07.02.2020 Tropical Impressions

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY Land/Ortsangabe der Aufnahmen versehen!
z.B. 25.03.2009 DE/München Böenfront
Antworten
Benutzeravatar
Jonny 5
Beiträge: 2273
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:34

Freitag 7. Februar 2020, 15:29

Wetter ist zwar nicht der zentrale Punkt des Videos , aber ich dachte mir, schöne außergewöhnliche Natur, tuts auch.

Alle Fotos aus Mauritius und Reunion.

Liebe Grüße
Jonny 5 ;) Wien XV (220m)
- WIEN ist Spitze
Benutzeravatar
Feli
Beiträge: 18441
Registriert: Freitag 20. März 2009, 08:46
Skype: felisky
Wohnort: Aschach/Steyr
Kontaktdaten:

Samstag 8. Februar 2020, 09:40

wunderschön tropisch! und die vielen zimmerpflanzen die da wild rumstehen :D *smile*
sehr schöne zusammenstellung mit der passenden musik! absolut sehenswerte welt.
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Schneefrosch 2017
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 6852
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Samstag 8. Februar 2020, 23:58

Tolle Impressionen! *top* *super* *bravo*
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
DMCB4
Beiträge: 125
Registriert: Samstag 3. Januar 2015, 21:27
Skype: storm2122
Wohnort: 8362 Söchau

Sonntag 1. März 2020, 10:58

wunderschöne zusammenstellung, jonny. :) *top*
da bekommt man so richtig lust auf urlaub. *liebschau*
Liebe Grüße, Markus
Standort:. Söchau, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld 273m
Benutzeravatar
Herfried
Beiträge: 4143
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 22:28
Skype: Herfried Eisler
Wohnort: Mühldorf bei Feldbach (und gel. Voitsberg)
Kontaktdaten:

Sonntag 1. März 2020, 13:22

Toll die blühende Natur und die Vulkan-Landschaften. Herrliche Photos
Schöne Grüße aus Mühldorf bei und 100 m über Feldbach, Herfried Spät-Schneefrosch 2011
Antworten