Wetterdiskussion April 2019

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 914
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Re: Wetterdiskussion April 2019

#26 Beitrag von nuntius » Montag 22. April 2019, 14:41

Die vielen Sonnenstunden und warmen Temperaturen, die am Osterwochenende überwogen, werden morgen durch eine Abkühlung mit Regenschauern abgelöst. Ab der Wochenmitte bewegen sich die Temperaturen bis zum Wochenende wieder auf milde bis sommerliche Temperaturen. Das Wetter am kommenden Wochenende wird, wie schon angekündigt, von den ersten nennenswerten Gewittern begleitet. Der April dürfte also doch noch den ersehnten Niederschlag bringen.
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019

wienerin
Beiträge: 738
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 18:26

Re: Wetterdiskussion April 2019

#27 Beitrag von wienerin » Mittwoch 24. April 2019, 08:44

Hoffen wir es, dass die Front am Wochenende ausreichend Niederschläge bringt, GFS ist ja leider bei manchen Regionen schon wieder am Wegrechnen, EZ hingegen bis gestern am Abend noch recht großzügig.
Dringend notwendig wären einige Tage mit flächendeckendem Regen jedenfalls, so viel ist klar

https://salzburg.orf.at/news/stories/2977676/

Benutzeravatar
meister_k
Beiträge: 5685
Registriert: Montag 20. April 2009, 09:01
Skype: woka1970
Wohnort: Naarn/OÖ

Re: Wetterdiskussion April 2019

#28 Beitrag von meister_k » Mittwoch 24. April 2019, 11:39

nachdem die Höhenströmung auf Süd bleiben dürfte, nur die untersten Luftschichten drehen auf West, habe ich so die Befürchtung dass es bei uns im OÖ Zentralraum + östliches Mühlviertel nicht besonders viel Regen geben wird.... erfahrungsgemäß hat hier der Föhn zu starken Einfluss. aber die Hoffnung stirbt zuletzt
lg
Wolfgang
OÖ/Bezirk Perg/Naarn (245m)
Wetterwerte Naarn, Werte nicht normiert

Link zu meiner Fotogalerie auf fotografie.at

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8974
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion April 2019

#29 Beitrag von Robert83 » Mittwoch 24. April 2019, 22:19

Bissl was von mir ;)


Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17300
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion April 2019

#30 Beitrag von Feli » Donnerstag 25. April 2019, 19:15

danke robert!
hoff ma, dass der regen bissi weiter nach osten kommt :-)
hätt nix gegen ein völlig verregnetes wochenende oder ein paar tage...
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Stefan MV-Alm
Beiträge: 1432
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 13:25
Wohnort: Königswiesen

Re: Wetterdiskussion April 2019

#31 Beitrag von Stefan MV-Alm » Donnerstag 25. April 2019, 19:27

Supa Robert
Danke für diese Arbeit,wie du eh sogst Regen Regen........ :)
LG Stefan

Königswiesen im östl. Mühlviertel auf 605 m
Bezirk Freistadt

chris-kapfenberg
Beiträge: 1707
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Wetterdiskussion April 2019

#32 Beitrag von chris-kapfenberg » Sonntag 28. April 2019, 08:07

Die Hälfte der GFS-Members nähern sich nächsten Sonntag der -5° Grenze....

Die Eisheiligen wollen`s heuer anscheinend ganz genau wissen. Von Frühsommer derzeit keine Spur mehr...

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

Matteo79
Beiträge: 158
Registriert: Freitag 31. Januar 2014, 18:02
Wohnort: Feldkirchen

Re: Wetterdiskussion April 2019

#33 Beitrag von Matteo79 » Sonntag 28. April 2019, 08:29

Hallo,

meinst Du den 05.05? Ich habe gerade gesehen und für meine Gegend sind Temp. über 10°C-15°C.

Also, von Winter waren wir ganz weit entfernt.

LG

Matteo
Es tut mir leid für die Grammatik, bin aus Italien :)

chris-kapfenberg
Beiträge: 1707
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Wetterdiskussion April 2019

#34 Beitrag von chris-kapfenberg » Sonntag 28. April 2019, 08:33

Matteo79 hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 08:29
Hallo,

meinst Du den 05.05? Ich habe gerade gesehen und für meine Gegend sind Temp. über 10°C-15°C.

Also, von Winter waren wir ganz weit entfernt.

LG

Matteo
...deine Temps werden passen, sind natürlich Temperaturen für 1500 m Seehöhe, aber trotzdem sind inneralpin Minus - Temperaturen in der Nacht dann wieder möglich, wenn`s so kommt...

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

Matteo79
Beiträge: 158
Registriert: Freitag 31. Januar 2014, 18:02
Wohnort: Feldkirchen

Re: Wetterdiskussion April 2019

#35 Beitrag von Matteo79 » Sonntag 28. April 2019, 08:36

Hi,

alles klar, ja es könnten schon frische temp. min. geben.

LG

Matteo
Es tut mir leid für die Grammatik, bin aus Italien :)

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7881
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: Wetterdiskussion April 2019

#36 Beitrag von ManuelW4 » Sonntag 28. April 2019, 13:07

chris-kapfenberg hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 08:33
Matteo79 hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 08:29
Hallo,

meinst Du den 05.05? Ich habe gerade gesehen und für meine Gegend sind Temp. über 10°C-15°C.

Also, von Winter waren wir ganz weit entfernt.

LG

Matteo
...deine Temps werden passen, sind natürlich Temperaturen für 1500 m Seehöhe, aber trotzdem sind inneralpin Minus - Temperaturen in der Nacht dann wieder möglich, wenn`s so kommt...

L.G., chris-kapfenberg
seit wann liegt das waldviertel inneralpin? :)
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

chris-kapfenberg
Beiträge: 1707
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Wetterdiskussion April 2019

#37 Beitrag von chris-kapfenberg » Sonntag 28. April 2019, 13:26

ManuelW4 hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 13:07


seit wann liegt das waldviertel inneralpin? :)

...sorry die Vernachlässigung, sollte natürlich heißen inneralpin + Waldviertel *ja*

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

chris-kapfenberg
Beiträge: 1707
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Re: Wetterdiskussion April 2019

#38 Beitrag von chris-kapfenberg » Montag 29. April 2019, 10:50

Am Wochenende wird`s anscheinend echt heftig.... *schock* :

Zitat ORF-Wetter für Tirol: "Am Samstag teils anhaltender Regen, in höheren Lagen immer öfter Schneefall. Die Schneefallgrenze sinkt zum Abend hin in viele Täler. Teils lebhafter Nordwind. Kalt bei maximal 3 bis 10 Grad, am Nachmittag kühlt es weiter ab.

Am Sonntag zum Teil winterlich. In ganz Tirol Schnee- und Regenschauer, auch einzelne Graupelgewitter sind möglich. Es weht lebhafter, auf den Bergen teils stürmischer Nordwestwind. Höchstwerte: 0 bis 7 Grad."


Wird wohl Probleme geben auf vielen Straßen.

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe

Antworten