *schock* )
Grüsse aus dem Innviertel

Ettenauer - Wetter:
http://www.ettenau-wetter.at/
Facebook:
https://www.facebook.com/Ettenauer-Wett ... 882422848/
Temperaturmessung in 2m Höhe mit Davis Vantage Vue
Antworten