23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7849
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#1 Beitrag von ManuelW4 » Freitag 24. Juli 2009, 01:09

Hallo !

Heute bannte sich wieder einmal eine interessante Lage an, denn alle Zeichen standen heute auf Unwetter, auch hier im Waldviertel. So ziemlich alles, was für ein heftiges Gewitter nötig ist, war heute vorhanden, und so brauchte man die Zutaten nur noch etwas vermischen und es brodelte.
Eine Squallline, kommend von Tschechien und Oberösterreich rauschte zu uns herein, und da es vor den Gewittern noch knapp 33 °C hatte, fühlte sich jene hier auch sehr wohl. An Energie fehlte es auf jeden Fall nicht ;)

Blick gen Westen- die Sonne scheint von hinten in den Niederschlag, daher die orangene Färbung !
Bild

Ein Panorama der mächtigen Front:
Bild

Bild

Bild

Schaut nach Downburst aus ;)
Bild

Wallcloud mit Tailcloud?
Bild

Grüne Färbung oberhalb der Böenfront:
Bild

Bild

Absenkung- möglicherweise Wallcloud ;)
Bild

Bild

Der mächtige NS-Vorhang kommt immer näher, dazu zuckten auch schon einige Blitze am Himmel, die Stimmung wurde immer unheimlicher..
Bild

Bild

Komische Struktur/Verwirbelung der Böenfront
Bild

Noch ein Panorama der Zelle als Abschluss
Bild

Die Zelle zog dann mit einem gewaltigen Downburst drüber, wobei der Schwerpunkt aber zum Glück nördlich von mir lag. Daher bei mir nur 5.1mm Niederschlag und gemessene 52.2 km/h, da ich aber gegen Westwind sehr geschützt bin, denke ich, dass es in exponierten Lagen wohl an die 80-100 km/h ging.
Auf sämtlichen Straßen liegen nämlich abgerissene (kleinere) Äste, werde morgen mal in den Wald schauen und Schäden suchen ;)

Wollte eigentlich einige Panoramen mehr erstellen, nur leider hat sich da das Panorama-Programm dagegen stur gewehrt, daher nur diese 2 Panorama-bilder ;)
Hoffe, sie gefallen trotzdem!

Lg Mani
Zuletzt geändert von ManuelW4 am Samstag 25. Juli 2009, 14:11, insgesamt 3-mal geändert.
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Benutzeravatar
mani
Beiträge: 2323
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:24
Skype: mani
Wohnort: Wien 20. beim Donaukanal (170 m) oder Wels (319 m)
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#2 Beitrag von mani » Freitag 24. Juli 2009, 01:18

Na das hat ja wirklich was gleich gesehen, sieht super aus! Die Panos gefallen natürlich auch, nächstes mal werden die anderen dann auch noch was :)
Hat auch schön gefunnelt ;)

lg, Mani
Wien 20. beim Donaukanal (170 m) *snowman* oder Wels (319 m) *snow2* *snow1* [x] oder demnächst sonstwo (natürlich im Schnäää ;))

Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 3968
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#3 Beitrag von Herfried » Freitag 24. Juli 2009, 02:02

Sehr feien Wallcloud da.... hattest durchaus Glück dass das bösartigste im Norden vorbei zog, gab da ganz dicken Hagel draus
Schöne Grüße vom Zösenberg bei Graz, Herfried Spät-Schneefrosch 2011

Benutzeravatar
bine
Beiträge: 591
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 09:44
Wohnort: Knittelfeld/Stmk

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#4 Beitrag von bine » Freitag 24. Juli 2009, 06:20

Nette Eindrücke!
--------------------------------------------------------------------
LG Bine aus Knittelfeld/Steiermark

Werte mit TFA Oracle am Balkon gemessen - südwest/Schatten

hansi170

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#5 Beitrag von hansi170 » Freitag 24. Juli 2009, 06:54

Jawohl, der erste Bericht. Super festgehalten.

Klasse Eindrücke ;)

Benutzeravatar
Hannes
Beiträge: 9800
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#6 Beitrag von Hannes » Freitag 24. Juli 2009, 08:15

Die Zelle schaut sehr interessant von den strukturen aus
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld

mc_wolfy

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#7 Beitrag von mc_wolfy » Freitag 24. Juli 2009, 09:29

Beeindruckende Bilder. *super*

Ich hoffe nur, wir im Süden bleiben diesmal weitgehenst verschont von solchen Dingern!

nadjap
Beiträge: 15245
Registriert: Samstag 14. März 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein, Wienerwald, 489m

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#8 Beitrag von nadjap » Freitag 24. Juli 2009, 09:55

Herrliche Aufnahmen und spitzen Strukturen! :)
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography

Benutzeravatar
Daniel Loretto
Beiträge: 4842
Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 20:33
Skype: swa182
Wohnort: Rabnitz
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#9 Beitrag von Daniel Loretto » Freitag 24. Juli 2009, 11:01

Danke fürs Dokumentieren :)
Schaut wirklich sehr interessant aus *top*
==========================================================
Liebe Grüße von Daniel aus Rabnitz bei Kumberg


www.danielloretto-fotografie.at

Benutzeravatar
Cyver
Beiträge: 165
Registriert: Dienstag 2. Juni 2009, 17:27
Skype: Neoforever
Wohnort: Weinstadt Langenlois
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#10 Beitrag von Cyver » Freitag 24. Juli 2009, 12:13

Supa gelungen *top* - bin sehr gespannt auf die Schäden deren event. Ähnlichkeiten mit denen im Raum Gföhl ..

lg
Oliver
Schöne Grüße aus

[x] Langenlois (NOE) [ ] Wien (W)

Ausrüstung: Nikon D90 Double VR Kit 18-105 + 70-300
Meine Gallery: http://www.stormhunter.at

Speedfreak
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 11:26
Skype: Rocknrollattack
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#11 Beitrag von Speedfreak » Freitag 24. Juli 2009, 13:33

WoW!! *schock* Fettes Teil,geile Strukturen und geile Lichtstimmungen... Feinfein... *ggg*
Standort: Fohnsdorf 736m
Bez.Judenburg/Oberstmk
(N 47° 12' 30", E 14° 40' 46")
http://www.ff-fohnsdorf.at" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 3968
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#12 Beitrag von Herfried » Freitag 24. Juli 2009, 14:42

Tolle Bilder irre Wallcloud und kein komischer Fractus sondern verdächtige Absenkugn (Wallcloud)
Schöne Grüße vom Zösenberg bei Graz, Herfried Spät-Schneefrosch 2011

Benutzeravatar
Dominik
Beiträge: 1443
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:59
Skype: Auf Anfrage :)
Wohnort: Wien Simmering

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter Bezirk Waidhofen/Thaya

#13 Beitrag von Dominik » Freitag 24. Juli 2009, 15:41

da muss man nicht viel spekulieren!

http://i681.photobucket.com/albums/vv18 ... ter5-1.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Lehrbuchwallcloud, und die Mesozyklone ist die ganze Zeit in den Bildern zu sehen

Wahnsinns Bilder einer Superzelle

lg
lg Dominik

[x] Wien 11. Simmeringer Haide :) :) :)
WIEN ist Spitze *spitze*

Benutzeravatar
meister_k
Beiträge: 5568
Registriert: Montag 20. April 2009, 09:01
Skype: woka1970
Wohnort: Naarn/OÖ

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter (Meso?) Bezirk Waidhofen/Thaya

#14 Beitrag von meister_k » Freitag 24. Juli 2009, 16:25

tolle bilder auch von dir.... war schon ein heftiges teil....
lg
Wolfgang
OÖ/Bezirk Perg/Naarn (245m)
Wetterwerte Naarn, Werte nicht normiert

Link zu meiner Fotogalerie auf fotografie.at

Benutzeravatar
ThomasWWN
Beiträge: 6387
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:31
Skype: thomaswwn
Rufzeichen: OE3STF
Wohnort: wochentags: 1150 Wien, Wochenende: 2603 Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter (Meso?) Bezirk Waidhofen/Thaya

#15 Beitrag von ThomasWWN » Freitag 24. Juli 2009, 16:43

deftig!
ESWD | Qualitätskontrolle & Nutzerverwaltung bei European Severe Storms Laboratory (ESSL)
Bild > ESSL Bild > ESWD
Wetterkamera Felixdorf-OE3STF: http://tinyurl.com/zlyfo9j

Benutzeravatar
Mathias
Beiträge: 6334
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter (Meso?) Bezirk Waidhofen/Thaya

#16 Beitrag von Mathias » Freitag 24. Juli 2009, 20:23

Manuel warum machst a Fragezeichen hinterm Meso in da Überschrift? nach den Aufnahmen ist das ja sogut wie geklärt ;)

Wallcoud ist ja wirklich das Genialste!
Und die Fracten - ui!

Ganz Toll *super* *super*
Gratuliere zu diesem super Fang!

lg
mathias
Zuletzt geändert von Mathias am Freitag 24. Juli 2009, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße aus
Wien 1020

http://www.wetterkameras.at

storm212

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter (Meso?) Bezirk Waidhofen/Thaya

#17 Beitrag von storm212 » Freitag 24. Juli 2009, 21:50

Tolle Bilder, mit Schönen Strukturen Manuel :) *top* *super*

Benutzeravatar
omiruth
Beiträge: 4518
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 23:24
Wohnort: 2483 Ebreichsdorf

Re: 23.07.2009 Schweres Gewitter (Meso?) Bezirk Waidhofen/Thaya

#18 Beitrag von omiruth » Freitag 24. Juli 2009, 23:13

Unheimliche Stimmung, wunderschön! *top*
LG aus Ebreichsdorf / Bez.Baden / NÖ / 201 m

bertl

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#19 Beitrag von bertl » Montag 27. Juli 2009, 10:25

Boa eh - die reine Finsternis ! - Danke ! *top*

ThomasD

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#20 Beitrag von ThomasD » Montag 31. Mai 2010, 18:29

Hey von der Böenfront hab ich ein Video bzw eine Bilderserie auf YouTube *ggg*

Terrassenchasing ca 5km südlich von Waidhofen an der Thaya:
http://www.youtube.com/watch?v=gQW6rLxRxsc

Is zwar schon etwas älter, aber will ich euch nicht vorenthalten :)

lg
Thomas

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7849
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#21 Beitrag von ManuelW4 » Montag 31. Mai 2010, 18:43

Super Thomas! :)

Darf man fragen, wo genau du wohnst? 5 km südlich von Waidhofen wär irgendwo Windigsteiger Gegend ?

Lg, Mani (aus einem Dorf bei Thaya ;) )
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Birgit

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#22 Beitrag von Birgit » Montag 31. Mai 2010, 19:12

Einfach nur traumhaft, diese Strukturen! Hammer! *bravo* *super* *top*

ThomasD

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#23 Beitrag von ThomasD » Montag 31. Mai 2010, 19:20

wohne in Nonndorf.

Blickrichtung in dem Video ist Vitis-Jaudling (falls es damit leichter zuordenbar ist :) ).

lg
Thomas

Benutzeravatar
ManuelW4
Beiträge: 7849
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 19:12
Skype: manuel_waldviertel
Wohnort: Oberedlitz im nördl. Waldviertel, 485 m bzw. Gaaden im Wienerwald, 309 m
Kontaktdaten:

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#24 Beitrag von ManuelW4 » Montag 31. Mai 2010, 19:29

ThomasD hat geschrieben:wohne in Nonndorf.

Blickrichtung in dem Video ist Vitis-Jaudling (falls es damit leichter zuordenbar ist :) ).

lg
Thomas
Alles klar, kenn mich schon aus :) Freut mich, dass es aus dieser Region noch mehr Wetterinteressierte gibt ;)

Lg Mnai
- Mauerbach (Wienerwald, Bez. PL), 345 m
- Oberedlitz an der Thaya (nördl. Waldviertel, Bezirk WT), 485 m

>>http://www.wetter-waldviertel.at
>>https://www.facebook.com/WetterWaldviertel

Benutzeravatar
MasterofVampire
Beiträge: 1648
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 07:18
Wohnort: St. Margarethen / Raab (Bez. Weiz/STMK)

Re: 23.07.2009 Vermutliche Mesozyklone Bezirk Waidhofen/Thaya

#25 Beitrag von MasterofVampire » Donnerstag 3. Juni 2010, 08:56

super bericht und schöne büdln; vor allem die verwirbelung gfallt ma guat ;)

lg mario
Cams: Canon EOS 7D, EF-S 18-135mm, EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 50-250mm
@home => [x] St. Margarethen a. d. Raab @work => [ ] Unterpremstätten

Antworten