25.07.2015 Downburst Feldbach

Hier findest du Berichte von Sturmjägern
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen! z.B. 25.03.2009 Titel
Antworten
Nachricht
Autor
heiberg
Beiträge: 241
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 09:50
Wohnort: Sinabelkirchen/Stmk

25.07.2015 Downburst Feldbach

#1 Beitrag von heiberg » Samstag 25. Juli 2015, 20:27

Ein paar Bilder vom heutigen Downburst bei Feldbach, das Schadensbild ist eindeutig. In Summe haben wir mindestens 20 Gebäude mit Sturmschäden neben der Bundesstraße gesehen.

Bereich Riegersburg:

Bild

Erste Chaser-Weisheit, ein Baum ist kein sicherer Platz

Bild

Bild

B66 bei Bergl. Der Sturm hat hier eine Schneise in den Wald geschlagen. Die Feuerwehr hat zum Zeitpunkt des Bildes die Bäume bereits beseitigt.

Bild

Die Blätter picken noch an der Hauswand.

Bild

Bild


In der Nähe der Zotterschokolade:

Bild


Kornberg bei Feldbach:

Bild

Bild

Bild


Gniebing bei Feldbach:

Bild

Bild

Bild

Deutlich zu sehen, woher der Sturm kam

Bild

Der größte Hagelschaden, war zwischen Gniebing und Kornberg

Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 17676
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#2 Beitrag von Feli » Samstag 25. Juli 2015, 20:31

vielen dank für die dokumentation!
da ist ja ordentlich was kaputt! *ko* *huch*
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017

Hannes
Beiträge: 9823
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#3 Beitrag von Hannes » Samstag 25. Juli 2015, 20:43

Bist du deppert *schock*
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/Oberes Gailtal
Standort [ ] Graz Eggenberg
Standort [ ] Miesenbach bei Birkfeld

Benutzeravatar
hhkes
Beiträge: 10259
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#4 Beitrag von hhkes » Sonntag 26. Juli 2015, 09:28

Danke für die ausgezeichnete Aufarbeitung *bravo* *top*
Wie aus den Bildern hervorgeht, scheint es im Raum Kornberg auch stärker gehagelt zu haben. Sind Hagelkorngrößen bekannt?
Hier noch ein eher schwacher Bericht aus den Printmedien: http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... auf-Museum
LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CM, Standort Campus MedUni Graz

Weitwinkel

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#5 Beitrag von Weitwinkel » Sonntag 26. Juli 2015, 09:31

Da war was los, danke fürs zeigen. *super* *super*

heiberg
Beiträge: 241
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 09:50
Wohnort: Sinabelkirchen/Stmk

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#6 Beitrag von heiberg » Sonntag 26. Juli 2015, 13:44

hhkes hat geschrieben:Danke für die ausgezeichnete Aufarbeitung *bravo* *top*
Wie aus den Bildern hervorgeht, scheint es im Raum Kornberg auch stärker gehagelt zu haben. Sind Hagelkorngrößen bekannt?
Hier noch ein eher schwacher Bericht aus den Printmedien: http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... auf-Museum
LG, Harald
Danke, beim Schloss Kornberg war der Hagel 1/2 Stunde nach dem Ereignis max. 2 cm groß, meist aber unter 1 cm


Weitere spektakuläre Fotos einer örtlichen Feuerwehr zwischen Feldbach und Riegersburg:

http://www.ff-schuetzing.at/einse-mainm ... 5-unwetter

LordNikon83
Beiträge: 2
Registriert: Montag 3. September 2012, 13:14
Skype: skywarn

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#7 Beitrag von LordNikon83 » Sonntag 26. Juli 2015, 14:23

Der Hagel bei mir max. 1cm groß. Leider habe ich keinen Windmesser mehr.
Beim Nachbarn liegt eine große Eiche im Garten die in einer Höhe von ca. 5m abgebrochen ist. An der Bruchstelle hat sie noch gut 50cm Durchmesser!
Unser Zeltpavilon hat es nicht überlebt und der hölzerne Sandkasten unserer Kinder landete nach gut 30m im Acker.
Einige meiner Dachziegel musste ich gestern auch wieder zurecht rücken.
Kornberg bei Riegersburg 280m

Wetterstation: Bresser 4cast PC
zur Zeit noch provisorisch montiert ( keine Standardaufstellung)

Benutzeravatar
Bernhard79
Beiträge: 270
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 09:51
Wohnort: 8313 Breitenfeld a.d.Rittschein, Bez. Südoststeiermark

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#8 Beitrag von Bernhard79 » Sonntag 26. Juli 2015, 14:36

Danke für die eindrucksvollen Bilder! Ich wohne nicht einmal 4 km von Riegersburg entfernt und hab von diesen Unwetter nichts mitbekommen. Bei uns regnete es zwar aber keine Spur von Wind oder Hagel.
LG Bernhard

Neustift bei Breitenfeld a.d. Rittschein (374 m)
Gemeinde Riegersburg
Bezirk Südoststeiermark

Vantage Pro2 Aktiv

Benutzeravatar
BURN
Beiträge: 2949
Registriert: Donnerstag 19. März 2009, 20:02
Skype: burn_vie
Rufzeichen: OE1TPW
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#9 Beitrag von BURN » Sonntag 26. Juli 2015, 18:30

Huiii!!!!
Danke fürs Zeigen!!! *top*

Benutzeravatar
Robert83
Beiträge: 8986
Registriert: Dienstag 21. April 2009, 10:44
Skype: mcrob83
Wohnort: St.Marienkirchen/Polsenz/ Bezirk Eferding/OÖ
Kontaktdaten:

Re: 25.07.2015 Downburst Feldbach

#10 Beitrag von Robert83 » Sonntag 26. Juli 2015, 18:39

Tolle Dokumentation dieses unwettrigen Ereignisses! Danke fürs Reinstellen.

Antworten