Die Suche ergab 479 Treffer

von hochalm
Samstag 22. Februar 2020, 11:49
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

Das Anstreben von Klimaneutralität ist nicht "nonsense", sondern im Gegenteil, eine Überlebensfrage. Die Natur stellt mit dem globalen Kohlenstoffkreislauf einen perfekten Mechanismus dazu bereit, es wird sogar im Normalfall weniger CO2 in die Atmosphäre abgegeben als gebunden. Abgesehen davon, dass...
von hochalm
Freitag 21. Februar 2020, 15:46
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

marcus_wien hat geschrieben:
Donnerstag 20. Februar 2020, 07:53
"Klimaneutralität" anzustreben ist nonsense
Gibt's deine Theorien auch in Langform?
von hochalm
Montag 17. Februar 2020, 19:39
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 130
Zugriffe: 15333

Re: Wetterwiese 2020

abartig? just the outcome of 420ppm CO2...
von hochalm
Freitag 14. Februar 2020, 13:08
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 130
Zugriffe: 15333

Re: Wetterwiese 2020

Die nächste Gefahr ist der Frost der im Frühjahr sicher kommt. Es treibt ja jetzt aufgrund der hohen Temperaturen stark aus. Ja durchaus denkbar. Die Arktis ist ja halbwegs "kuehl" unterwegs heuer weil der Polarwirbel so persistent ist, dadurch is Mittel- und Nordeuropa extra warm diesen Winter, se...
von hochalm
Donnerstag 13. Februar 2020, 14:24
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 130
Zugriffe: 15333

Re: Wetterwiese 2020

Die erste Februarhälfte ist temp-mäßig in vielen Niederungen dort wo der Jänner im Bergland war: 5° zu warm, rekordverdächtig am Beispiel Wien, Eisenstadt, Linz, Bregenz https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/klima-aktuell/klimamonitoring/?station=5904¶m=t&period=period-ymd-2020-02-20&ref=3 https:/...
von hochalm
Montag 3. Februar 2020, 18:38
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

hochalm hat geschrieben:
Freitag 31. Januar 2020, 18:55
Wir haben - gerade in AT - im Verkehr noch immer einen gewaltigen CO2 Zuwachs (alle anderen Sektoren stagnieren oder sinken)
ein paar aktuelle Zahlen zum Thema
https://www.derstandard.at/story/200011 ... -rueckgang
von hochalm
Montag 3. Februar 2020, 11:19
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Februar 2020
Antworten: 32
Zugriffe: 5483

Re: Wetterdiskussion Februar 2020

Hallo, nach derzeitigem Stand dürfte offenbar das extrem trockene und zu warme Wetter alpensüdseitig weitergehen, im Norden schaut es ganz anders aus, die Zweiteilung beim Wetter dürfte vorläufig einmal bleiben. der einzige Unterschied ist die Trockenheit im Süden - die Temperaturen sind auch im No...
von hochalm
Samstag 1. Februar 2020, 12:38
Forum: Klimainformationen
Thema: 2020 - 1.Halbjahr Statistik
Antworten: 1
Zugriffe: 155

2020 - 1.Halbjahr Statistik

Jänner 2020 Wien-Hohe Warte: +2.0° zu warm bezogen auf Mittelwert 1961-1990 https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/klima-aktuell/klimamonitoring/?station=5904¶m=t&period=period-ym-2020-01&ref=1 allerdings ist der Wärmeüberschuss hier in der Niederung nur wegen der häufigen Inversion so "gering" Inv...
von hochalm
Freitag 31. Januar 2020, 18:55
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

Zum Beispiel Wohnraumheizung: bei Neubauten kann man ja relativ einfach CO2-neutrale Heizungen anordnen, aber beim Altbestand? Wer eine Gastherme hat, kann sie üblicherweise nicht so einfach durch eine Wärmepumpe oder auch Pelletsheizung (abgesehen von deren Feinstaubentwicklung) ersetzen. Und Fern...
von hochalm
Freitag 31. Januar 2020, 13:24
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Jänner 2020
Antworten: 37
Zugriffe: 7187

Re: Wetterdiskussion Jänner 2020

Auch mit Zweckoptimismus kann ich bis Mitte Februar keine Winterwetterlage erkennen. Ab Mitte Februar kann natürlich noch immer ein Winterszenario entstehen. welches aber durch den höheren Sonnenstand eher kurz ausfallen würde. Viele Langzeitprognosen sehen das polare Kaltluftpotential eher Richtun...
von hochalm
Freitag 31. Januar 2020, 10:43
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 31.01.2020 aktuell
Antworten: 15
Zugriffe: 509

Re: 31.01.2020 aktuell

Wien - schon 14° am Vormittag, ganz beachtlich für Ende Jänner
spürt sich eher nach Mai an
von hochalm
Mittwoch 29. Januar 2020, 18:50
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 29.01.2020 aktuell
Antworten: 22
Zugriffe: 671

Re: 29.01.2020 aktuell

nach gefühlten fast 10 Tagen Inversion hat heute die Sonne richtig geblendet in Wien :-)
von hochalm
Mittwoch 29. Januar 2020, 08:44
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 29.01.2020 aktuell
Antworten: 22
Zugriffe: 671

Re: 29.01.2020 aktuell

Wien-Stadt: Aktuell Schneeregenschauer mit hohem Wasseranteil bei 4°+
spürt sich irgendwie aprilig an
von hochalm
Samstag 25. Januar 2020, 19:47
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

Ich rechne auch damit, dass spETM, mit einem Glibalmittel von 30 Grad übrigens, ... CH4 am Meeresgrund darf ziemlich egal sein. Spannend ist nur ein in seiner Tiefe etwa 100 - 200 m umfassender Streifen. Am Ozeangrund ist unter dem irren Druck das Ckathrat noch bei 100 Grad stabil. hast du für die ...
von hochalm
Freitag 24. Januar 2020, 13:18
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

Ich halte es mit Kreisky. “Lernen Sie Geschichte“. Auch beim Klima trifft dies zu. Dafür haben wir die Daten der Paläoklimatologie, und gerade die letzten paar Dutzend Jahrmillionen sind ihn ihrer gewaltigen Spannweite gut in allen Details die Natur betreffend abgesichert. Das Modellrechnungen bzgl...
von hochalm
Donnerstag 23. Januar 2020, 00:11
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Wetterwiese 2020

wisst ihr was mich echt schön langsam wirklich nervt und mir keinen spass mehr macht!? man kann nicht mal mehr einfach was sagen ohne dass draus eine mit erhobenem zeigefinger geführte mega klima-diskussion wird, bei ders einem ganz normalen menschen ohne wissenschaftlichen background schlichtweg d...
von hochalm
Montag 20. Januar 2020, 14:57
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 130
Zugriffe: 15333

Re: Wetterwiese 2020

Die relative Kühle durch Inversion im Flachland des Ostens ist trügerisch: 95% von AT sind auf Rekordkurs, an einzelnen Tagen sprengt die positive Temp-Abweichung die Farbskala der ZAMG https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/klima-aktuell/klimamonitoring/?param=t&period=period-ymd-2020-01-09&ref=1 http...
von hochalm
Sonntag 19. Januar 2020, 22:07
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

https://orf.at/stories/3151527/ gute ansätze, wenns umgesetzt wird, geht in einem land mit so vielen menschen sicher was weiter... dauert nur halt noch ein paar jahre und was eine große und eine kleine stadt in china ist für die das dann gilt, steht da auch nicht ;) trotzdem - ein anfang... zur Kli...
von hochalm
Sonntag 19. Januar 2020, 19:14
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterdiskussion Jänner 2020
Antworten: 37
Zugriffe: 7187

Re: Wetterdiskussion Jänner 2020

Gibt es eine Möglichkeit klimatologische Daten internationaler Städte einzusehen, oder weiß zufällig jemand wie am Beispiel Moskau um wieviel Grad dieser Winter dort zu warm ist. hab keine belastbaren Daten zur Hand, aber in einem Wetterbericht heute war von 6° die Rede (gemittelt).. jedenfalls ist...
von hochalm
Sonntag 19. Januar 2020, 19:12
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

SteHo hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 09:06
Was neuste Umfragen aus den USA zeigen ist jedenfalls dass selbst dort nur 10% den Klimawandel ablehnen, alle anderen 90% sind leicht bis extrem besorgt darüber.
Bleibt zu hoffen, dass sich diese Besorgnis auch im nächsten Wahlergebnis dort wiederfindet..
von hochalm
Freitag 17. Januar 2020, 18:50
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 130
Zugriffe: 15333

Re: Wetterwiese 2020

der Hauptlauf ruft den Sommer aus, oder wie?

Bild
von hochalm
Donnerstag 16. Januar 2020, 08:14
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

Naja, das Meer hat eine viel schlechtere Durchmischung als die Atmosphäre. Die Meeresoberfläche, die direkt mit der erhöhten langwelligen Strahlung durch CO2 interagiert liegt mittlerweile bei +0.7 Grad zum Mittel und das meiste Leben spielt sich in den obersten Metern ab. kleines Beispiel dazu htt...
von hochalm
Dienstag 14. Januar 2020, 07:39
Forum: Klimainformationen
Thema: Diskussion zum Klimawandel
Antworten: 735
Zugriffe: 69414

Re: Diskussion zum Klimawandel

Hundert Jahre später würde es dann schon wieder ganz anders aussehen, vorausgesetzt natürlich all diese Berechnungen treffen ein, Das suggeriert, dass es nach dem "Peak" wieder besser würde. Nach meinen Informationen wird zb der Meeresspiegel noch sehr lange Zeit, vielleicht sogar mehrere 100 Jahre...
von hochalm
Montag 13. Januar 2020, 14:04
Forum: Wettermeldungen & aktuelle Gefahren
Thema: 13.01.2020 aktuell
Antworten: 12
Zugriffe: 466

Re: 13.01.2020 aktuell

Am statistisch gesehen kältesten Tag des Jahres
Wien-Stadt mittlerweile sonnig 5° schwach windig
von hochalm
Mittwoch 8. Januar 2020, 17:01
Forum: Wetterdiskussionen
Thema: Wetterwiese 2020
Antworten: 130
Zugriffe: 15333

Re: Wetterwiese 2020

Man sollte aber nicht jetzt schon den Winter abschreiben, das Temperaturminimum liegt ja irgendwo zwischen Mitte und Ende Jänner. im Flachland des Ostens am 12.1. - siehe ZAMG Danke für die Info, wo genau steht das bei der ZAMG? Meine Schätzung kommt aus der mehrjährigen Beobachtung der ersten im H...